Logo von Ray Ban Brille wegmachen

    • LCSF
      LCSF
      Bronze
      Dabei seit: 28.04.2007 Beiträge: 1.164


      Wie im Titel erwähnt, wie kann man das wegbekommen? Dachte eigentlich das wäre ein Aufkleber, aber das ist irgendwie drauf"gedruckt"... Mit Alkohol/Spiritus vielleicht? Das greift doch das Glas an? Und bitte keine Antworten wie Schmirgelpapier, wegflexen, Eigen-/Fremdurin o.ä. :rolleyes:
  • 41 Antworten
    • Drudeldudel
      Drudeldudel
      Bronze
      Dabei seit: 01.01.2008 Beiträge: 296
      Original von LCSF
      Und bitte keine Antworten wie Schmirgelpapier, wegflexen, Eigen-/Fremdurin o.ä. :rolleyes:
      du hast Pferdesamen vergessen.

      Ok, ernsthaft. Ich glaube nicht das du das Weg kriegst ohne das Glas irgendwie kaputtzumachen.
    • CKWebsolutions
      CKWebsolutions
      Bronze
      Dabei seit: 30.04.2007 Beiträge: 2.171
      Wenn das Glas wirklich Glas ist, kannst du es mit Spiritus bzw. Nagellack-Entferner oder anderen acetonhältigen Substanzen versuchen.

      Bei Kunststoff lass besser die Finger davon, im schlimmsten Fall löst sich die Brille noch vor dem Logo auf.
    • docsanchez
      docsanchez
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2007 Beiträge: 8.589
      Lass die Brille so wie sie ist.


      Das ist ja in etwa so, als würdest du den Mercedesstern von deinem eigenen Wagen abbrechen.

      Sorry falls hier nichts konstruktives dabei ist, die Kritik ist aber angebracht.
    • hidigartmann
      hidigartmann
      Bronze
      Dabei seit: 12.10.2007 Beiträge: 5.727
      ist das jetztn brag oder willst du wirklich das logo weghaben?
      wenn du schon soviel geld ausgibst, dann stells doch ruhig zur schau ;)

      glaub kaum, dass man das abbekommt.
    • Indy1701e
      Indy1701e
      Bronze
      Dabei seit: 16.07.2007 Beiträge: 40.573
      Wenn du es wirklich entfernen willst, solltest du den Optiker deines Vertrauens mal fragen, ob er es abschleifen kann. Ansonsten musst du damit leben oder dir neue Gläser in die Brille setzen lassen.

      Ich hab eine Ray Ban mit Stärke und wünschte, ich hätte ein Logo aufm Glas :f_frown:
    • mrsugar
      mrsugar
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2009 Beiträge: 639
      Die Aviator is aus Mineralglas in der Standardausführung...
      Ich würds nicht machen, Stichwort: Mercedes Stern vom eigenen Auto abbrechen :D
      Mir ist die schon ein paar mal Schrott gegangen daher weiß ich das so genau... könntest es mit harten Lösungsmitteln probieren mit nem QTip aber ich glaub da geht mehr an Arsch als nur die Schrift.
      Oder zu H&M gehen und für 10€ ein RayBan immitat ohne Logo kaufen ;)
    • LCSF
      LCSF
      Bronze
      Dabei seit: 28.04.2007 Beiträge: 1.164
      Original von CKWebsolutions
      Wenn das Glas wirklich Glas ist, kannst du es mit Spiritus bzw. Nagellack-Entferner oder anderen acetonhältigen Substanzen versuchen.

      Bei Kunststoff lass besser die Finger davon, im schlimmsten Fall löst sich die Brille noch vor dem Logo auf.
      Ne, das ist schon echtes Glas. Hab mittlerweile Essigreiniger gefunden, aber das lass ich wohl besser... Ich hol mir mal ne Flasche Nagellackentferner und probiers damit auf nem Tuch am Rand auf der Innenseite ob mit dem Glas was passiert....

      Original von hidigartmann
      ist das jetztn brag oder willst du wirklich das logo weghaben?
      wenn du schon soviel geld ausgibst, dann stells doch ruhig zur schau ;)

      glaub kaum, dass man das abbekommt.
      Leider hats jetzt auch meinen Ehrgeiz angestachelt :D Eben das zur Schau stellen stört mich, find das in weiß nicht grade dezent, wenns jetzt schwarz wäre ok. Ich weiss das es ne Rayban ist, reicht doch, und ne €100 Brille ist auch nix zum braggen.

