Sharkscope Ability/100

    • OliOlsen11
      OliOlsen11
      Bronze
      Dabei seit: 27.10.2008 Beiträge: 1.572
      Weiß nicht , ob das hier der richtige Bereich ist, wusste aber nicht genau wohin damit.
      Was bedeutet "Ability/100" ? Das %-tuale Können oder was? und was ist da n guter Wert? Ich bin bei 66, hab aber keinen Plan was ich mit der Info anfangen soll :f_biggrin:
  • 17 Antworten
    • pflaume
      pflaume
      Bronze
      Dabei seit: 02.10.2006 Beiträge: 61
      What is the Ability /100 statistic?
      The Ability rating is a rating that goes up to 100 and shows a player's ability based on an assessment of all the other statistics we have compiled for that player. It allows you to easily compare players who play significantly different stake levels and tournament types - for example a player who loses a small amount at high stakes games is likely a better player than a player that wins money at very low stakes games - and so may well have a higher Ability rating. To our knowledge, the highest rated player currently has a rating of 96.
    • shakin65
      shakin65
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2005 Beiträge: 21.597
      ich habe den thread titel etwas angepasst, "sharkscope" ist doch sehr allgemein
    • Absalon
      Absalon
      Bronze
      Dabei seit: 14.07.2006 Beiträge: 932
      Scheint aber noch arg unausgereift zu sein. Wenn ich meine Lieblingsfische eingebe (ROI=-35%bzw. -45% :D ) erhalte ich Werte von 58% bzw. 60%. Die besten Sharks in meinen Games (ROI von 18%) liegen dagegen bei 81% bzw. 79%. Bildet die Relationen nicht wirklich ab.

      ?(
    • Shaquill
      Shaquill
      Bronze
      Dabei seit: 05.04.2007 Beiträge: 1.879
      Jo. Und "sippin_criss" auf Pokerstars hat einen Wert von 75. Dass der so schlecht ist, wusste ich noch gar nicht. ?(
      Scheint wohl eher ein Schätzeisen zu sein.
    • achsone
      achsone
      Bronze
      Dabei seit: 31.01.2009 Beiträge: 171
      ich glaube auch, dass eine höhere anzahl an sngs den wert erhöht was eigentlich humbug ist.

      zb hat ein fish auf den 2$ sngs auf FT auf 5000sngs ROI von -49% und hat 58....
      ich hab auf 300 10% ROI und hab 56...kA was ich falsch gemacht hab.
    • Leshrac
      Leshrac
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2008 Beiträge: 3.344
      Das Ding berücksichtigt das Buyin eben, und das ziemlich stark...

      Mit meinem Starsaccount hab ich nur Lowlimit-SNGs gespielt, aber auch 8% ROI und über 1k Winnings, das ergibt 64. 2 meiner Lieblingsfische mit jeweils -19% bzw -23% ROI und -28k bzw -19k Lifetime Winnings und Average Buyin ca. 50$ haben 66 - ein schlechter Reg mit -6k und 1% ROI auf 6k SNGs hat 71. Mein Everestaccount hat auch nur 82, einige andere Regs mit denen ich spiele haben teilweise Werte über 90 - und das liegt soweit ich das sehe weniger am marginal höheren ROI, als daran, dass sie die kleineren Limits nicht mit reinmixen und dadurch einen deutlich höheren Average Buyin haben als ich.

      Alles in allem solls mir aber Recht sein, wenn sich das durchsetzt, und Fische dann denken, weil sie höhere Limits spielen sind sie bessere Spieler. ;)
    • SevenTwoOff
      SevenTwoOff
      Bronze
      Dabei seit: 02.02.2007 Beiträge: 5.953
      Original von Leshrac


      Alles in allem solls mir aber Recht sein, wenn sich das durchsetzt, und Fische dann denken, weil sie höhere Limits spielen sind sie bessere Spieler. ;)
      naja ich denke die wenigsten fische werden sharkscope kennen

      ist aber auch besser so wenn die nicht sehen wieviel sie eigentlich verdonkt haben und dann poker quitten :)
    • Absalon
      Absalon
      Bronze
      Dabei seit: 14.07.2006 Beiträge: 932
      LOL! Leshrac hats geschnallt: Das ist ne Fischfalle!
      Frei nach dem Motto: "Ich hab zwar ne ROI von minus 50% auf x-tausen Turniere, aber 60% Skill sind doch nicht schlecht!? Ich glaub ich spiel mal die höheren Buy-Ins!!

