Verständnissfragen zur SSS

    • Calypso83
      Calypso83
      Bronze
      Dabei seit: 19.01.2009 Beiträge: 259
      Hi leute.
      hab so einige fragen zur SSS die ich jetzt hier nicht auf einmal stellen kann weil es zuviel wäre und man mir dann sicher nicht alle beantworten würde. deswegen wollt ich mich erkundigen wie ich es denn jetzt handhaben sollte. sollte ich für jede frage einen eigenen thread aufmachen oder sollte ich die fragen nach und nach in diesem stellen? wollte es halt eigentlich schnell in erfahrung bringen aber wenn ich eine frage nach der anderen stelle wird es sich sicher hinziehen oder?
      Naja ich fang einfach mal mit der ersten frage an:
      habe noch sehr wenig erfahrung mit der SSS und wollte daher wissen ob es für anfänger besser ist im spiel erst nur die outs, odds, pot odds zu zählen und später erst die implied pot odds mit dazuzunehmen oder man direkt von anfang an alles ins spiel aufnehmen sollte? und wäre das nicht zuviel für nen frischling?

      Hoffe auf antworten und bitte schaut ab und an vorbei weil ich noch mehr fragen habt bei den ihr mir helfen könntet.

      liebe grüsse
  • 26 Antworten
    • IngolPoker
      IngolPoker
      Black
      Dabei seit: 05.09.2006 Beiträge: 10.467
      Zu deiner Frage:

      ich würde es Schritt für Schritt angehen und erstmal nur pot odds berücksichtigen. Wenn dir dann 0,01% fehlen kannst du implieds ja als Ausrede für den call hernehmen ;)

      Generell würde ich dir empfehlen in ein Bronzecoaching zu gehen und dort deine Fragen zu stellen, da kriegst du live die antworten und kannst sofort Rückfragen stellen.

      Außerdem freut man sich als Coach wenn sich mal ein User findet der Fragen stellt :)
    • PimpMySpeed
      PimpMySpeed
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2007 Beiträge: 2.932
      Implieds sind als SSSler sowieso viel zu überbewertet.
    • Cyberisda
      Cyberisda
      Bronze
      Dabei seit: 05.09.2007 Beiträge: 1.517
      Original von PimpMySpeed
      Implieds sind als SSSler sowieso viel zu überbewertet.
      Sind Implieds nicht gerade unterbewertet weil die Leute gegen einen eher broke gehen?!?

      Insofern man natürlich überhaupt noch nen Stack für implieds hat...
    • PimpMySpeed
      PimpMySpeed
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2007 Beiträge: 2.932
      Das einzige wo Implieds eine Rolle spielen ist im Freeplay. Ansonsten sollte man Preflop und am Flop von sich aus schon genug Kohle in die Mitte gepfeffert haben, so dass Implieds absolut keine Rolle mehr spielen.
    • gigamasterhammer
      gigamasterhammer
      Bronze
      Dabei seit: 21.05.2009 Beiträge: 1.208
      Original von Calypso83
      habe noch sehr wenig erfahrung mit der SSS und wollte daher wissen ob es für anfänger besser ist im spiel erst nur die outs, odds, pot odds zu zählen und später erst die implied pot odds mit dazuzunehmen oder man direkt von anfang an alles ins spiel aufnehmen sollte? und wäre das nicht zuviel für nen frischling?
      Hi.

      Ich bin auch noch relativ neu und beschäftige mich im Moment nur mit Odds, Outs und Pot Odds. Implied Odds lasse ich im Moment außen vor.
      Ich gehe täglich ins Handbewertungsforum und schaue mir dort die Hände an um die ganze Thematik Odds und Outs zu üben. Wenn sich dann mein Spielverständnis weiter verbessert, werde ich dann auch die Implied Odds dazunehmen.
    • Calypso83
      Calypso83
      Bronze
      Dabei seit: 19.01.2009 Beiträge: 259
      @IngolPoker okay dann werd ich das schritt für schritt machen denn ich habs mit den outs, odds, pot odds bereits probleme wegen der zeit im spiel. Ich schaffs einfach nicht alles auszurechnen in der zeit wenn ich alles gezählt hab ist die zeit bereits abgelaufen. Ab wann sollte man die Implied odds dazu nehmen? oder hat es eher damit zutun wie man damit klarkommt ( ob manns schnell anwenden kann und so)? okay werd die fragen dann auch beim coaching stellen und auch im thread denn es ist mir wichtig mehrere meinungen dazu zu hören. Danke für die antworten!! =)

