FL stirbt aus?

  • 48 Antworten
    • hasufly
      hasufly
      Black
      Dabei seit: 01.12.2006 Beiträge: 7.425
      ja, FL ist tot und ich hab es umgebracht.
    • cecil83
      cecil83
      Bronze
      Dabei seit: 22.03.2006 Beiträge: 1.407
      ?(
    • onezb
      onezb
      Bronze
      Dabei seit: 30.12.2006 Beiträge: 1.531
      Poker stirbt eh aus, am besten Badugi lernen.
    • IntoTheJail
      IntoTheJail
      Black
      Dabei seit: 31.07.2007 Beiträge: 1.222
      Original von hasufly
      ja, FL ist tot und ich hab es umgebracht.
      graphs or ...
    • Mathiss
      Mathiss
      Bronze
      Dabei seit: 25.02.2008 Beiträge: 3.707
      sich jetzt noch in FL einzuarbeiten is longterm denke ich zeutverschwendung, da da einfach zu viele Regs rumlaufen und die meisten Fische eh mehr Action wollen und deshalb NL spielen, von daher beschäftige dich lieber mit BSS NL oder BSS PLO Content^^
    • firsttsunami
      firsttsunami
      Black
      Dabei seit: 23.01.2006 Beiträge: 32.999
      Wenn es wirklich nur ums Geld geht, würde ich heutzutage auch mit No-Limit anfangen aber Fixed Limit ist nicht tot. Ich sitze jeden Tag an Tischen, mit ausreichend schlecht spielenden Gegnern. Ich habe jetzt ca 3 Jahre FL Erfahrung und bin zu müßig, jetzt noch mit NL anzufangen. Ich habe es schonmal probiert aber NL finde ich einfach langweilig, auch wenn ich 8 table. Kann auch daran liegen, dass ich das Spiel nicht ausreichend verstehe, um die schönen und spannenden Seiten zu erkennen.

      Cliffnotes

      i) Als Neustarter der primär an $ interessiert ist, lieber NL wählen
      ii) FL ist actionreicher
      iii) FL ist nicht tot und noch schlagbar

      Gruß
      Börries
    • DrKaputnik
      DrKaputnik
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2006 Beiträge: 3.584
      für den kurzen text hättest du aber keine cliffnotes anfertigen müssen :D
    • firsttsunami
      firsttsunami
      Black
      Dabei seit: 23.01.2006 Beiträge: 32.999
      Da hast du Recht.

      Cliffnotes:

      i) DrKaputnik hat Recht.

      :D :f_biggrin: :D
    • schnizm
      schnizm
      Black
      Dabei seit: 17.06.2006 Beiträge: 1.967
      Original von firsttsunami
      NL finde ich einfach langweilig, auch wenn ich 8 table.
      Multitabling ist allgemein langweilig, da man nur oberflächliche und mehr oder weniger automatisierte Entscheidungen trifft. Pokern wird erst dann interessant, wenn man eine vielzahl von Informationen berücksichtigt und auf deren Basis zu situativeren Spielzügen findet.

      NL und FL haben meiner Meinung nach beide ihren Reiz, spielen sich aber teilweise sehr unterschiedlich. Ich habe NL auch lange Zeit nicht richtig verstanden...
      :f_cry:
    • feanor1980
      feanor1980
      Black
      Dabei seit: 21.05.2007 Beiträge: 1.349
      Mein Werdegang: FL (Mikros) -> NL (bis NL100) -> FL bis T/20 -> FL + NL (abwechselnd)

      Muss sagen FL und NL hat beides seinen Reiz.
      FL ist Imo Actionreicher und hat mehr Situationen an denen man dass Hirn einschalten muss, es ist schwieriger die Fische zu melken. Die Edge die man hat ist durch das Minbetten beschränkt.
      NL sorgt für mehr Herzklopfen (wenn man mal 300bb deep den Stack reinschiebt) und die Edge kann man durch das Pushen der Pötte maximieren (wodurch aber auch eigene Fehler maximiert werden).

      Als ich zum ertenmal NL gezockt habe, war ich nur ein Donkey der seine tolle ORC hatte und dann Postflop gespielt hat wenn die Karten toll aussahen... nach Gefühl halt und ohne viele Situationen zu hinterfragen.
      Durch FL hat sich mein NL Postflopplay extrem verbessert!

      Also wenn du Pokern lernen willst spiel FL, wenn du Kohle scheffeln willst spiel NL! (aber wer nicht Pokern kann scheffelt auch bei NL kein Kohle!)