      Genial! :f_biggrin:
    • Boku
      Boku
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2006 Beiträge: 2.358
      Warum geht die Skala eigentlich von 50 bis 100 ? Statt 0 bis 100
    • Leshrac
      Leshrac
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2008 Beiträge: 3.344
      Original von Boku
      Warum geht die Skala eigentlich von 50 bis 100 ? Statt 0 bis 100
      Mein Tip wäre auch hier wieder: Damit jeder Fisch, der das nur oberflächlich anguckt, erstmal denkt, er gehört ja wenigstens zu den besten 50%. ;)
    • OliOlsen11
      OliOlsen11
      Bronze
      Dabei seit: 27.10.2008 Beiträge: 1.572
      Also für mich hört sich das wie ein ziemlich unnötiger Quark an.
      Ich check immer noch nicht, was mein Ability von 66 über mich aussagt. Eigentlich Latte, ich mache plus auf 5$, vielleicht auch irgendwann mal auf 10$ :f_frown: und somit mir wayne.
    • Psychobilly1988
      Psychobilly1988
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2009 Beiträge: 5.317
      stimmt eigentlich irgendwas bei Sharkscope?

      Ich spiele eigentlich nur Turniere...etwa 280 Games played...Roi 100% und Ability 70 ?(
    • shakin65
      shakin65
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2005 Beiträge: 21.597
      Original von Psychobilly1988
      stimmt eigentlich irgendwas bei Sharkscope?

      Ich spiele eigentlich nur Turniere...etwa 280 Games played...Roi 100% und Ability 70 ?(
      play money?
    • p4uL
      p4uL
      Bronze
      Dabei seit: 07.05.2006 Beiträge: 169
      Original von shakin65
      Original von Psychobilly1988
      stimmt eigentlich irgendwas bei Sharkscope?

      Ich spiele eigentlich nur Turniere...etwa 280 Games played...Roi 100% und Ability 70 ?(
      play money?
      LOL
    • predator666
      predator666
      Bronze
      Dabei seit: 19.02.2006 Beiträge: 111
      Hab jetzt mal eine ganze Weile sharkscope bemüht und viele Sharks meiner Limits abgesucht. Meine Eindrücke sind dabei folgende:

      - Abilitywerte direkt zu vergleichen macht nur Sinn, wenn die Vergleichsspieler in etwa die gleichen Stakes spielen.

      - Der ROI eines Spielers hat (zum Glück) keine oder keine herausragend starke Aussagekraft. Dies ist auch wichtig, da Mtt-Sng Spieler natürlich einen bedeutend höheren Roi haben als Stt-Sng Spieler und somit bevorzugt wären.

      - Für jedes Av. Stake scheint es eine Obergrenze zu geben. Je niedriger der Stake, desto geringer die Grenze. Dafür ausgehend, dass die Sharks "ihres Limits" ebenso wie die High Stakes Sharks 96% vom Maximalwert erreichen, würde diese Grenze für Sng-Spieler mit einem Av. Stake von 20$ bei ca. 85 liegen. Dies sind dann aber wirklich schon die Weltbesten ihres Limits, basierend auf den Leaderboards.
      Die Grenze für einen Av. Stake von 5$ scheint in Sng's bei ca. 76 zu liegen.



      Solltet ihr also nicht gerade High Stakes spielt, dann solltet ihr euren Abilitywert immer mit der überhaupt für euch erreichbaren Zahl vergleichen ;)
      Ist z.B. euer Av. Stake 5$ und Abilitywert 66, so habt ihr einen "für euer Limit"-Abilitywert von (66/76)*100 = 86,84

      Die Kunst ist es jetzt nur, die Obergrenze für jedes Limit in Erfahrung zu bringen ^^


      PS: Beruft euch jetzt bitte nicht auf meine Zahlen, es sind Schätzungen, die ich aus Stichproben der Leaderboards gemacht habe. Ich möchte vielmehr klar machen, wie ihr diesen Wert vermutlich vom Grundprinzip her zu lesen habt.
    • achsone
      achsone
      Bronze
      Dabei seit: 31.01.2009 Beiträge: 171
      Interessante beobachtungen :s_thumbsup:
      aber wenn nicht der ROI in betracht gezogen wird....was dann(außer die stakes)
      $/hour wäre passend, aber diesen wert führt afaik sharkscope gar nicht.
    • Psychobilly1988
      Psychobilly1988
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2009 Beiträge: 5.317
      Original von shakin65
      Original von Psychobilly1988
      stimmt eigentlich irgendwas bei Sharkscope?

      Ich spiele eigentlich nur Turniere...etwa 280 Games played...Roi 100% und Ability 70 ?(
      play money?
      Total Profit: 533$