Bankrollmanagement für nl50 bss

    • Mastam
      Mastam
      Bronze
      Dabei seit: 26.08.2005 Beiträge: 639
      ?
      hab gestern und heute 25 stacks eher mehr gewonnen und dann auf nl100 wieder verdonkt, daher interessiert es mich mal wie hoch meine br hätte sein müssen. (10 stacks bei 10 tischen multitabling war weniger vernünftig)
  • 25 Antworten
    • nornof
      nornof
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2007 Beiträge: 2.397
      25 Stacks an 2 Tagen ?! So nen Upswing möcht ich auch gern mal haben...

      Also unter 20 Stacks BRM fänd ich jetzt etwas kritisch?!
      20 sollten m.E. Minimum sein. 25-30 wären vermutlich auf Dauer empfehlenswerter... und auf höheren Limits dann durchaus auch bis zu 50 Stacks
    • Mastam
      Mastam
      Bronze
      Dabei seit: 26.08.2005 Beiträge: 639
      Danke, 20 Stacks erscheinen mir doch etwas wenig, was mich wundert, das es unter den vielen Strategieartikeln keinen mehr für das Bankrollmanagement gibt.
      Und ja habe tatsächlich erst auf nl 25 dann nl50 mit so 10 stacks rum Bankrollmanagement 1000$ gewinn inhalb von gesamt 5-7 std gehabt.
      Habe aber auch mehrmals mit aa gegen z.B. 83 ein preflop all in um 300 bb gewonnen, oder mit kk flop Kxx , 400bb all in gegen jj gewonnen und noch viel verrücktere sachen.
      gruss mm
    • sarc
      sarc
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 06.06.2008 Beiträge: 12.196
      Das Bankrollmanagement für die Bigstackstrategie sieht wie folgt aus:

      Du kaufst dich immer mit vollem Stack (100 Big Blinds) an einem Tisch ein. 100 Big Blinds sind ein Buy-in.

      * Hast du 25 Buy-ins des nächsthöheren Limits, kannst du dahin aufsteigen.
      * Hast du nur noch 25 Buy-ins des nächstkleineren Limits, musst du dahin zurückgehen.

      Das steht im Übrigen im Bronze-Artikel zur BSS...
    • RainerZufall89
      RainerZufall89
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2008 Beiträge: 433
      Original von Mastam
      Danke, 20 Stacks erscheinen mir doch etwas wenig, was mich wundert, das es unter den vielen Strategieartikeln keinen mehr für das Bankrollmanagement gibt.
      Und ja habe tatsächlich erst auf nl 25 dann nl50 mit so 10 stacks rum Bankrollmanagement 1000$ gewinn inhalb von gesamt 5-7 std gehabt.
      Habe aber auch mehrmals mit aa gegen z.B. 83 ein preflop all in um 300 bb gewonnen, oder mit kk flop Kxx , 400bb all in gegen jj gewonnen und noch viel verrücktere sachen.
      gruss mm
      hh or...
    • HomerSektor7G
      HomerSektor7G
      Bronze
      Dabei seit: 20.06.2006 Beiträge: 2.305
      Original von Mastam
      Danke, 20 Stacks erscheinen mir doch etwas wenig, was mich wundert, das es unter den vielen Strategieartikeln keinen mehr für das Bankrollmanagement gibt.
      Und ja habe tatsächlich erst auf nl 25 dann nl50 mit so 10 stacks rum Bankrollmanagement 1000$ gewinn inhalb von gesamt 5-7 std gehabt.
      Habe aber auch mehrmals mit aa gegen z.B. 83 ein preflop all in um 300 bb gewonnen, oder mit kk flop Kxx , 400bb all in gegen jj gewonnen und noch viel verrücktere sachen.
      gruss mm
      geiler Typ
    • bys
      bys
      Bronze
      Dabei seit: 25.02.2007 Beiträge: 248
      wo spielst du? :s_biggrin:
    • spliff77
      spliff77
      Bronze
      Dabei seit: 01.01.2007 Beiträge: 1.719
      http://de.pokerstrategy.com/strategy/no-limit/1035/


      gl


      irgendwann verliert man auch mal flips hab ich gehört
    • Stoner
      Stoner
      Bronze
      Dabei seit: 26.07.2007 Beiträge: 1.894
      Dabei seit: 07.01.2006
      Beiträge: 109