      Fazit: Spiel was dir Spaß macht und beschränke dich nicht auf eine Variante. (Nur mixen während einer Session geht gar nicht!)
    • IntoTheJail
      IntoTheJail
      Black
      Dabei seit: 31.07.2007 Beiträge: 1.222
      genau was nl spieler da postflop machen, hat nichts mit poker zu tun. :s_cool:

      FlLebt_Noch !
    • Dodadodadodada
      Dodadodadodada
      Black
      Dabei seit: 25.02.2006 Beiträge: 4.725
      Original von whizkid
      genau was nl spieler da postflop machen, hat nichts mit poker zu tun. :s_cool:
      Stimmt wohl, die Meisten spielen schon nicht so gut, was aber nicht am Spiel, sondern an der Weakness der Meisten liegt.
    • phizza
      phizza
      Black
      Dabei seit: 03.10.2006 Beiträge: 3.031
      Original von Dodadodadodada
      Original von whizkid
      genau was nl spieler da postflop machen, hat nichts mit poker zu tun. :s_cool:
      Stimmt wohl, die Meisten spielen schon nicht so gut, was aber nicht am Spiel, sondern an der Weakness der Meisten liegt.
      hää?! die weakness ist aber ein teil vom spiel =)
      es ist eigentlich alles ein teil vom spiel, außer so ne sachen wie psyche und brm. und selbst die sind irgendwie auch teil des pokerspiels :D
    • Dodadodadodada
      Dodadodadodada
      Black
      Dabei seit: 25.02.2006 Beiträge: 4.725
      Bei FL ist das Optimum schon recht nah mathematisch in Sicht, während bei NL Viele weit am Optimum vorbeispielen.
    • Tanzhase
      Tanzhase
      Black
      Dabei seit: 14.02.2006 Beiträge: 1.381
      Original von Dodadodadodada
      Bei FL ist das Optimum schon recht nah mathematisch in Sicht, während bei NL Viele weit am Optimum vorbeispielen.
      Mag ja sein, aber davon wissen 99,9% der Leute nix.
    • NoSekiller
      NoSekiller
      Bronze
      Dabei seit: 29.08.2006 Beiträge: 7.727
      hab mich gestern mit nem Kumpel totdiskutiert (NL-Spieler obv)...er hat immer wieder Leute zitiert, dass FL fast mathemtaisch gelöst ist, sprich wir kennen meißtens den optimalen Zug...wie nah sind wir denn wirklich schon dran?
      a) Ein Bot
      b) Highstakes
      c) Midstakes

      jemand ne Einschätzung? Und ist das bei NL deutlich anders (vorallem bei a?)
    • Pokerfox68
      Pokerfox68
      Bronze
      Dabei seit: 25.08.2006 Beiträge: 2.553
      Bin der Meinung FL wird nie aussterben.Viele Fische die auf NL viel Geld verloren haben,wechseln doch auf FL um dort mehr Spiel(und Spass?) für ihr Geld zu kriegen.Oder auch Anfänger die nicht gleich soviel Geld riskieren wollen, verdonken doch oft ihre Kohle bei FL.
    • Tanzhase
      Tanzhase
      Black
      Dabei seit: 14.02.2006 Beiträge: 1.381
      Original von NoSekiller
      hab mich gestern mit nem Kumpel totdiskutiert (NL-Spieler obv)...er hat immer wieder Leute zitiert, dass FL fast mathemtaisch gelöst ist, sprich wir kennen meißtens den optimalen Zug...wie nah sind wir denn wirklich schon dran?
      a) Ein Bot
      b) Highstakes
      c) Midstakes

      jemand ne Einschätzung? Und ist das bei NL deutlich anders (vorallem bei a?)
      Haha, schwierig so sagen, wenn man das Optimum nicht kennt. Aber meistens den optimalen Zug zu machen ist bei FL ziemlich leicht, bei NL wohl unmöglich.
    • Tanzhase
      Tanzhase
      Black
      Dabei seit: 14.02.2006 Beiträge: 1.381
      Original von Pokerfox68
      Bin der Meinung FL wird nie aussterben.Viele Fische die auf NL viel Geld verloren haben,wechseln doch auf FL um dort mehr Spiel(und Spass?) für ihr Geld zu kriegen.Oder auch Anfänger die nicht gleich soviel Geld riskieren wollen, verdonken doch oft ihre Kohle bei FL.
      Nein, FL ist bereits tot. Das gibts aber eh schon einen anderen Fred :D