Eine Burn Card zuwenig...

    • jimmy611
      jimmy611
      Bronze
      Dabei seit: 04.11.2008 Beiträge: 14
      Hi Poker-People,

      Ich habe da mal ein Problem... :-)


      Folgene Hand wurde in einer freundschaftlichen Runde gespielt und -leider auch- von mir gegeben:

      Flop: As Kc 10d
      Turn: 10s
      River: 7h

      Ich halte 10 7 und hitte auf dem River das FH im All-In Pott.
      Mein gegenüber hat bereits auf dem Flop ein Straight 10 bis A, da er Q J hält. Eine Mitspielerin hat irgendwas, aber nix was zählt.

      Nachdem er feststellen musste, dass er die Hand wohl dicke verloren hat und natürlich im guten alten River-Rat Style, nachdem er also seine Vernichtung realisiert hat, bemerkt er das ich wohl beim austeilen der Karten eine Burncard vergessen habe.

      Es war 100%ig nicht die letzte Burncard.

      Leider hatten wir uns angewöhnt, die Burncard auf den Muck zu legen und somit war es schwer zu sagen, wann das Problem genau entstand, bei der 1ten oder 2ten.


      Wie wäre hier vorzugehen laut Regeln von NL Holdem oder welche Alternative Lösungen habt ihr um die Pott Frage zu regeln?


      Thnx Jimmy
  • 33 Antworten
    • suitedeule
      suitedeule
      Black
      Dabei seit: 18.12.2006 Beiträge: 9.822
      Er bemerkt im Nachhinein, dass du auf irgendeiner Street ne Burncard vergessen hat? Aber vorher nicht? Passiert - FH wins =)
    • ceRone
      ceRone
      Bronze
      Dabei seit: 22.05.2005 Beiträge: 2.399
      Original von suitedeule
      Er bemerkt im Nachhinein, dass du auf irgendeiner Street ne Burncard vergessen hat? Aber vorher nicht? Passiert - FH wins =)
      #2
    • nornof
      nornof
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2007 Beiträge: 2.397
      10+7 Preflop oder am Flop folden - dann passiert das net und klüger wärs allemal :D

      Aber was willste denn sonst machen ausser FH gewinnen lassen? Geld zurück und Hand neu spielen ?
    • jimmy611
      jimmy611
      Bronze
      Dabei seit: 04.11.2008 Beiträge: 14
      Original von nornof
      10+7 Preflop oder am Flop folden - dann passiert das net und klüger wärs allemal :D

      Aber was willste denn sonst machen ausser FH gewinnen lassen? Geld zurück und Hand neu spielen ?
      Warum soll ich meine 10 7 folden? Habe auf dem Flop getroffen und der Pott war noch überschaubar. Das All-In kam dann -glaube ich- von mir, nachdem ich den 10er Drilling getroffen habe.
    • Radioghost
      Radioghost
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2007 Beiträge: 4.664
      In "Lucky you" wird der River nochmal gegeben... ;)
    • TimBus
      TimBus
      Black
      Dabei seit: 05.10.2007 Beiträge: 14.797
      In einer "freundschaftlichen Runde" sind Burncards doch mehr Gag als Notwendigkeit. Also egal.
      Ausser er wirft dir vor, ihn betrogen zu haben. Aber dann ist er wohl nicht dein Freund.
    • jimmy611
      jimmy611
      Bronze
      Dabei seit: 04.11.2008 Beiträge: 14
      Schlimmer, mein älterer Bruder. Von da her ist eh "wer ist besser" ein grosser Faktor beim Problem. ;-) By the Way: Ich bin 38.

      Ich wollte auch nicht am Pott los lassen und pochte auf "Tatsachenentscheidung".
      Jedoch sah mein Gegner/Bruder das natürlich anders.

      Der Pott wurde dann geteilt und ausser meiner Wut auf meine eigene Unfähigkeit beim dealen, war mein Gefühl "Hey, das war mein Pott" nach wie vor vorhanden.

      Die ganz andere Frage, die ich nicht laut stellen möchte, ist es ihm denn wirklich erst nach der verlorenen Hand aufgefallen oder bereits zuvor? Hmmmm, doch dies ist eine andere Geschichte und sollte im Dunklen bleiben..... :s_cool:
    • Fantomas741
      Fantomas741
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2006 Beiträge: 7.651
      Wenn ihr die Burncards auf den Muck legt woher weist du dann das eine vergessen wurde aber nicht wann der Muck besteht doch aus "vielen" karten oder zählt ihr den jedes mal?
    • jimmy611
      jimmy611
      Bronze
      Dabei seit: 04.11.2008 Beiträge: 14
      Natürlich lagen die abgelegten sowie die Burncards neben mir und es war möglich sie zu sehen und zu zählen. Sie lagen nicht aufeinander.
    • AnnoTobak
      AnnoTobak
      Bronze
      Dabei seit: 13.01.2007 Beiträge: 468
      Wenn dein Bruder mit der Info, dass es zuwenig Burncards gegeben hat, erst
      rausrückt oder draufkommt, wenn er verliert, is er ein A... ;)

      Teilen find ich aber, sofern vorher nicht geregelt wurde was in dem Fall passiert fair.
    • sting98
      sting98
      Bronze
      Dabei seit: 12.04.2005 Beiträge: 639
      der dealer klopft nach jeder setzrunde auf den tisch,danach ist die setzrunde abgeschlossen und reklamationen sind nicht mehr nachträglich möglich. mit dem ablegen der burncard wird die neue setzrunde begonnen und auch wieder mit dem klopfen auf den tisch oder dem zuweisen des pottes nach der river card abgeschlossen. wenn du also die burncard am flop oder turn vergessen hast, hat er keine reklamationsmöglichkeiten mehr.
    • Casper23
      Casper23
      Bronze
      Dabei seit: 23.10.2006 Beiträge: 695
      Original von jimmy611
      Schlimmer, mein älterer Bruder. Von da her ist eh "wer ist besser" ein grosser Faktor beim Problem. ;-) By the Way: Ich bin 38.

