Collusion gemeldet: Bin ich eine Petze?

    • Stellar18b
      Stellar18b
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 1.225
      Tatort: 6$ SNG, Bubble Tatzeit: 11.01.07 ca. 17 Uhr Beteiligte: A 6000 Mav 3200 Iny 2800 Ich 1500 Blinds: 100/200 glaube ich... Dass Mav player A dauernd aufforderte, meine All-Ins zu callen, konnte ich noch verschmerzen. Dann passierte folgendes: Ich folde, Iny raist, A foldet und Mav geht All-In und rät Iny auszusteigen, weil er AK halte. Iny fordert Beweise und Mav schwört, AK nach dem Fold zu zeigen. Daraufhin foldet Iny, Mav zeigt wie versprochen AKo, beide bleiben drin und ich bin immer noch ShortStack. Nach dem SNG habe ich eine Mail mit dem Sachverhalt an den Support geschrieben. Antwort: Vielen Dank für das Melden, Untersuchungen werden eingeleitet. Ob da wirklich was dabei rauskommt weiss ich nicht. Was hättet ihr gemacht?? PS: Ja, das Turnier fand nicht bei PP statt (sieht man ja am Datum und der Uhrzeit) und gewonnen habe ich es schliesslich doch noch! Yay
  • 33 Antworten
    • OskarS1987
      OskarS1987
      Bronze
      Dabei seit: 29.07.2006 Beiträge: 411
      klar haet ich die gemeldet. Hast alles richtig gemacht
    • Aggro
      Aggro
      Bronze
      Dabei seit: 01.04.2006 Beiträge: 446
      hähhh...also ich seh hier keine collusion. wer soll denn mit wem zusammen gespielt haben? nur weil er ak hält muss das doch nicht stimmen. ich kann auch mit 37 allin gehen und dir schwören , daß ich ak halte. ich kann auch ak halten und dir schwören, daß ichs halte, damit du glaubst ich bluffe und du callst. dabei hab ich aa.
    • Stellar18b
      Stellar18b
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 1.225
      Mav hat ja AK angesagt, um Iny vor dem Call und dem möglichen Rauswurf an der Bubble zu schützen. Die wollten doch mich als ShortStack loswerden... Hab mal die Hand History angeschaut, Beträge stimmen nicht genau, auch Reihenfolge ist etwas anders, aber Hände ansagen ist doch Collusion! iny raises to 600 Hero folds mav raises to 2,110, and is all in mav: DONT DO IT M,ANN mav: ak iny has 15 seconds left to act mav: walk away iny: i have AQ ashow it mav: ok mav: i will i swear iny is sitting out iny has timed out iny folds mav shows [Kc Ad] (Ace King high) mav wins the pot (1,300)
    • alaris
      alaris
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2006 Beiträge: 9.558
      Sowas hatte schon mal wer geposted.. und ne Mail geschrieben - als Antwort kam sowas, wie dass das in der Form erlaubt ist.. halt Trashtalking - beim nächsten mal glaubt's der Gegner halt wieder und folded gegen irgendeinen Trash.
    • Dustwalker
      Dustwalker
      Bronze
      Dabei seit: 29.07.2006 Beiträge: 5.541
      ja, bist du, aber ich seh hier auch keine collusion
    • Stellar18b
      Stellar18b
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 1.225
      alaris schrieb: halt Trashtalking - beim nächsten mal glaubt's der Gegner halt wieder und folded gegen irgendeinen Trash.
      Dieses Motiv möchte ich hier ausschliessen: In einem Turbo-SNG an der Bubble ist keine Zeit für solche Mätzchen, da lässt sich doch niemand mehr von Trashtalk beeinflussen. An der Bubble war ich die ganze Zeit shortstacked. Nach meinen Pushes hat mav immer gefoldet und versucht, den Chipleader zu überreden, mich rauszuwerfen. Der hat sich glücklicherweise auch nicht getraut...Meiner Meinung ging es hier nur darum den Shortstack rauszukegeln... Ist ja auch richtig, aber bitte mit fairen Mitteln! Wenn das wirklich nicht verfolgt wird, dann kann ich ja beim nächsten SNG einem Kollegen von PS.de meine HoleCards ansagen, wenn er last to act ein All-In callen möchte. Das gibt ihm etwas bessere Chancen und würde dann auch nur als Trashtalk zählen...