      Ich schick sie jetzt deswegen nicht zurück und trag sie auch mit Logo, aber ich dachte echt das wäre ein Aufkleber...
    • dertakman
      dertakman
      Bronze
      Dabei seit: 23.09.2007 Beiträge: 1.191
      a) Marke wayne, wtf ist Ray Ban und solange die Qualität stimmt, ist doch wayne ob das irgendjemand das sieht. Und eine Brille von irgendeiner Möchtegernmarke kann man mit einem Auto nicht vergleichen.

      b) Sind die Ray Baner total bescheuert ihr Logo auf die Brille zu drucken. lol, wie kann man auf so eine Scheissidee kommen? Mercedes malt ja auch kein Stern auf die Windscheibe ;-)
    • ZackiX
      ZackiX
      Bronze
      Dabei seit: 27.11.2007 Beiträge: 1.550
      Original von dertakman
      a) Marke wayne, wtf ist Ray Ban und solange die Qualität stimmt, ist doch wayne ob das irgendjemand das sieht. Und eine Brille von irgendeiner Möchtegernmarke kann man mit einem Auto nicht vergleichen.

      b) Sind die Ray Baner total bescheuert ihr Logo auf die Brille zu drucken. lol, wie kann man auf so eine Scheissidee kommen? Mercedes malt ja auch kein Stern auf die Windscheibe ;-)
      Das ist eben das Markenzeichen von RayBan. Ich meine es gibt auch Schuhhersteller die nen springenden Puma auf Ihre Produkte Drucken...

      Ich würde das Logo einfach drauflassen, interessiert eh keinen, ich meine ist ja keine Nobelmarke.

      Gruß

      ZackiX
    • beg0r
      beg0r
      Bronze
      Dabei seit: 07.05.2006 Beiträge: 3.039
      reverse markenklamottenkomplex? was es nich alles gibt ...

      viel erfolg beim logo entfernen :f_cool:
    • Instinctively
      Instinctively
      Bronze
      Dabei seit: 02.12.2008 Beiträge: 2.191
      Original von beg0r
      reverse markenklamottenkomplex?
      :heart: :D
    • dersl88
      dersl88
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2007 Beiträge: 3.821
      der aufdruck ist doch weiß. da kannste einfach mit der farbe von dem rest der gläser rübermalen, dann sieht man nix mehr.
    • Spitzbuben
      Spitzbuben
      Black
      Dabei seit: 10.04.2007 Beiträge: 1.281
      Original von dertakman
      a) Marke wayne, wtf ist Ray Ban und solange die Qualität stimmt, ist doch wayne ob das irgendjemand das sieht. Und eine Brille von irgendeiner Möchtegernmarke kann man mit einem Auto nicht vergleichen.

      b) Sind die Ray Baner total bescheuert ihr Logo auf die Brille zu drucken. lol, wie kann man auf so eine Scheissidee kommen? Mercedes malt ja auch kein Stern auf die Windscheibe ;-)
      dir is schon klar dass du da nich für die quali sondern für die marke bezahlst ne
    • Lonskar
      Lonskar
      Bronze
      Dabei seit: 24.06.2007 Beiträge: 1.280
      wodka + fingernagel ?
    • hyroniemus
      hyroniemus
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2008 Beiträge: 479
      Ich kann mich ganz furchtbar täuschen, aber ist bei Ray Ban das Logo nicht eingeätzt? Da könntest du auch mit Aceton nichts machen (und Flusssäure empfehle ich lieber nicht).
    • funat1c
      funat1c
      Bronze
      Dabei seit: 07.03.2007 Beiträge: 3.133
      Zumindest auf dem anderen Glas ist doch auch noch ein Logo, das nicht nur drauf ist, sondern quasi eingefräst. Und spätestens das wirst du doch niemals wegbekommen... Und ansonsten, why?!
    • Bierbaer
      Bierbaer
      Bronze
      Dabei seit: 27.05.2005 Beiträge: 7.989
      Original von funat1c
      Und ansonsten, why?!
      Es wird heutzutage understatement genannt.
    • funat1c
      funat1c
      Bronze
      Dabei seit: 07.03.2007 Beiträge: 3.133
      Original von Bierbaer
      Original von funat1c
      Und ansonsten, why?!
      Es wird heutzutage understatement genannt.
      sind wir engländer?
    • Bonner83
      Bonner83
      Bronze
      Dabei seit: 09.07.2006 Beiträge: 2.206
      brille vom besten kumpel geklaut?