EV 3bet/shove?

    • Ladrona
      Ladrona
      Bronze
      Dabei seit: 08.02.2009 Beiträge: 136
      Mir ist klar, dass ich hier im FL Bereich poste, aber wenn sich einer mit "(Poker)mathe" auskennt, seid das ihr FL Spieler, ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen.

      No-Limit Hold'em, $4.00 BB (6 handed) - Hold'em Manager Converter Tool from FlopTurnRiver.com

      CO ($1363.65)
      Button ($200.10)
      SB ($505.10) Hero
      BB ($406)
      UTG ($207.70)
      MP ($987)

      Preflop:
      1 fold, MP bets $12, 2 folds, SB raises $42, 1 fold, MP raises $100, SB raises $461.10 (All-In), MP calls $393.10

      Flop: ($1014.20) 2, 4, 9 (2 players, 1 all-in)

      Turn: ($1014.20) 8 (2 players, 1 all-in)

      River: ($1014.20) 7 (2 players, 1 all-in)

      Total pot: $1014.20

      2 Fälle:
      (1) Villain wird Preflop auf die 3bet immer folden oder 4betten und unseren Shove callen.
      (2) Villain wird Preflop auf die 3bet immer folden oder 4bet/folden als Bluff bzw. 4betten und unseren Shove callen mit Händen, die stark genug sind.

      Wie berechnet man den EV einer 3bet/broke für Fall (1) und (2)?
  • 7 Antworten
    • DrKaputnik
      DrKaputnik
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2006 Beiträge: 3.541
      hier stand mist ;)
    • frib
      frib
      Bronze
      Dabei seit: 26.08.2006 Beiträge: 3.268
      Wegen Zeitmangel nur mal ganz grob:

      Als erstes musst du die Kombinationen der Range von Villain zählen und kategorisieren (z.B. 20/37 spielt er fold to 3B, 17/37 shoved er) und die EQ gegen diese Teilranges berechnen.
      Dann gehts wie folgt weiter:

      Für Fall 1:

      EV = x * Pot(Villain_folds) + y * EQ * Pot(Gesamt) - y * (1 - EQ) * Investement

      Dabei ist: x der prozentuale Rangeanteil, den er auf die 3Bet foldet
      y der Rangeanteil, den er AI schiebt und EQ die Equity gegen diese Range.
      Pot(Gesamt) der Pot nach seinem AI Call und Investment die Kosten deines Pushes (ohne vorherige Raises)


      Fall 2:

      Musst halt auch noch n zusätzlichen Summand in die Rechnung von oben mit reinschieben, je nachdem, wie du dann selbst auf ne Bluff-4-Bet reagierst
    • Umumba
      Umumba
      Black
      Dabei seit: 22.04.2006 Beiträge: 2.019
      Original von frib
      Fall 2:

      Musst halt auch noch n zusätzlichen Summand in die Rechnung von oben mit reinschieben, je nachdem, wie du dann selbst auf ne Bluff-4-Bet reagierst
      Wobei es mit recht vielen Händen ganz gut ist, auf die Bluff-4-Bet mit einem Call zu reagieren! ;)
    • kombi
      kombi
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2006 Beiträge: 9.244
      Original von Ladrona
      2 Fälle:
      (1) Villain wird Preflop auf die 3bet immer folden oder 4betten und unseren Shove callen.
      (2) Villain wird Preflop auf die 3bet immer folden oder 4bet/folden als Bluff bzw. 4betten und unseren Shove callen mit Händen, die stark genug sind.
      Hier liegt das Problem.

      Welche Hände sind denn stark genug? Die, die genug Equity gegen deine Range haben. Aber wie sieht denn deine Range aus? Welche Annahmen trifft der Gegner über dich? Das ist das Dilemma in solchen Spots. Es gibt dafür zwei Auswege. Erstens der Exploitive bei dem du versuchst abzuschätzen welche Hände der Gegner wie spielt und zweitens der unexploitable spieltheoretisch "optimale" Ansatz bei der sich automatisch ein ausbalanciertes Gleichgewicht zwischen deiner und seiner Range ergibt. Letzteres ist wesentlich schwieriger zu berechnen.
    • petebull1107
      petebull1107
      Bronze
      Dabei seit: 07.05.2007 Beiträge: 1.120
      Original von Ladrona
      Wie berechnet man den EV einer 3bet/broke für Fall (1) und (2)?
      rumspielen im Pokerazor? Probieren kost' nix
    • Ladrona
      Ladrona
      Bronze
      Dabei seit: 08.02.2009 Beiträge: 136
      Vielen Dank.

      Sind beide EV-Rechnungen wie folgt richtig gerechnet?

    • Ladrona
      Ladrona
      Bronze
      Dabei seit: 08.02.2009 Beiträge: 136
      Original von frib
      Für Fall 1:

      EV = x * Pot(Villain_folds) + y * EQ * Pot(Gesamt) - y * (1 - EQ) * Investement

      Pot(Gesamt) der Pot nach seinem AI Call
      Pot(Gesamt) muss noch durch 2 geteilt werden, ich gewinne effektiv nur das Geld Villain.

      Z.B.

      JJ vs JJ Preflop All IN

      EV = 0 * 12 + 1 * 0,5 * 800 - 1 * (1 - 0,5) * 360
      EV = 220 << kann nicht stimmen

      nochmal nur dann "Pot(Gesamt) / 2"
      EV = 0 * 12 + 1 * 0,5 * (800 / 2) - 1 * (1 - 0,5) * 360
      EV = 20 <<richig??