Feedback Coaching Sammy

    • Rapidoman
      Rapidoman
      Bronze
      Dabei seit: 07.05.2005 Beiträge: 1.025
      wer sonst ... ich war's, der sich ein niedrigeres Limit gewünscht hat.

      Wenn ich mir so die Namen der Coaching-Teilnehmer begucke, dürften sich einige auch noch auf den Micro-NL rumtreiben, so dass das eigentlich nicht nur in meinem Interesse ist ...oder?.

      Ich hätte auch nix gegen LH. Aber wie immer füge ich mich der Mehrheit und bin dankbar für jede Minute Coaching.



      Rapidoman
  • 13 Antworten
    • sammy
      sammy
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 5.315
      Sollten mehr das niedrige Limit (NL25) bevorzugen, werde ich natürlich NL 25 Coaching machen ;) Spiel sich allerdings extremst ähnlich zu NL 50.
      Full Ring geht natürlich auch, könnte aber recht langweilig werden, da man dort doch extrem tight spielt.
    • nikonyo
      nikonyo
      Black
      Dabei seit: 22.01.2005 Beiträge: 1.562
      also, da ich den wechsel von 25 auf 50 endlich ganz vollzogen habe, muss ich sagen, dass 25$ nl doch anders is als 50er. bei den 25er tischen schmeißen sie dir ihre stacks mit ihren draws hinterher

      also denke schon, dass 25$ nl anders is als 50$ nl, wäre aber interessant zu wissen wieviele effektiv 25$ nl oder tiefer spielen damit man auch mal nen überblick kriegt wer so alles nl spielt

      mfg
      nikonyo
    • Rapidoman
      Rapidoman
      Bronze
      Dabei seit: 07.05.2005 Beiträge: 1.025
      Ich bin noch in den Micro-NL(FH)...nach Umstieg von FixLimit....klar das ich dann an niedrigen Limits interessiert bin. :D

      FH und eine Wette in Höhe von 1/2 Pott wirkt nicht wirklich abschreckend. Jede Menge Caller machen doch eine andere Spielweise erforderlich.

      Rapidoman
    • oblom
      oblom
      Bronze
      Dabei seit: 07.04.2005 Beiträge: 1.733
      Ich spiele NL25$ FR, bin daher an einem entsprechenden Coaching durchaus interessiert.

      Ich schlage das Limit eigentlich ziemlich sicher, aber auch nicht gerade so, dass ich sagen könnte, ich bin dort der King; unter dem Strich steht halt ein kleines Plus. Es wäre daher durchaus interessant für mich zu sehen, wie ein stärkerer Spieler dort reüssiert.
    • Ragen
      Ragen
      Bronze
      Dabei seit: 08.05.2005 Beiträge: 1.489
      Ich sehe bei nl25 die gefahr das bei sammy das verhaeltnis eigene BR-Limit dann so UEBERHAUPT nicht mehr stimmt, dazu kommt natuerlich die erwaehnte umstellung des spielstyls, wenn er da weniger lust drauf haette kann ich das verstehn :P .
      Und ganz ehrlich Fullring NL is nurnoch rockgaming, ziemlich langweilig wenn man der uebersicht halber "nur" 3 Tische gamed, da is shorthanded imo um einiges interessanter, weil hier auch oefter entscheidende headsup bzw. 3-Mann Situationen postflop entstehen. Is halt alles etwas mehr action :)
    • oblom
      oblom
      Bronze
      Dabei seit: 07.04.2005 Beiträge: 1.733
      Es muss ja auch keine Dauereinrichtung werden, eher ein kleiner Ausflug.
      Die Wartezeit zwischen den Händen kann uns sammy ja durch Schwänke aud seinem Leben vertreiben. ;)
    • betout
      betout
      Black
      Dabei seit: 06.02.2005 Beiträge: 2.478
      also mich würde ja eher mal so ein NL200 6-max interessieren...

      immer diese SitNGoes bei Jacky muss doch auf Dauer auch nicht sein, ich wäre jedenfalls mal für cashgame.
    • Rapidoman
      Rapidoman
      Bronze
      Dabei seit: 07.05.2005 Beiträge: 1.025
      Original von oblom
      Die Wartezeit zwischen den Händen kann uns sammy ja durch Schwänke aud seinem Leben vertreiben. ;)
      Ja ! ...und er kann doch so schön erzählen :D
    • sammy
      sammy
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 5.315
      Ok ich sehe schon, ich muss wohl mal eine Session NL 25 Full Ring spielen. ;)

      @betout: jjacky und ich spielen beide als höchstes Limit NL 200. Klar haben wir dort gute Winrates, aber ich weiß nicht, ob es ausreicht, um dort Coaching durchzuführen. Des Weiteren kommt dazu, dass ich beim Coaching zumindest leicht unkonzentrierter spiele als normal, somit teilweise vielleicht eine nicht ganz optimale Entscheidung treffe. Auf NL 50 tut mir das nicht weh, summiert sich sowas auf NL 200 sieht das ein Wenig anders aus.

      Sobald ich NL 400 spiele werde ich mal mit Korn reden bzg. Mid Stakes NL Coaching.


      Btw. würde gerne mal allgemein Wissen, was so von den anderen, die hier reingucken, noch so gewünscht wird. Dementsprechend kann ich mein Coaching dann ja ein Wenig variieren, sprich auf verschiedenen Limits, verschieden stark besetzte Tisch etc.
    • betout
      betout
      Black
      Dabei seit: 06.02.2005 Beiträge: 2.478
      naja kannst auch NL 100 oder so machen, ich will ja niemand in den ruin treiben ;)

      Ich wollte nur mal ein kleines Gegengewicht posten, zum ganzen looow limit full ring plz. Weil ich finde höher und shorter schon interessant. :)
    • Rapidoman
      Rapidoman
      Bronze
      Dabei seit: 07.05.2005 Beiträge: 1.025
      Feedback zum Coaching 08.02.2006:

      Da ich Micro NL-Spiele bin ich selbstverständlich an FR 25$ NL interessiert. Aber wenn's nur der kleine Tisch wird, höre ich trotzdem zu ;)


      Rapidoman
    • u`Darky
      u`Darky
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2005 Beiträge: 92
      wäre dann auch für sh weil fr wird dann doch was langweilig, oder vielleicht mal einen 4ten tisch fr
    • sammy
      sammy
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 5.315
      Werde dann erstmal Sonntag NL 25 machen. Je nach Interesse dann eine Stunde SH, eine Stunde FR.