neteller-->pp-->kreditkarte--> denied!?

    • Goliath1000
      Goliath1000
      Bronze
      Dabei seit: 19.08.2006 Beiträge: 3.618
      hi ich habe meine erste einzahlung über kreditkarte getätigt... mir dann ein neteller konto eröffnet und seitdem für boni von nt eingezahlt und wieder auf nt ausgezahlt meine kreditkarte ist auch registriert und ich bin preferred member nun hab ich von nt nen größeren betrag auf pp eingezahlt um diesen gleich wieder auf KK auszuzahlen, da ich hier gelesen hatte, dass dann weniger gebühren anfallen allerdings habe ich heut, 2 tage später, als immer noch status "pending" zu lesen war, angerufen bei pay-pro und nachgehakt die meinten, dass ich nur wieder auf nt auscashen kann, nicht aber von nt einzahlen und auf KK auszahlen hab ich hier was falsch verstanden? macht ihr es nicht auch so um gebühren zu sparen? gibt es also nur die möglichkeit von nt auf mein bankkonto zu überweisen? oder gibt es noch andere möglichkeiten, um gebühren zu sparen? danke euch
  • 8 Antworten
    • Farino7
      Farino7
      Bronze
      Dabei seit: 30.03.2006 Beiträge: 324
      ich glaub es geht halt darum, dass du nur damit auscashen kannst womit du auch einzahlst d.h. einmal mit KK eincashen und alles sollte OK sein
    • Goliath1000
      Goliath1000
      Bronze
      Dabei seit: 19.08.2006 Beiträge: 3.618
      ich habe doch schon einmal mit KK eingezahlt, meinst du nochmal nen kleinen betrag und dann wäre komplettes auscashen möglich? eben einen ähnlichen thread gefunden, dass ich wohl erst bissel mit dem geld, wenn ich es von nt auf pp einzahle, spielen muss... gibt es da eine voraussetzung wieviel raked oder ähnliches ich erfüllen muss, bis das geht? bei anderen scheint es ja auch ohne dergleichen sofort zu funktionieren..
    • Illuminate73
      Illuminate73
      Bronze
      Dabei seit: 02.02.2006 Beiträge: 269
      Also ich hab bisher immer über PP nach Visa ausgecashed und bisher keine Probleme damit gehabt. Hat auch immer geklappt wenn ich Geld von NT nach PP und dann ohne eine Hand zu spielen sofort ausgecashed habe. Keine Ahnung, warum die bei Dir so rumzicken. Andere Möglichkeit wäre noch von PP direkt auf Dein Bankkonto. Musst aber vorher Dein Konto verifizieren. Von den Gebühren her dürften das mit die günstigsten Wege sein auszucashen.
    • fuzzles
      fuzzles
      Bronze
      Dabei seit: 02.03.2006 Beiträge: 1.419
      spiel einfach ein paar haende so 20% der eingezahlten summe dann duerfte es kein prob geben, wenn du direkt durchcasht koennte man ja an pps stelle geldwaesche oa. annehmen.
    • Snorbey
      Snorbey
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2006 Beiträge: 2.243
      jo war bei mir auch, wollte mir 1k$ die ich von neteller auf PP bezhalt hatte, auf mein bankkonto auscashen...ging auch nicht.. schade.
    • soucy
      soucy
      Bronze
      Dabei seit: 28.11.2006 Beiträge: 2.092
      Wie cashed ihr dann eigtl. das Geld von eurer Kreditkarte aus? Mir wurde in meiner Bank gesagt, das ich das Geld nicht direkt "abheben" kann was auf die Kreditkarte gesendet wurde? Haben die mir da Blödsinn erzählt?
    • Korn
      Korn
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2005 Beiträge: 12.512
      Das liegt daran, dass PP in dem Fall auf den Gebühren sitzen bleibt, und dazu sind sie natürlich nicht bereit, wenn du das Geld einfach durchlaufen lassen möchtest :)
    • chrismast
      chrismast
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2006 Beiträge: 253
      Wie cashed ihr dann eigtl. das Geld von eurer Kreditkarte aus? Mir wurde in meiner Bank gesagt, das ich das Geld nicht direkt "abheben" kann was auf die Kreditkarte gesendet wurde? Haben die mir da Blödsinn erzählt?
      bei mir kann ich ne rückbuchung auf mein bankkonto machen, geht ohne probleme