      Das kann nur ein Lvl sein.
      Wenn nicht, viel Spass beim broke gehen mit deinem 10 Stack BRM.
    • fra_mara
      fra_mara
      Global
      Dabei seit: 09.03.2005 Beiträge: 52
      #2 das muss nen riesen lvl sein

      aber wann krieg ich die 5$ free money?
    • Mastam
      Mastam
      Bronze
      Dabei seit: 26.08.2005 Beiträge: 639
      Original von Stoner
      Dabei seit: 07.01.2006
      Beiträge: 109

      Das kann nur ein Lvl sein.
      Wenn nicht, viel Spass beim broke gehen mit deinem 10 Stack BRM.
      Kein Plan was das heisst, naja scheint mal wieder so ein arrogantes gelaber von einem diamond member zu sein naja bin halt eigentlich sng und mtt spieler auf stars, leider nicht getrackt, habe aber in meiner letzten richtigen session 3k verloren.
      naja weshalb ich just for fun ein wenig nl gezockt habe liegt vor allem an den 2 gedanken:

      1. Mann sollte sich die Frage stellen, ob es überhaupt möglich ist die hohen mtt und auch sng ( meine damit mtt: sunday million, warm up, 109. 55 r,a 215 T u.s.w. sng 60$ 45 bzw 18, 114$ 45 bzw 18) multitablen sollte, oder ob doch das teilnemer feld zu stark ist.

      2.Ob nicht die hourly winrate bei cashgames deutlich höher ist, man kann durch weniger aufwand ( Skill, Erfahrung, Zeitaufwand ) vlt. deutlich mehr erreichen ( Cash )

      Bin halt Hobby spieler, muss aber auch meine (studiengebühren, miete, nahrung, sportvereine, luxus, alkohol u.s.w.) bezahlen und naja 5$ bis 55$ mtts und sngs kann man ja easy mit wenig Pokerskill schlagen, aber das gewinn zeitaufwandverhältnis ist irgendwie scheisse, daher muss man sich halt nach alternativen umsuchen und den spassfaktor runterschrauben naja wie oben bereits erwähnt hab ich die 1000$ bereits schon verzockt. Bankroll hab ich auch nicht mehr wirlich auf 4-5 verschiedenen seiten noch zwischen 50-200$ war halt schade um die 1000$ in meiner situation, jeder der hohe Limits gespielt hat, verliert halt die realität zum Geld(zumindest wenn er anfang 20 ist) und sieht in 1000$ nur 4- 5 buy ins für die million oder ähnliche tuniere, daher hat es mich nicht sonderlich gejuckt die zu verdonken, das dieses nicht sinnvoll war bei einer bankroll von 10 stacks, darüber brauchen wir doch garnicht diskutieren.

      gruss von luckbox mm
    • HomerSektor7G
      HomerSektor7G
      Bronze
      Dabei seit: 20.06.2006 Beiträge: 2.305
      Original von HomerSektor7G
      geiler Typ
    • xn321
      xn321
      Bronze
      Dabei seit: 13.01.2008 Beiträge: 9.287
      Original von Mastam
      Original von Stoner
      Dabei seit: 07.01.2006
      Beiträge: 109

      Das kann nur ein Lvl sein.
      Wenn nicht, viel Spass beim broke gehen mit deinem 10 Stack BRM.
      Kein Plan was das heisst, naja scheint mal wieder so ein arrogantes gelaber von einem diamond member zu sein naja bin halt eigentlich sng und mtt spieler auf stars, leider nicht getrackt, habe aber in meiner letzten richtigen session 3k verloren.
      naja weshalb ich just for fun ein wenig nl gezockt habe liegt vor allem an den 2 gedanken:

      1. Mann sollte sich die Frage stellen, ob es überhaupt möglich ist die hohen mtt und auch sng ( meine damit mtt: sunday million, warm up, 109. 55 r,a 215 T u.s.w. sng 60$ 45 bzw 18, 114$ 45 bzw 18) multitablen sollte, oder ob doch das teilnemer feld zu stark ist.

