BE auf 140 k hands

    • Philey
      Philey
      Bronze
      Dabei seit: 25.07.2008 Beiträge: 2.155


      bis hand 94k ist es hautsächlich FL FR 0.25/0.5
      danach FL SH 0,5/1 und am schluss die letzten 30 k hands 1/2 SH

      die letzten paar tage waren heftig. river suckouts on masse etc. würde nicht mal sagen, dass ich getiltet habe, es hat mich sogar erstaunlich kalt gelassen.

      aber was mich wirklich ankotzt, ich komme mir total dumm vor. Die ganze Zeit die ich investiert habe für nichts? aufgrund den letzten nichtmal 3000 hands wieder bei 0 anfangen?? zum kotzen, auhc wenn mein BR natürlich durch RB und first deposit boni schon angestiegen ist.

      ich spiele mit dem Gedanken auf NL umzusteigen, aber bis ich da die ganze Theorie drin habe, naja...
      auf den anderen limits war ich winning player (bei 0,5/1 zwar auch nur mi 0,3 Bb auf 50k hands, aber immerhin)
      auf 1/2 runne ich mit soliden -1,6 Bb auf knapp 30 k hands.

      stats:

      21,7 vpip (irgendwie zu niedrig :f_confused: , bekomm den aber auch nicht höher...)
      17,1 pfr
      2,2 AF
      36,9 wts
      52,6 w$@SD
      41,4 w$wsF

      wollte ich mir einfach mal von der seele schreiben, kommentare sind gerne gesehen.
  • 3 Antworten