Angst vorm Aufsieg

    • witi1502
      witi1502
      Bronze
      Dabei seit: 17.08.2006 Beiträge: 364
      Servus.

      Ich spiele zur Zeit die 10$ Dons auf Cake.
      Ich habe schon über 50 BI´s für die 25er aber ich traue mich nicht die anzuspielen.
      Was macht man gegen so ne "Angst"?
      Habt ihr evtl. paar Tips für mich? :) Wäre nett.

      mfg

      witi
  • 14 Antworten
    • MrNike
      MrNike
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2005 Beiträge: 2.826
      Solange 10er spielen bis deine roll so gross ist das du keine angst hast ;)
      Bringt ja nichts wenn du scared money spielst, ausserdem gibt es keine Wert ab dem du aufsteigen MUSST.

      Greetings,
      MrNike
    • GewaltSam
      GewaltSam
      Bronze
      Dabei seit: 23.05.2007 Beiträge: 92
      Spiel doch einfach mal eine begrenzte Menge der 25er, vielleicht 5-10 Stück, und schau danach, wie es gelaufen ist. Wenn du dich dabei nicht wohl fühlst, spiel halt noch ne Weile die 10er; aber ich könnt wetten, wenn du erstmal Blut geleckt hast, willst nicht mehr runter.
    • abrissbirne
      abrissbirne
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2007 Beiträge: 753
      Misch mal die 25$ mit den 10$ um zu sehen das die auf den 25$ auch nur mit Wasser kochen ;) Oder erspiel dir soviele BI wie du brauchst damit ohne Scared-Money am Tisch sitzt.
    • Eiko77
      Eiko77
      Bronze
      Dabei seit: 02.01.2007 Beiträge: 640
      lvl?
      wenn nicht dann einfach aufsteigen und gucken wie es läuft.
      falls du dich unwohl fühlst wieder absteigen.
      es gibt nichts schlimmeres als auf scared money zu spielen.
    • Noonien
      Noonien
      Bronze
      Dabei seit: 01.01.2007 Beiträge: 4.616
      10er weiterspielen und paar 25er einstreuen damit dich dran gewöhnst.
      Gibts zw 10 und 25 keinen weiteren Schritt ?
    • ThePhantom
      ThePhantom
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 14.615
      MIR geht es ähnlich beim nl cash bss

      ich war immer auf dem schritt vor nl100. habe immer geshottet aber jedesmal immernur verloren bis ich 15 stacks down war, dann hab ich mir gesagt sinnlos, seitdem grinde ich auf den lowstakes rum ohne ende, da kommt auch was zusammen, aber vermutlich verschenke ich ne menge ev .... aber ich hab halt solange es auf den lowstakes läuft irgendwie garkein bedürfnis es wieder zu versuchen und wieder mein geld unter die leute zu streuen .... eigentlich wollt ichs die tage jeze mal wieder versuchen, 10 stacks oder so riskieren, aber irgendwie schaff ichs vom kopf her einfach ned mich zu überwinden, ich kann einfach ned den gedanken fassen dass ich da auch gewinnen kann sondern ich denke permanent dass ich die 10 stacks sowieso verlieren werde
    • witi1502
      witi1502
      Bronze
      Dabei seit: 17.08.2006 Beiträge: 364
      Nein, gibst keine weiteren dazwischen.
      Ich werde einfach mal die 25er drunter mischen und schaun wie es läuft. :)
      Danke für eure Tips. :)

      mfg

      witi
    • Noonien
      Noonien
      Bronze
      Dabei seit: 01.01.2007 Beiträge: 4.616
      Original von ThePhantom
      MIR geht es ähnlich beim nl cash bss

      ich war immer auf dem schritt vor nl100. habe immer geshottet aber jedesmal immernur verloren bis ich 15 stacks down war, dann hab ich mir gesagt sinnlos, seitdem grinde ich auf den lowstakes rum ohne ende, da kommt auch was zusammen, aber vermutlich verschenke ich ne menge ev .... aber ich hab halt solange es auf den lowstakes läuft irgendwie garkein bedürfnis es wieder zu versuchen und wieder mein geld unter die leute zu streuen .... eigentlich wollt ichs die tage jeze mal wieder versuchen, 10 stacks oder so riskieren, aber irgendwie schaff ichs vom kopf her einfach ned mich zu überwinden, ich kann einfach ned den gedanken fassen dass ich da auch gewinnen kann sondern ich denke permanent dass ich die 10 stacks sowieso verlieren werde
      Hast du die Psychologie Videos gemacht ?
    • Xevi
      Xevi
      Bronze
      Dabei seit: 17.08.2007 Beiträge: 706
      Also wie die anderen Schon sagen... Scared Money Spielen würd ich nicht machen.

      Wenn die 10ner so gut laufen und du dich so sicher fühlst warum nicht ausgrinden bis du schon voor langer weile augsteigen willst. Kannst hier auch einfach mal paar Shots machen und schaun was ist hier anders.... schaust einfach mal bei paar zu zb.

