irgendwie den spass verloren

    • homo85
      homo85
      Bronze
      Dabei seit: 31.03.2008 Beiträge: 254
      jo bin mir zwar nich ganz sicher ob des hier reinpasst aber ich hab folgendes problem.
      ich spiele seit guten 2 jahren poker,so richtig mit geld im internet jedoch erst seit ca.15 monaten.ich denk des lief bisher auch ganz gut,hab in der zeit des zividienstes ein damals verhältnismäßiges wahnsinnsgeld damit verdient.habe lange nl25gegrindet un spiel momnentan nl100 6tabling.bin student habe also massig zeit.schreck auch nicht zurück mal mehrere k hands am tag zu spielen,bspwq gestern hab ich 430min gespielt.

      nur macht mir inzwischen das poker spielen keinen richtigen spass mehr, bei mir persönlich auf der gleichen stufe wie die arbeit.ich habe keine lust mehr und zwing mich förmlioch zu spielen.klar das ich da nit immer mei a-game bringen kann,bin jedoch nach wie vor winning player.
      Hat irgendjemand einen tipp für mich?
  • 4 Antworten
    • marc4
      marc4
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2006 Beiträge: 2.125
      wenn du es als arbeit empfindest, mach doch einfach mal 2 wochen urlaub.
    • stefeu
      stefeu
      Bronze
      Dabei seit: 10.01.2007 Beiträge: 5.073
      Setzt dir Ziele!

      Mir ging es im Prinzip so wie dir, habe ziemlich viel gespielt und dann nach einigen Cashouts die Lust verloren und nur noch rumgedonkt auch nichts mehr für Theorie oder sonstiges gemacht.

      Das ging 3 Monate lang so. Habe vor paar Tagen den Umstieg zu SH beschlossen, damit ich wieder gefordert werde. Macht mir dann sicher auch wieder mehr Spaß als nur stupides FR grinden.


      Überleg dir was du erreichen willst, bevor es zu spät ist.


      mfg, stefeu
    • stoniboni
      stoniboni
      Bronze
      Dabei seit: 05.09.2008 Beiträge: 73
      Such dir eine neue herausforderung!

      Du bist Student, musst nicht immer bald aufstehn und hasst massig Zeit. Wenn mir der Spaß an NL vergwehen würde, würd ich mich hartnäckig bei diversen MTTs probieren. Die Bankroll hast bestimm dafür, dass du auch sofort an Turnieren teilnehmen kannst, wo der Sieger weit mehr als nur 3-4 Stacks auf NL100 gewinnt. Wenns gleich um ein paar Tausend $ Winnings geht steigt die Motivation mit Sicherheit...

      lg,
      stoni
    • homo85
      homo85
      Bronze
      Dabei seit: 31.03.2008 Beiträge: 254
      jo des hab ich mir auch schon überlegt, hab auch schon einige mtt erfolge feiern können,obwohl was heisst,ich hab mal en 2,5k grt bopunty bei cake gewonne. ich selber schätz mich als kein guten mtt spieler ein,hab probleme in der late phase dich jetzt schon erkenn. was mich jetzt letzendlcih noch dazu gebracht hab zu posten war der 16stacks downswing in 3k hands.spiel bei bwin,der ein odere andere wird sicher bescheid wissen wies da zu geht. meine motivation geht also gg null wenn cih nit noch an einem 1k rb bonus spielen würd wäre ich vorerst draussen.das also zu dem andere post weiter oben mit dem urlaub,des geht halt nit weil ich des eh eng wird. also richtig verhinderte situation grad,downswing druck un kein bock