Hilfe ich sehe tote Hände

    • Banzhai
      Banzhai
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2009 Beiträge: 407
      So es geht weiter abwärts

      Bei der Hand ist folgendes wieder passiert:

      Ich bekomme AA, und denk mir OK super Hand damit rennst du gegen KK und verlierst.

      Party Poker No-Limit Hold'em Tournament, 150/300 Blinds (10 handed) - Party-Poker Converter Tool from FlopTurnRiver.com

      UTG+2 (t1080)
      Hero (BB) (t6020)
      MP2 (t4875)
      UTG+1 (t9542)
      UTG (t8660)
      MP3 (t2430)
      MP1 (t8800)
      Button (t6570)
      SB (t10503)
      CO (t3580)

      Hero's M: 13.38

      Preflop: Hero is BB with A, A
      6 folds, CO bets t900, Button calls t900, SB calls t750, Hero raises to t6020 (All-In), CO calls t2680 (All-In), 2 folds

      Flop: (t11400) 9, 5, 8 (2 players, 2 all-in)

      Turn: (t11400) K (2 players, 2 all-in)

      River: (t11400) 10 (2 players, 2 all-in)

      Total pot: t11400

      Und genauso kams auch. Das tritt in letzter Zeit häufiger auf.

      Andere Hand:

      Ich hab 22 und im flop kommt 27J, in dem Moment war mir schlagartig bewusst das mein Nachbar 77 hält, war auch so.

      Kennt ihr das Gefühl/Phänomen?


      3 spieler

      Results:
      Hero had A, A (one pair, Aces).
      CO had K, K (three of a kind, Kings).
      Outcome: Hero won t2440, CO won t8960

      Ge
  • 1 Antwort
    • Nimrod87
      Nimrod87
      Bronze
      Dabei seit: 03.01.2007 Beiträge: 70
      Du bist ein Opfer der Selektiven Wahrnehmung.
      Ich denke jedesmal wenn ich mit AA pre Flop allin bin:
      Einfach kein K im board, um ab und zu das set of Kings beim gegner zu sehen.
      Man realisierts halt nur wenn man Recht hat.
      Gewinnst du gegen AK, hast du die Hand 2s später abgehakt.