      DAS BRM schütz uns immer und wenn wir uns nicht sicher sind fahren wir es Tighter. Jede muß sein eigenes BRM haben und nicht eins was irgendwo steht.

      Ich habe damals ZB NL200 gegrindet... hätte längst NL400 spielen können... aber ich fühlte mich auf dem limit so sicher.... hab Mass Money geshippt und wollte einfach nicht hoch.

      Was du auch machen solltest ist hier klar zu definieren. Also die BRM sind in dem Fall chips :> keine € *gg* Wenns für dich zu Scared ist solltest du dich entscheiden wie hoch du willst... was du erreichen willst oder wie viel du lieber mit Heim nehmen magst ;) Es bringt halt absolut nix wenn du dann die 25ziger spielst und dich nicht traust als Favorit reinzustellen da 25$ für dich zu viel ist. Dann grinde lieber die 10ner weiter bis es dir zu langweilig ist oder dein BRM einfach krasse swings aushölt. Desweiteren solltest du dir nicht zu schade sein hier auch wieder absteigen zu können ohne zu tilten ;)

      Ich wünsch dir natürlich bei deinem vorhaben viel glück.
    • witi1502
      witi1502
      Bronze
      Dabei seit: 17.08.2006 Beiträge: 364
      Vielen dank.
      Hab jetzt mal biss rein geschnuppert (4 tische) und bin meinstens an der bubble oder schon davor rausgeflogen. Bin doch irgendwie "Scared Money".
      Naja, ich denke das ich erstmal die 10er grinde. Irgendwann wird es mir sicher zu blöd. ;)
      Nochmal danke für eure Tips.

      mfg

      witi
    • barnabas87
      barnabas87
      Bronze
      Dabei seit: 18.05.2008 Beiträge: 907
      Hallo,

      auf "scared money" zu spielen ist definitiv -EV. Meiner Meinung nach ist die gängige Reaktion auf dieses Problem, nämlich nittiges BRM, eher eine Verdrängung als eine Lösung. Eine entsprechende Edge auf dem höheren Limit vorausgesetzt, ist ein zu konservatives BRM auch extrem -EV.

      Da es sich in der Regel um psychologische Barrieren handelt, ist es schwierig ein Patentrezept zu deren Überwindung zu finden. Ich bin aber der festen Überzeugung, dass es sich auszahlt an diesem Problem zu arbeiten, nicht nur mit Hinsicht auf das BRM, sondern allgemein, um die Swings im Pokern besser akzeptieren zu lernen.
    • m0bi
      m0bi
      Bronze
      Dabei seit: 12.10.2006 Beiträge: 611
      Original von MrNike
      Solange 10er spielen bis deine roll so gross ist das du keine angst hast ;)
      Bringt ja nichts wenn du scared money spielst, ausserdem gibt es keine Wert ab dem du aufsteigen MUSST.

      Greetings,
      MrNike
      definitiv #2

      wie wärs du spielst bis 75 oder sogar 100 stacks(was denk ich net übertrieben ist ab dem limit sondern eher fast standart)

      beim aufstieg selber würd ich dann 10$ und 25$ sngs mixen. kannst dir auch zusätzlich ne plattform suchen wo es billigere sngs gibt als 25$. z.b. stars bietet 16ner an wo der sprung net zu gross ist.
    • witi1502
      witi1502
      Bronze
      Dabei seit: 17.08.2006 Beiträge: 364
      Soo....wollte euch nur darüber informieren, das ich den Sprung auf die 25er geschafft habe.
      Spiele zwar immer noch viele 10er aber nur weil die Traffic auf Cake bissl schlecht ist.
      Was haltet Ihr von dem krassen Roi unterschied zwischen 10er und 25er? Ist das normal?
      Überleg sogar schon die 50er miteinzubauen. :P

      Graphen usw.: (Das sind nicht die kompletten graphen da ich ab und zu mal die Namen gewechselt habe) ;)





      http://img.photobucket.com/albums/v226/becherj/user-1.jpg
    • Jensaushamburg
      Jensaushamburg
      Global
      Dabei seit: 29.03.2006 Beiträge: 717
      hat null aussagekraft. boku hatte in seiner challenge mal >1000 games breakeven. was meinst du, wie sein roi da zwischenzeitlich aussah? wahrscheinlich hatte er mehrere 100 mit stark negativem roi. warte erstmal ab, wie der graph nach >1000 games auf den 25ern aussieht, dann weißt du mehr.
      achte da lieber auf deine hourly. wenn du dich wirklich wohl fühlst und kein scared moneyproblem mehr hast, dir objektiv noch eine genügend große edge gibst, UND die hourly besser ist als auf den 10ern, dann mach einfach weiter, und dann wird der roi auch langsam wieder steigen.