Phil Ivey 2. Bracelet 14Mio dollar Wert ?

  • 23 Antworten
    • JTtotheD
      JTtotheD
      Black
      Dabei seit: 22.01.2007 Beiträge: 2.551
      wundern würds mich ja nicht..
    • qwertzui666
      qwertzui666
      Bronze
      Dabei seit: 07.01.2007 Beiträge: 6.583
      damit beatet er durrrrs wette in zeit und summe bei weitem

      edit:


      lolwut
    • 00Visor
      00Visor
      Bronze
      Dabei seit: 26.11.2007 Beiträge: 14.438
      Is halt so sick, Ivey könnte sich ohne diese Prop Bets gar nicht motivieren die 1500$ Events zu spielen und würde nur alles wegdonken.
      Deshalb kam auch gleich der Spruch nach der erstem Bracelet :D .
    • beutelwomb
      beutelwomb
      Bronze
      Dabei seit: 02.01.2007 Beiträge: 710
      http://www.pokerlistings.com/blog/wsop/2009/the-cristal-balla
    • Scooop
      Scooop
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2009 Beiträge: 22.773
      dafür gibt es auch aus diversen Quellen die Gerüchte/Berichte, dass er gerade erst mal wieder Craps (Würfelspiel) gezockt hat und da an einem Abend +2 Millionen Dollar verdonkt hat. Insgesamt hat er wohl bei dem Spiel im Laufe der Zeit deutlich über das 10fache schon verloren...
      Der Typ ist ein genialer Pokerspieler, aber er ist, wie halt alle da ganz an der Spitze ein totaler Gambler, der wohl, gäbe es nicht Pokern wo er dauerhaft Gewinne macht, längst Pleite wäre und irgendwo in der Gosse läge.
    • royal678
      royal678
      Bronze
      Dabei seit: 29.09.2008 Beiträge: 1.166
      Original von Scooop
      dafür gibt es auch aus diversen Quellen die Gerüchte/Berichte, dass er gerade erst mal wieder Craps (Würfelspiel) gezockt hat und da an einem Abend +2 Millionen Dollar verdonkt hat. Insgesamt hat er wohl bei dem Spiel im Laufe der Zeit deutlich über das 10fache schon verloren...
      Der Typ ist ein genialer Pokerspieler, aber er ist, wie halt alle da ganz an der Spitze ein totaler Gambler, der wohl, gäbe es nicht Pokern wo er dauerhaft Gewinne macht, längst Pleite wäre und irgendwo in der Gosse läge.

      Er hat Anteile an Full Tilt, und such mal nach dem Thread in dem was von seinem geschätzten Privatvermögen steht.
      Also Pleite würde er wohl nicht so schnell gehen...
    • yoda88
      yoda88
      Bronze
      Dabei seit: 02.04.2006 Beiträge: 751
      wenn man so mit der Kohle umgehen kann, hat man es geschafft


      http://www.hochgepokert.de/beta/2009/06/23/ivey%c2%b4s-geruchtekuche/
    • Stoxx81
      Stoxx81
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 13.879
      Jo, dass hat hochgepokert wirklich hübsch von dem link abgeschrieben der auch hier im Thread schon ist!

      Die Frage für mich ist halt: Ist Ivey so gut, dass er, wenn er ernst macht einfach so ein Turnier gewinnen kann so lange er genug davon spielt. Die Wette ansich müsste nämlich eigentlich deutlich +ev für die andere Seite sein...
    • yoda88
      yoda88
      Bronze
      Dabei seit: 02.04.2006 Beiträge: 751
      wobei ein normales Restaurant eigentlich keine 200 Champagner vorrätig haben dürfte

      vielleicht ist es einfach eine Ente :)
    • fame
      fame
      Bronze
      Dabei seit: 24.01.2006 Beiträge: 1.553
      Original von yoda88
      wobei ein normales Restaurant eigentlich keine 200 Champagner vorrätig haben dürfte

      vielleicht ist es einfach eine Ente :)
      Wenn du genau liest hatte der Laden schon Probleme die 20 Flaschen vorher zu besorgen ("make some aragements").
      Die wird er sich dann organisiert haben. Wenn man mal eben soviel Geld verdienen kann tut man als Restaurant viel dafuer :)
    • roflolmoep
      roflolmoep
      Bronze
      Dabei seit: 27.01.2009 Beiträge: 134
      Ja ne ist klar :D
      Der online-Preis für ne Flasche Crystal Brut liegt zZ bei 200 Dollar pro Flasche.
      Kann ja sein, dass die im Restaurant 500$ dafür nehmen.
      Aber die 200 Flaschen mal so eben aufzutreiben, dürfte fast unmöglich sein.
      Habe vor vielen Jahren mal im größten Weinlager Norddeutschlands gearbeitet, und selbst da hatten sie von dieser edlen Brause im Schnitt nur wenige 6er-Kartons vorrätig.
      Ich schätze mal höchstens 30 Flaschen also.
    • CMB
      CMB
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2007 Beiträge: 6.448
      Original von yoda88
      wobei ein normales Restaurant eigentlich keine 200 Champagner vorrätig haben dürfte

      vielleicht ist es einfach eine Ente :)
      In was fuer Schuppen gehst Du denn? Sowas ist sowas von Standard in jedem besseren Laden. die Frage ist eher mehr als 10.000 Flaschen Wein oder nicht.

