Handbewertern Danke

    • 865494
      865494
      Bronze
      Dabei seit: 19.02.2008 Beiträge: 59
      Ich hätte gerne einen Button wo man Handbewertern für ihre sehr gute Arbeit danken kann ohne gleich zu posten und den Thread wieder nach oben zu holden.

      Man könnte es auch allgemein im Forum machen. Das unterm Post halt steh für diesen Post haben sich xxxx Leute bedankt.

      Nochmal für alle die hier in der Community eine so toller Arbeit leisten.

      DANKE!
  • 12 Antworten
    • Th0m4sBC
      Th0m4sBC
      Bronze
      Dabei seit: 01.06.2006 Beiträge: 7.550
      Wenn so ein Unsinn eingeführt wird, dann bitte ohne das es noch einen Counter gibt welcher das Zählt. Sonst läuft das darauf hinaus, dass es Leute mit 200 Danke gibt, ganz einfach weil Sie etwas tolles über den FC Bayern gesagt haben oder jeder, der einen Erlebnisbericht macht, sich bei seinen "Fans" in jedem Post bedankt....
    • ThinkTank80
      ThinkTank80
      Bronze
      Dabei seit: 31.01.2007 Beiträge: 14.528
      finde es auch nicht so tragisch wenn ein thread nochmal nach oben gespült wird


      persönlich mag ich so danke buttons auch garnicht

      man muss sich ja nicht jedesmal bedanken
      und wenn man sich bedanken möchte sollte es einem schon einen ganzen post und nicht nur einen schnellen klick wert sein



      gibt ja eine nicht wirklich Konkurrenzseite wo es einen danke button im kompletten Forum gibt


      da haben dann trashbeiträge viele danke und in den Hb Foren teilweise wirklich gute posts kaum ein danke

      das ist dann sogar eher demotivierend weil sich die Leute auch denken ich mach mir hier die Mühe die hand auseinaderzunehmen und nichtmal op ist in der Lage diesen blöden Knopf zu drücken
    • Fenris
      Fenris
      Black
      Dabei seit: 23.01.2005 Beiträge: 4.079
      Mit der Einführung der neuen Forensoftware ist auch eine Dankefunktion geplant.
      Es wird ja niemand dadurch gezwungen, sich für einen Beitrag zu bedanken.
      Genauso wenig muss man deswegen auf ein "Dankepost" verzichten.
      Jeder kann es handhaben, wie er mag.

      Wir halten dies aber für eine gute Funktion, mit der man sich mit einem Klick für einen guten Beitrag bedanken kann, was eine faire Geste ist und den Beitragsschreiber motiviert, auch in Zukunft weiterhin tolle Beiträge zu schreiben.

      Zusätzlich selektieren Dankeschöns in der Regel die besten Beiträge in einem Thread. D.h. kann man z.B. (lange) Threads besser nach den entscheidenden Beiträgen durchsuchen.
    • boooobby05
      boooobby05
      Bronze
      Dabei seit: 13.07.2007 Beiträge: 1.400
      so ein Karma-System oder wie habt ihr das vor?
    • Th0m4sBC
      Th0m4sBC
      Bronze
      Dabei seit: 01.06.2006 Beiträge: 7.550
      Original von Fenris
      Wir halten dies aber für eine gute Funktion, mit der man sich mit einem Klick für einen guten Beitrag bedanken kann, was eine faire Geste ist und den Beitragsschreiber motiviert, auch in Zukunft weiterhin tolle Beiträge zu schreiben.

      Zusätzlich selektieren Dankeschöns in der Regel die besten Beiträge in einem Thread. D.h. kann man z.B. (lange) Threads besser nach den entscheidenden Beiträgen durchsuchen.
      Theoretisch wäre es so. Aber es hat sich noch auf keinem Board mit Danke-Funktion, welches ich kenne, so eingespielt. Es wird darauf hinauslaufen, dass Beiträge wie "Helmuth ist eine Pfeife" 17 Danke kriegen, während eine Ausführung weshalb Daniel N. so gute readings macht auf 2 Danke landen wird. BSS > SSS Posts im BSS-Bereich werden massig Danke abräumen und umgekehrt wird es im SSS-Bereich sein. Wer sich eine qualitative Verbesserung durch die Dankefunktion erhofft ist einfach nur ein hoffnungsloser Träumer. Es gibt Spieleforen auf welchen User über 100 Danke haben weil Sie gegen den FC Bayern München sind...Themenrelevanz? Qualität? Non.

