8 lesen / s?

    • MacSnyder
      MacSnyder
      Bronze
      Dabei seit: 31.03.2009 Beiträge: 50
      Benutze den Elephant erst seit ner Woche, hab am anfang meine paar eigenen Hände von Titanpoker eingelesen, das ging mit rasender geschwindigkeit (habs nicht mehr im kopf aber glaub mich an nen dreistelligen wert pro sekunde zu erinnern).
      Jetzt hab ich mir heute mal nen paar Hände von Partypoker von nem anderen Spieler geben lassen und beim importieren hab ich nur noch 8 hände pro sekunde... woran kann das liegen?
      Der Elephant stockt dabei auch extrem. "anwendung reagiert nicht" wird immer wieder mal angezeigt die CPU auslastung vom elephant springt dauernd von 50%-100% vor und zurück der rest is leerlauf. Und die Importstatistik wird alle paar minunten aktualisiert, also ich seh nich wirklich wie da jede sekunden ca 8 hände dazukommen und die uhr rechts unten tickt, sondern nur den "load balken" stockend durchs bild ziehen und die uhr im 5minunten takt sprünge machen.

      Hab nen dualcore mit 3000MHz und 4 gig ram also sollt doch die hardware keine engstelle sein oder?
  • 10 Antworten
    • cLue
      cLue
      Bronze
      Dabei seit: 04.06.2005 Beiträge: 2.186
      Das liegt meist an der Datenbank - weniger am Elephanten!

      Hier im Forum gibt es dazu etliche threads z.b:
      HOW TO: Boost Performance

      Danach sollte es schneller gehen.

      mfg felix
    • MacSnyder
      MacSnyder
      Bronze
      Dabei seit: 31.03.2009 Beiträge: 50
      Habs jetzt 3 stunden laufen lassen, hatte sich bei 6.22 aufgehängt... mal schauen obs jetzt einfach so läuft
    • cLue
      cLue
      Bronze
      Dabei seit: 04.06.2005 Beiträge: 2.186
      nochmal - der hängt sich nicht auf, wenn er sich nicht selbst schließt !!!

      Lediglich die DB macht was und wenn die bei 8h/s rennt kann das etwas dauern, aber das liegt nicht an einem abgestürzten Elephanten oder generell am Elephanten.

      mfg felix
    • MacSnyder
      MacSnyder
      Bronze
      Dabei seit: 31.03.2009 Beiträge: 50
      Kann mir immer noch nicht vorstellen das Defrag etc. da was hilft, und die probleme der anderen leute scheinen mir auf den ersten blick auch nich sonderlich ähnlich zu meinen(die haben ja eher kurzzeitige freezes und probleme während sie spielen !?).
      Nochmal:
      Ich versuche neue (~20k) Hände zu importieren. Solange ich das scheibchenweise mache. Zb 3-4 Tische auf einmal und dann die nächsten, krieg ich das mit ner vierstelligen handrate / s hin. Wenn ich aber alle auf einmal einlesen will geht das ca 5 sekunden gut und dann reagiert der Elephant nicht mehr. Meisten krieg ich noch 1 oder 2 mini reaktionen. D.h. nach 20 sek zeigt er mir bei der zeit 0:20 an und ne handkonvertierrate von ~200 und vll nach 5 min noch ein letztes update mit einstelliger hände / s aber dann passiert garnix mehr(3 stunden pc angelassen und nix neues außer eben cpu auslastung von 50-100%.
      Sicher das da nen defrag oder höherer wert von "shared buffers" was bringt?
    • cLue
      cLue
      Bronze
      Dabei seit: 04.06.2005 Beiträge: 2.186
      Schau dir die Details doch mal im Taskmanager an welche Anwendung die CPU in diesem Moment auslastet und ob die psql in dieser Zeit aktiv ist (sich also die Speichernutzung erhöht).

      Was hast du denn für einen PC (CPU, RAM) und was für eine Festplatte ?

      mfg felix
    • MacSnyder
      MacSnyder
      Bronze
      Dabei seit: 31.03.2009 Beiträge: 50
      CPU auslastung ist nur vom elephant. postrgre is bei 0% => wohl inaktiv? . Allerdings wird postgre*32.exe 7 mal angezeigt im taskmanager, is das normal? jedesmal is der elephant-nickname als benutzer eingetragen.

      Sonst siehe #1: Hab nen dualcore mit 3000MHz und 4 gig ram also sollt doch die hardware keine engstelle sein oder? Festplatte is nen recht altes billigding, sind auch nur noch ~18gig frei.

      Festplatte WDC WD2500JD-55HBB0 ATA Device (232 GB, IDE)


      PS: Meine gesamte handdatenbank besteht momentan aus nur ~50K händen.
    • cLue
      cLue
      Bronze
      Dabei seit: 04.06.2005 Beiträge: 2.186
      Die 7 psql-instanzen ist normal, die werden immer wieder unterschiedlich genutzt - etwa für mehrere parallele Abfragen...

      Die Auslastung vom Elephant wundert mich sehr, da ich auch bei 75k hands auf einen Schlag damit nie Probleme hatte mit einem weitaus schlechteren Rechner...

      Kann dazu gerade auch nicht mehr sagen, sorry.

      felix
    • MacSnyder
      MacSnyder
      Bronze
      Dabei seit: 31.03.2009 Beiträge: 50
      1.*push :)
      2. Spiel jetzt 5000hände lang mit dem elephant, abgesehen von den problemen beim einlesen von den fremden händen gibts immer noch keine probleme.
      Engt dass das problem ein?
      3.OffTopic: Gibts beim elephant die möglichkeit nachzuschauen wieviel geld man in den blinds verloren hat?
    • DokSnyder
      DokSnyder
      Bronze
      Dabei seit: 01.11.2006 Beiträge: 42
      Servus,

      habe genau das selbe Problem.
      Ich habe die Datenbank sogar vorher geleert und das Problem erscheint trotzdem, daran liegts also schonmal nicht.

      PC ist ein 3800+ DualCore Athlon, im Moment leider nur 2 Gig Ram.

      Gruß
    • DokSnyder
      DokSnyder
      Bronze
      Dabei seit: 01.11.2006 Beiträge: 42
      Hab mal nachgeschaut. Der spinnt bei mir immer nur bei Speedtables rum. Bei allen anderen gehts einwandfrei, egal wieviele Tables ich gleichzeitig einlese.
      Sobald dann ein Speedtable kommt liest er alle danach folgenden auch nur langsam ein. Bei mir mit 4/s.