      CMB

      p.s. Im besagten Restaurant war ich schon und habe absolut keine Zweifel das sowas retzfatz erledigt wird.
    • z00l
      z00l
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2008 Beiträge: 565
      Original von CMB
      Original von yoda88
      wobei ein normales Restaurant eigentlich keine 200 Champagner vorrätig haben dürfte

      vielleicht ist es einfach eine Ente :)
      In was fuer Schuppen gehst Du denn? Sowas ist sowas von Standard in jedem besseren Laden. die Frage ist eher mehr als 10.000 Flaschen Wein oder nicht.

      CMB

      p.s. Im besagten Restaurant war ich schon und habe absolut keine Zweifel das sowas retzfatz erledigt wird.
      afaik gehts aber um den selben, und da ist es sicherlich nicht üblich 200 Flaschen zu haben.
    • CMB
      CMB
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2007 Beiträge: 6.448
      Hab ich schon so verstanden. Gegenfrage: Warst Du schon mal im Wynn?

      CMB
    • z00l
      z00l
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2008 Beiträge: 565
      Original von CMB
      Hab ich schon so verstanden. Gegenfrage: Warst Du schon mal im Wynn?

      CMB
      Nein, und ich bin eigentlich auch nicht der Meinung, dass es ne Ente is, aber 200 Flaschen dürfte selbst für so Schuppen wie das Wynn hart ans Limit gehen.
    • CMB
      CMB
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2007 Beiträge: 6.448
      Original von z00l
      Original von CMB
      Hab ich schon so verstanden. Gegenfrage: Warst Du schon mal im Wynn?

      CMB
      Nein, und ich bin eigentlich auch nicht der Meinung, dass es ne Ente is, aber 200 Flaschen dürfte selbst für so Schuppen wie das Wynn hart ans Limit gehen.
      Also ich habe keine Ahnung ob das eine Ente ist aber 200 flaschen fuer 100k ist echt kein Argurment. Im Manadaly gibts ein Restuarant welches Wein fuer mehr als 10Mio vorraetig hat, jeder random edel-italiener ist stolz auf seinen EUR 1Mio+ Weinkeller. Ein Puff wie das Artemis in Berlin hat EUR 400K an Getraenkevorrat im Geschaeftsbericht. Das Wynn und das Wynn Encore (Tower Suites) als gemeinsamer Komplex haben GANZ sicher Getranke im 2-stelligen Millionen $ Bereich vorraetig. Ein paar Flaschen Schampus machen da gar kein Unterschied. BTW, es gibt im Wynn auch wesentlich teureren Schampus als fuer $500. Und nebenbei kann man 200 Flaschen auch beim oertlichen Lieferanten mal schnell bestellen, per Kurier brauchen die keine 30 min. Die Aufagabe das stilvoll am Tisch aufzufahren duerfte da schon anspruchsvoller sein.

      CMB

      p.s. im Duty Free in Abu Dhabi schaute ich gestern mal in einen Whiskey und Zigarrenladen. Die hatten Glenfiddich fuer $5000 da und kommen auf 36m2 sicher an die $1Mio Warenwert ran. Geht alles ganz schnell...
    • Mahagoni
      Mahagoni
      Bronze
      Dabei seit: 15.03.2007 Beiträge: 1.397
      Ich glaube nicht, daß Phil der Typ für solche Actions ist. Hat er einfach nicht nötig. Und wenn doch, ist es auch egal, da er weit über 30 Millionen $ schwer ist.
    • z00l
      z00l
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2008 Beiträge: 565
      Original von CMB
      Original von z00l
      Original von CMB
      Hab ich schon so verstanden. Gegenfrage: Warst Du schon mal im Wynn?

      CMB
      Nein, und ich bin eigentlich auch nicht der Meinung, dass es ne Ente is, aber 200 Flaschen dürfte selbst für so Schuppen wie das Wynn hart ans Limit gehen.
      Also ich habe keine Ahnung ob das eine Ente ist aber 200 flaschen fuer 100k ist echt kein Argurment. Im Manadaly gibts ein Restuarant welches Wein fuer mehr als 10Mio vorraetig hat, jeder random edel-italiener ist stolz auf seinen EUR 1Mio+ Weinkeller. Ein Puff wie das Artemis in Berlin hat EUR 400K an Getraenkevorrat im Geschaeftsbericht. Das Wynn und das Wynn Encore (Tower Suites) als gemeinsamer Komplex haben GANZ sicher Getranke im 2-stelligen Millionen $ Bereich vorraetig. Ein paar Flaschen Schampus machen da gar kein Unterschied. BTW, es gibt im Wynn auch wesentlich teureren Schampus als fuer $500. Und nebenbei kann man 200 Flaschen auch beim oertlichen Lieferanten mal schnell bestellen, per Kurier brauchen die keine 30 min. Die Aufagabe das stilvoll am Tisch aufzufahren duerfte da schon anspruchsvoller sein.

      CMB

      p.s. im Duty Free in Abu Dhabi schaute ich gestern mal in einen Whiskey und Zigarrenladen. Die hatten Glenfiddich fuer $5000 da und kommen auf 36m2 sicher an die $1Mio Warenwert ran. Geht alles ganz schnell...
      Du hast da was falsch verstanden. Es gibt wohl überhaupt keine Diskussion darüber, dass die Getränke im Millionen $ - Bereich vorrätig haben, mir gings nur darum, dass ich es für unwahrscheinlich erachte, dass man 200 Flaschen von EINER Sorte/Marke da hat. Macht bei näherer Betrachtung halt null Sinn...


      @Mahagoni

      Laut Bluff Magazine ist er ca. 500Mio schwer, keine 30 :)
    • Malek
      Malek
      Bronze
      Dabei seit: 01.07.2005 Beiträge: 203
      @zool:

      hast du ne quelle bzw. nen link zum bluff magazine ?
    • 1
    • 2