      Ich wollte auch nicht am Pott los lassen und pochte auf "Tatsachenentscheidung".
      Jedoch sah mein Gegner/Bruder das natürlich anders.

      Der Pott wurde dann geteilt und ausser meiner Wut auf meine eigene Unfähigkeit beim dealen, war mein Gefühl "Hey, das war mein Pott" nach wie vor vorhanden.

      Die ganz andere Frage, die ich nicht laut stellen möchte, ist es ihm denn wirklich erst nach der verlorenen Hand aufgefallen oder bereits zuvor? Hmmmm, doch dies ist eine andere Geschichte und sollte im Dunklen bleiben..... :s_cool:
      So wie du die Hand gespielt hast, gewinnst du den Pot und er ist um Längen besser.
    • seidinger
      seidinger
      Bronze
      Dabei seit: 10.09.2007 Beiträge: 668
      mal ehrlich, deine "dealerfähigkeiten" sind in der hand echt das geringste problem! im letzten halben jahr mal 'nen strategieartikel gelesen? oder stell die hand doch mal ins handbewertungsforum - hier hast du offensichtlich an jeder einzelnen straße einen fehler begangen... :rolleyes:
    • Jiub
      Jiub
      Bronze
      Dabei seit: 21.01.2008 Beiträge: 2.259
      Mein Gott, ihr wisst überhaupt nichts wie die Hand gelaufen ist oder über History und kommt ihm hier mit Strategieartikeln weil er in nem Heads Up gegen sein Bruder T7 gespielt hat... LOL
    • despo16
      despo16
      Black
      Dabei seit: 15.07.2006 Beiträge: 1.018
      Original von Jiub
      Mein Gott, ihr wisst überhaupt nichts wie die Hand gelaufen ist oder über History und kommt ihm hier mit Strategieartikeln weil er in nem Heads Up gegen sein Bruder T7 gespielt hat... LOL
      this ihr donks
    • jimmy611
      jimmy611
      Bronze
      Dabei seit: 04.11.2008 Beiträge: 14
      Original von seidinger
      mal ehrlich, deine "dealerfähigkeiten" sind in der hand echt das geringste problem! im letzten halben jahr mal 'nen strategieartikel gelesen? oder stell die hand doch mal ins handbewertungsforum - hier hast du offensichtlich an jeder einzelnen straße einen fehler begangen... :rolleyes:
      Es geht hier nicht um die Bewertung meiner Hand oder meiner Skillzz und ob man sich mit 10 7 überhaupt an einen Pokertisch und auch damit setzten sollte.

      In dieser Pokerunde ticken die Uhren ein wenig anders und wer nicht dabei ist und somit die Charaktere sowie die teilweise sehr speziellen Spielart der einzelen kennt, der kann leider nicht nachvollziehen warum man bloss mit 10 7 in einen Pott einsteigt.

      Ausserdem mache ich nicht alles nach Anleitung. Ich halte es beim Pokern so wie beim Poppen: Eier zeigen! :s_cool:


      Original von Jiub
      Mein Gott, ihr wisst überhaupt nichts wie die Hand gelaufen ist oder über History und kommt ihm hier mit Strategieartikeln weil er in nem Heads Up gegen sein Bruder T7 gespielt hat... LOL
      RISCHTISCH! :-)
    • DropkickMurphys
      DropkickMurphys
      Bronze
      Dabei seit: 13.05.2008 Beiträge: 1.448
      Original von sting98
      der dealer klopft nach jeder setzrunde auf den tisch,danach ist die setzrunde abgeschlossen und reklamationen sind nicht mehr nachträglich möglich. mit dem ablegen der burncard wird die neue setzrunde begonnen und auch wieder mit dem klopfen auf den tisch oder dem zuweisen des pottes nach der river card abgeschlossen. wenn du also die burncard am flop oder turn vergessen hast, hat er keine reklamationsmöglichkeiten mehr.
      So und nicht anders.


      Außerdem: Wenn du die Burncard am Flop vergessen haben solltest, dann hätte er auch keine Straight geflopt ;-)
    • dispoclown
      dispoclown
      Bronze
      Dabei seit: 05.11.2008 Beiträge: 6
      Original von sting98
      der dealer klopft nach jeder setzrunde auf den tisch,danach ist die setzrunde abgeschlossen und reklamationen sind nicht mehr nachträglich möglich. mit dem ablegen der burncard wird die neue setzrunde begonnen und auch wieder mit dem klopfen auf den tisch oder dem zuweisen des pottes nach der river card abgeschlossen. wenn du also die burncard am flop oder turn vergessen hast, hat er keine reklamationsmöglichkeiten mehr.
      wenn das so nicht passiert ist - weil nur ein dealer in besagter runde so gibt wie oben beschrieben
      ist dann der gegner/bruder immernoch ein A... ???
    • michaelg5pro
      michaelg5pro
      Bronze
      Dabei seit: 18.12.2006 Beiträge: 2.628
      Original von TimBus
      In einer "freundschaftlichen Runde" sind Burncards doch mehr Gag als Notwendigkeit. Also egal.
      Ausser er wirft dir vor, ihn betrogen zu haben. Aber dann ist er wohl nicht dein Freund.
      Jo richtig. Burncardfetischisten in Homegames sind eine nervige Spezies, es macht ohnehin keinen Unterschied...
    • 1
    • 2