      Dustwalker frech: ja, bist du,
      Hey! X( :P
    • suru
      suru
      Bronze
      Dabei seit: 23.05.2005 Beiträge: 3.735
      etze petze ging in laden ...
    • Stellar18b
      Stellar18b
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 1.225
      Ey!Pass auf, sonst hol isch meine Brüda! =)
    • kozip
      kozip
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2006 Beiträge: 1.984
      ich finde, trashtalken sollte erlaubt sein.
    • ZarvonBar
      ZarvonBar
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 21.03.2006 Beiträge: 33.550
      Original von Simonides Dieses Motiv möchte ich hier ausschliessen: In einem Turbo-SNG an der Bubble ist keine Zeit für solche Mätzchen, da lässt sich doch niemand mehr von Trashtalk beeinflussen.
      Anscheinend ja doch.
    • masteroso
      masteroso
      Bronze
      Dabei seit: 07.04.2006 Beiträge: 198
      der Feind meines Feindes ist mein Freund...
    • ZarvonBar
      ZarvonBar
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 21.03.2006 Beiträge: 33.550
      Ich fände es übrigens mehr als lächerlich wenn da jetzt wirklich jemand für gebanned würde.
    • hwoarang84
      hwoarang84
      Black
      Dabei seit: 24.03.2006 Beiträge: 5.044
      kinderkacke
    • BigAndy
      BigAndy
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 22.040
      Original von ZarvonBar Ich fände es übrigens mehr als lächerlich wenn da jetzt wirklich jemand für gebanned würde.
      Wenn jemand das Spiel durch den Chat manipuliert, ist es nicht mehr lächerlich. Immerhin geht es um echtes Geld: 6er SNG. Also $50 Preisgeld. Unterschied zwischen 1. und 4. wären dann $25. Dritter Platz oder 4. sind immerhin noch $10 Unterschied. Wenn dir jemand durch Betrug $25 stielt, findest du es dann immer noch lächerlich? Ich finde daher, Ban wäre korrekt. Aber nicht beide. Sondern nur derjenige, der dem anderen gesagt hat, er solle Folden, da er AK hat.
    • BigAndy
      BigAndy
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 22.040
      Original von masteroso der Feind meines Feindes ist mein Freund...
      Deswegen waren USA und Russland nach dem zweiten Weltkrieg auch so gute Freunde. Hatten immerhin Deutschland als gemeinsamen Feind.
    • dhw86
      dhw86
      Bronze
      Dabei seit: 07.12.2006 Beiträge: 12.263
      naja es ist grenzwertig, weil er sagt dass er AK hat und AK dann auch zeigt.
    • Goaranga
      Goaranga
      Bronze
      Dabei seit: 02.02.2006 Beiträge: 1.666
      Das ist imo keine Collusion - er hätte auch lügen können. Oder anders: es verbietet dir niemand den anderen deine Karten mitzuteilen, es gehört sich nur nicht...
    • ZarvonBar
      ZarvonBar
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 21.03.2006 Beiträge: 33.550
      Original von BigAndy
      Original von ZarvonBar Ich fände es übrigens mehr als lächerlich wenn da jetzt wirklich jemand für gebanned würde.
      Wenn jemand das Spiel durch den Chat manipuliert, ist es nicht mehr lächerlich. Immerhin geht es um echtes Geld: 6er SNG. Also $50 Preisgeld. Unterschied zwischen 1. und 4. wären dann $25. Dritter Platz oder 4. sind immerhin noch $10 Unterschied. Wenn dir jemand durch Betrug $25 stielt, findest du es dann immer noch lächerlich? Ich finde daher, Ban wäre korrekt. Aber nicht beide. Sondern nur derjenige, der dem anderen gesagt hat, er solle Folden, da er AK hat.
      Naja was heisst manipulieren. Er sagt ihm seine Hand an und dann kann der andere überlegen ob er es ihm glaubt oder nicht. Ich seh gerade nicht wie da irgendeiner einen Vorteil von haben sollte und zwar erst recht nicht in der von dir beschriebenen Situation. Ich kenne es nur vom Magic und das wird traditionell auch nur im 1on1 gespielt, aber da ist das Bluffen mit der eigenen Hand ein zu Recht völlig legitimes Mittel.
    • homerjaysimpson
      homerjaysimpson
      Bronze
      Dabei seit: 21.04.2006 Beiträge: 3.390
      petze!!!! :P
    • 1
    • 2