      @ pimpmyspeed: ich mein das auch grad im freeplay. wie machst du das denn mit den implied odds oder eher wie hast du es am anfang als neuling gemacht? Erst eines gelernt dann das andere oder zusammen?
    • PimpMySpeed
      PimpMySpeed
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2007 Beiträge: 2.932
      kA eigentlich, kam irgendwie automatisch, wenn man erstmal Odds begriffen hatte.
    • Calypso83
      Calypso83
      Bronze
      Dabei seit: 19.01.2009 Beiträge: 259
      2.Frage: Ist es profitabler preflop mit JJ+ zu erhöhen oder zu pushen?

      3.Frage: Wenn ich in late position bin und vor mir gab es sagen wir mal 5 limper ist es dann überhaupt sinnvoll mit händen wie 99,TT,AJ,AQ und insbesondere 77,88,KQ normal zu raisen? Wie verhaltet ihr euch bei ähnlichen situationen? Ich mein mit 77,88 und KQ bei 5 limpern werd ich doch bestimmt gecallt und bin doch dann meistens hinten oder seh ich das falsch? müsste dann bei der conti doch eh all-in wärs dann nicht besser preflop all-in zu gehen wegen FE und so?
    • PimpMySpeed
      PimpMySpeed
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2007 Beiträge: 2.932
      Original von Calypso83
      2.Frage: Ist es profitabler preflop mit JJ+ zu erhöhen oder zu pushen?
      Auf nen Raise vor dir pushst du. Auf nen Raise nach deinem Raise gehst du All In. Eaz game.

      Original von Calypso83
      3.Frage: Wenn ich in late position bin und vor mir gab es sagen wir mal 5 limper ist es dann überhaupt sinnvoll mit händen wie 99,TT,AJ,AQ und insbesondere 77,88,KQ normal zu raisen? [...] wärs dann nicht besser preflop all-in zu gehen wegen FE und so?
      Jopp, genau richtiger Gedanke.
    • gigamasterhammer
      gigamasterhammer
      Bronze
      Dabei seit: 21.05.2009 Beiträge: 1.208
      Original von Calypso83
      3.Frage: Wenn ich in late position bin und vor mir gab es sagen wir mal 5 limper ist es dann überhaupt sinnvoll mit händen wie 99,TT,AJ,AQ und insbesondere 77,88,KQ normal zu raisen? Wie verhaltet ihr euch bei ähnlichen situationen? Ich mein mit 77,88 und KQ bei 5 limpern werd ich doch bestimmt gecallt und bin doch dann meistens hinten oder seh ich das falsch? müsste dann bei der conti doch eh all-in wärs dann nicht besser preflop all-in zu gehen wegen FE und so?
      Hi.

      Richtiger Gedanke. Deswegen gibt es folgende Regeln aus dem Handbewertungsforum:

      Bist du preflop in position, gehst du ab 4 Limpern vor dir direkt all-in.