      Aber führt es halt ein, dann werdet ihr ja sehen wie es rauskommt :f_p:
    • firsttsunami
      firsttsunami
      Black
      Dabei seit: 23.01.2006 Beiträge: 32.999
      @865494

      Danke für dieses Lob! Das tut gut zu hören. :) Ich werde das Lob intern an "meine" Handbewerter weiterleiten. Es wird sie sicherlich motivieren, mit gleichem Engagement weiterzumachen. :)

      @Thomas

      Ich finde die Dankefunktion gut aber ich sehe auch die "Risiken", die Thomas hier gerade nochmal angesprochen hat. Ein Qualitätsindikator, wenn Qualität vermeintliche Sympathie repräsentiert und Qualität und Leistung dadurch verfälscht oder gar garnicht angezeigt werden können. Bei einer Bewertung, egal worum es geht, spielen Emotionen immer eine Rolle und werden nie alleine vom nüchternen Verstand gelenkt.

      Ich halte diese Problematik in den Handbewertungsforen aber für sehr gering. Die Foren konzentrieren sich inhaltlich auf die Analyse und das Diskutieren von Händen. Natürlich kommt es auch mal zu Off-Topic aber dennoch sind die Diskussionen sehr fachbezogen und sachlich, so dass ein Mitglied auch nur nach diesen Kriterien entscheiden sollte/kann, so dass die Validität der Qualitätsaussage nur gering gefährdet ist.

      Es ist auch eine Frage, wie man die Dankefuntkion kommuniziert. Es kann durch soziale Verbindungen in den Handbewertungsforen natürlich auch sein, dass sich Mitglieder gegenseitig highlighten, um sich gegenseitig Dankespunkte zuzuschieben. Wenn man aber vorher klar kommuniziert, dass solch ein Mißbrauch Konsequenzen hat und dass man die Funktion besonnen einsetzen soll, dann wird es immer ein paar Ausreißer geben, die Masse wird sich aber hoffentlich daran halten.

      Wieso sollten BSS Hände mehr Dankespunkte abräumen, als SSS Hände?

      Gruß
      Börries
    • torytrae
      torytrae
      Bronze
      Dabei seit: 07.01.2008 Beiträge: 15.944
      Wie wärs mit einer "Danke-Punkte-Währung"? Man könnte den Missbrauch komplett ausschliessen, wenn bei einem "Danke" - je nach Status - ein kleiner Betrag Strategypoints vom Dankenden zum Bedankten fliessen würde - dann würden sich die Leute schon überlegen, ob das "Danke" ehrlich ist, oder nicht ;) :D
    • klopa
      klopa
      Bronze
      Dabei seit: 03.11.2006 Beiträge: 1.926
      wie wäre es wenn die funktion dann nur in den strategie und handbewertungsforen aktiv ist? ich mein da ist die am meisten angebracht und die probleme die thomas angesprochen hat halten sich in grenzen
    • Th0m4sBC
      Th0m4sBC
      Bronze
      Dabei seit: 01.06.2006 Beiträge: 7.550
      Wenn ihr es nur für DEN Bereich machen wollt ist es natürlich etwas anderes. Wenn ihr es für alle Bereiche einführt...siehe mein Beitrag :)
    • firsttsunami
      firsttsunami
      Black
      Dabei seit: 23.01.2006 Beiträge: 32.999
      Eine Währung wird es sicher nicht geben. ;)

      Ich denke auch, dass die Funktion in diesen Foren am meisten Sinn ergibt.

      Da aber nicht ich, sondern Fenris einer der Väter des neuen Forums ist, werde ich ihn nochmal auf den Thread aufmerksam machen und ihn um eine kurze Stellungnahme bitten. :)

      Gruß
      Börries
    • Fenris
      Fenris
      Black
      Dabei seit: 23.01.2005 Beiträge: 4.079
      Wir werden die Danke-Funktion zu Beginn wohl nur mit kleinen Einschränkungen ("Danke-Spam") online stellen.

      Danke für euer Feedback. Ich werde noch mal anregen über das Thema "Missbrauch" nachzudenken.
    • daberndl
      daberndl
      Black
      Dabei seit: 23.03.2008 Beiträge: 17.506
      macht doch einfach n paar Sperren rein, zum Beispiel 3 "Danksagungen" pro Tag und man muss mindestens 5 anderen danksagen, bevor man wieder den selben loben kann, somit würde der spam doch stark eingeschränkt werden imo.