2 Stunden MTT und dann so´n Scheiß...

    • Nillo1
      Nillo1
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2007 Beiträge: 53
      Man kotzt mich das an...

      Zocke ein MTT mit 90 Spielern, liege nach 2 Stunden an Position 3 von 12 mit komfortablem Stack.
      Dann bekomm ich AKo, raise 3 BBs und werde vom 2.besten Spieler gerreraist. Kurz überlegt und dann all-in gegangen (er war bisher recht loose). Er callt natürlich und zeigt erwartungsgemäß AJo. Alles super denk ich mir, allerdings nur bis zum Flop, denn da trifft er seinen Jack und wirft mich aus dem Turnier.

      Hat man da Worte? Ich KOTZ!!!

      Ein Turniersieeg hätte ca. 50% meiner Bankroll gebracht und selbst Platz 9 hätt sich mit Verdoppelung des Einsatzes schon gelohnt.

      So ein Mist. Brauche jetzt erstmal einen Tag Pause oder so. :( (
  • 4 Antworten
    • Grill0r
      Grill0r
      Bronze
      Dabei seit: 27.02.2007 Beiträge: 148
      Falls dir folgende Worte Linderung verschaffen, so hatte meine gestrige aktion wenigstens einen kleinen nutzen....

      Bin gestern nach erfolgreicher Ignorierung aller bisher gelernten Regeln zum BRM auf die Glorreiche Idee gekommen ein 11$ + R Turnier zu spielen.
      Es lief auch ganz gut, schnell verdoppelt und tight weiter gespielt, bis ich JJ auf der Hand hatte. Viele Limper im Pot, ich bin BB... Also erhöhe ich recht stark, bekomme aber noch 2 Caller. Der Flop brngt 4J5 Rainbow... ich erhöhe also 3/4 Pot, bekomme den reraise und schiebe All-in. Der Vogel callt und zeigt 23...
      Den Rest der Geschichte kann sich wohl jeder denken.

      In dem Moment bin ich das allererste mal so richtig übel getiltet... und bin jetzt Broke !

      Yo , das wars :o
    • sommermeer
      sommermeer
      Bronze
      Dabei seit: 26.11.2006 Beiträge: 3.937
      gewöhnt euch dran- is nix außergewöhnliches.

      Mich hats auch schon wesentlich derber getroffen:

      :
      Ich spiel 13Dollar Tier One und gewinne ein 26 dollar Satellite Token.
      Ich spiel damit Tier Two und gewinn 75 $Satellite Token.

      Ich spiel damit 15k Guarantee KO MTT. Lief ganz gut - waren noch 50 left , ab 27 wird bezahlt. Ich halte 18k Chips- average liegt bei 13k.

      Und dann kam die keyhand- bei blinds 300/600 und ante 75 halte ich im BB AKs- alle folden zum sb welcher mit 10k chips auf 1500 erhöht. Ich push und er callt insta- zeigt A8s. Auf den Flop zieht er sich den Flushdraw und auf dem turn die 8. Jo super - 5h gespielt und dann sowas.

      75$ buyin AAHHHHH...

      k$ zum greifen nah ^^.
    • Nillo1
      Nillo1
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2007 Beiträge: 53
      Jetzt dacht ich mir doch, irgendwie wird sich das schon ausgleichen und hab mal noch ein Sit´n Go gespielt, 6-handed.

      Lief wieder gut, war Chipleader mit 5k Chips.
      Ich bekomme 77 und geh all-in, Small-Stack (500 Chips) callt mit AK und trifft den K. Ok.
      Nächste Hand bekomm ich 99, Small-Stack geht all-in, ich calle. Er hat A10 und trifft die 10...
      Nächste Hand bekomm ich A10 und gehe auf dem SB all-in. Ehemaliger Small-Stack, nun auch 2k Chips, callt. Diesmal hat er 55. Ich treffe die 10 und er auf dem River die 5. Somit bin ich raus..

      Nicht zu glauben Mann. Innerhalb von 3 Händen vom Chipleader zum Aus. Ich dreh gleich durch!
    • michimanni
      michimanni
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 65.192
      Jau, sowas nervt natürlich, aber trotzdem: Wenn Dir sowas mal wieder passiert, kannst Du natürlich auch in diesem Thread den Verlauf posten. Das macht das Subforum „Frustabbau“ etwas übersichtlicher :)