      Bist du preflop out of position, gehst du ab 3 Limpern vor dir direkt all-in.
    • rofelmat0r
      rofelmat0r
      Bronze
      Dabei seit: 06.09.2008 Beiträge: 4.502
      Preflop nach 3 limpern out of position, diese Situation kann nur stattfinden wenn wir in den Blinds sitzen?!?
    • gigamasterhammer
      gigamasterhammer
      Bronze
      Dabei seit: 21.05.2009 Beiträge: 1.208
      Original von rofelmat0r
      Preflop nach 3 limpern out of position, diese Situation kann nur stattfinden wenn wir in den Blinds sitzen?!?
      Ja.
    • Plumplori
      Plumplori
      Bronze
      Dabei seit: 30.05.2006 Beiträge: 712
      Original von gigamasterhammer
      Original von rofelmat0r
      Preflop nach 3 limpern out of position, diese Situation kann nur stattfinden wenn wir in den Blinds sitzen?!?
      Ja.
      Welche Hände werden in den Blinds in dieser Situation gespielt?
      JJ++ und AK?
    • gigamasterhammer
      gigamasterhammer
      Bronze
      Dabei seit: 21.05.2009 Beiträge: 1.208
      Original von Plumplori
      Original von gigamasterhammer
      Original von rofelmat0r
      Preflop nach 3 limpern out of position, diese Situation kann nur stattfinden wenn wir in den Blinds sitzen?!?
      Ja.
      Welche Hände werden in den Blinds in dieser Situation gespielt?
      JJ++ und AK?
      Wenn es keinen Raise vor uns gab, spielen wir 77+, AJ+, KQ.
    • IngolPoker
      IngolPoker
      Black
      Dabei seit: 05.09.2006 Beiträge: 10.467
      eben die hände die im chart stehen ;)
    • Calypso83
      Calypso83
      Bronze
      Dabei seit: 19.01.2009 Beiträge: 259
      Aber warum steht das nicht im SHC was giga da sagt?
      Wird das immer so gemacht? Also nach 4+limpern in position all-in mit allen SHC händen? und out of position3+limper all-in mit allen händen die im chart stehen?

      @giga: wo konntest du das denn lesen? also ich find das irgendwie scheiße das das wenn es halt so ist nicht direkt im chart steht oder wenigstens in der strategie so erklärt wird.

      Was sollte man sonst noch wissen was nicht im chart steht?

      danke euch für die infos das schreib ich mir direkt zum chart mal dazu!!
      Und danke vor allem giga für seine lehrreichen antworten und nicht nur in diesem thread sondern auch bei handbewertungen und vielen anderen sachen wo du mir bereits geholfen hast!!
      Natürlich danke ich auch allen anderen!!!

      Hoffe auf antworten und danach hab ich noch einige fragen also bitte ab und an vorbeischauen!!
      DANKE!!!!! =)
    • gigamasterhammer
      gigamasterhammer
      Bronze
      Dabei seit: 21.05.2009 Beiträge: 1.208
      Original von Calypso83
      Aber warum steht das nicht im SHC was giga da sagt?
      Wird das immer so gemacht? Also nach 4+limpern in position all-in mit allen SHC händen? und out of position3+limper all-in mit allen händen die im chart stehen?

      @giga: wo konntest du das denn lesen? also ich find das irgendwie scheiße das das wenn es halt so ist nicht direkt im chart steht oder wenigstens in der strategie so erklärt wird.

      Was sollte man sonst noch wissen was nicht im chart steht?

      danke euch für die infos das schreib ich mir direkt zum chart mal dazu!!
      Und danke vor allem giga für seine lehrreichen antworten und nicht nur in diesem thread sondern auch bei handbewertungen und vielen anderen sachen wo du mir bereits geholfen hast!!
      Natürlich danke ich auch allen anderen!!!

      Hoffe auf antworten und danach hab ich noch einige fragen also bitte ab und an vorbeischauen!!
      DANKE!!!!! =)
      Hi.

      Kein Problem. Bei Fragen einfach fragen.

      Die Standard-SSS ist einfach gehalten, um allen Neulingen den Einstieg ins Pokern zu erleichtern. Deshalb steht das dort wahrscheinlich nicht drin.

      Das steht regelmäßig bei den Handbewertungen. Schau also am besten immer mal im Handbewertungsforum vorbei. Das ist enorm wichtig für deine Weiterentwicklung.

      Zu den Limpern: Du spielst die Hände wie gewohnt laut SHC. Bist du dann in position und es sind 4 Limper vor dir, gehst du mit der jeweiligen Hand all-in. Das gleiche out of position mit 3 Limpern vor dir.

      2 Beispiele:
      Du bist MP3 und hast 99. Vor dir gibt es 4 Limper und du gehst deshalb all-in.
      Du bist BB und hast KQ. Vor dir gibt es 3 Limper und du gehst deshalb all-in.

      Für dich im Moment werden wahrscheinlich nur noch Resteals interessant sein. Außerdem wird z.B. ein Minraise von 2BB vor dir als 2 Limper und nicht als Raise angesehen. Das steht dann auch im Handbewertungsforum.

      Wichtig ist, dass du dich Schritt für Schritt weiterentwickelst und langsam immer mehr Sachen in dein Spiel einbaust.
    • Calypso83
      Calypso83
      Bronze
      Dabei seit: 19.01.2009 Beiträge: 259
      @giga: Meinst du das ich in den Bsphandforen auch hände für meine entwicklung bewerten sollte oder mir einfach nur die hände anschauen soll und halt das was die handbewerter schreiben? und was wenn ich z.B. gepostete hände bewerte aber die bewertungen sind falsch?

      wird das mit den 4+limpern IP und 3+limpern OOP immer so gemacht oder gibt es da ausnahmen??

      und wenn z.B. ich in LP bin und vor mir gabs 2limper und einen der ein minraise gemacht hat, wird das dann auch als 4 limper angesehen und ich geh mit z.B.KQ all-in oder ist das dann etwas anderes?

      Sollte man das mit den 4+und3+limpern als anfänger und auf NL10 denn überhaupt ins spiel mit einbauen oder sollte man vorerst strikt nach chart spielen und das erst später benutzen? ?(

      Für dich im Moment werden wahrscheinlich nur noch Resteals interessant sein.

      verstehe nicht was du damit meinst.
    • gigamasterhammer
      gigamasterhammer
      Bronze
      Dabei seit: 21.05.2009 Beiträge: 1.208
      Original von Calypso83
      @giga: Meinst du das ich in den Bsphandforen auch hände für meine entwicklung bewerten sollte oder mir einfach nur die hände anschauen soll und halt das was die handbewerter schreiben? und was wenn ich z.B. gepostete hände bewerte aber die bewertungen sind falsch?
      Ja. Es ist besser, wenn du deine eigenen Hände reinstellst und selbst andere Hände bewertest sowie Fragen dazu stellst. Gerade das eigene Bewerten von Händen bringt dich enorm weiter, weil du häufig dich nochmal richtig mit der Materie auseinandersetzen musst. Und wenn du mal eine Hand falsch bewertest ist das nicht so schlimm. Die professionellen und ehrenamtlichen Handbewerter schreiben ja dann, was richtig ist. Mit der Zeit werden deine Bewertungen immer genauer und besser.

      wird das mit den 4+limpern IP und 3+limpern OOP immer so gemacht oder gibt es da ausnahmen??
      Mir ist keine Ausnahme bekannt.

      und wenn z.B. ich in LP bin und vor mir gabs 2limper und einen der ein minraise gemacht hat, wird das dann auch als 4 limper angesehen und ich geh mit z.B.KQ all-in oder ist das dann etwas anderes?
      Der Minraise (bis 2BB) zählt als 2 Limper. Plus die anderen beiden Limper macht das 4 Limper und du gehst dementsprechend mit KQ direkt all-in.

      Sollte man das mit den 4+und3+limpern als anfänger und auf NL10 denn überhaupt ins spiel mit einbauen oder sollte man vorerst strikt nach chart spielen und das erst später benutzen? ?(
      Du kannst es gleich mit einbauen. Bevor du selbst raist, zählst du ja eh die Limper, um deine Raisegröße zu bestimmen. Kommst du dann halt auf 4 Limper in position bzw. 3 Limper vor dir out of position, gehst du halt direkt all-in.

      Für dich im Moment werden wahrscheinlich nur noch Resteals interessant sein.

      verstehe nicht was du damit meinst.
      Mach am besten Mal eine Suche im Handbewerterforum nach Resteals. Schau dir dann dort die Hände an und dir wird schnell klar werden, wie das funktioniert. Zusammengefasst heißt es nur, dass wenn du im BU, SB oder BB sitzt und vor dir openraised (= es gibt keine Limper vorher) der CO, BU oder SB, gehst du mit 88+ sowie AJ+ direkt all-in.
    • 1
    • 2