      2.Ob nicht die hourly winrate bei cashgames deutlich höher ist, man kann durch weniger aufwand ( Skill, Erfahrung, Zeitaufwand ) vlt. deutlich mehr erreichen ( Cash )

      Bin halt Hobby spieler, muss aber auch meine (studiengebühren, miete, nahrung, sportvereine, luxus, alkohol u.s.w.) bezahlen und naja 5$ bis 55$ mtts und sngs kann man ja easy mit wenig Pokerskill schlagen, aber das gewinn zeitaufwandverhältnis ist irgendwie scheisse, daher muss man sich halt nach alternativen umsuchen und den spassfaktor runterschrauben naja wie oben bereits erwähnt hab ich die 1000$ bereits schon verzockt. Bankroll hab ich auch nicht mehr wirlich auf 4-5 verschiedenen seiten noch zwischen 50-200$ war halt schade um die 1000$ in meiner situation, jeder der hohe Limits gespielt hat, verliert halt die realität zum Geld(zumindest wenn er anfang 20 ist) und sieht in 1000$ nur 4- 5 buy ins für die million oder ähnliche tuniere, daher hat es mich nicht sonderlich gejuckt die zu verdonken, das dieses nicht sinnvoll war bei einer bankroll von 10 stacks, darüber brauchen wir doch garnicht diskutieren.

      gruss von luckbox mm

      nein!


      definitiv sngs mit dem buy in nur 1-tablen!
    • Buschm4nn
      Buschm4nn
      Bronze
      Dabei seit: 02.10.2008 Beiträge: 4.500
      Alter, wenn du noch einmal 'naja' schreibst.... :s_evil:


      Auch nicht schlecht, als Hobbyspieler mit NL50 seinen lebensunterhalt komplett finanzieren wollen. Viel Glück noch damit...
    • kslate
      kslate
      Bronze
      Dabei seit: 25.12.2006 Beiträge: 1.727
      Was fürn Horst!
      Denkt er echt das man mit NL50 mehr Kohle macht als mit Massgrindig SNG xD
      Ich runne dich mit den 5,5er schon easy in Grund und Boden xD
    • onezb
      onezb
      Bronze
      Dabei seit: 30.12.2006 Beiträge: 1.531
      Was hat man so für ne hourly winrate bei 5,5 SNG 10 tabling?
    • nads
      nads
      Bronze
      Dabei seit: 06.01.2007 Beiträge: 1.163
      Original von Buschm4nn
      Alter, wenn du noch einmal 'naja' schreibst.... :s_evil:
      :D ´naja, genau das hab ich mir beim lesen auch gedacht.
      kann mir so rcitig gut vorstellen, wie OP mit 100 najas/satz spircht
    • klys
      klys
      Bronze
      Dabei seit: 20.05.2007 Beiträge: 2.922
      Also du meinst, du hast den Bezug zum Geld verloren, dazu willst du Majors multitablen, die du garnicht kennst aber in deren BIs du denkst, hast in deiner letzten echten Session 3k verloren, kannst aber deine laufenden Kosten obv nicht ohne Poker zufriedenstellend begleichen, hast angeblich trotzdem mal 1k in den Wind geballert und willst wissen, wieviel Geld man benötigt hätte, um NL50 BSS zu zocken. Hören diese Threads denn nie auf? Wenn ihr wollt, dass alle glauben, ihr hättet Hosen so voller Geld, dass es euch nicht juckt, dann posted doch dicke Autos mit 'nem PostIt mit eurem Nickname drauf ins BBV, aber doch nicht hier. Das ist jetzt in ein paar Wochen schon der dritte oder vierte Thread dieser Art.
    • Mastam
      Mastam
      Bronze
      Dabei seit: 26.08.2005 Beiträge: 639
      Original von klys
      Also du meinst, du hast den Bezug zum Geld verloren, dazu willst du Majors multitablen, die du garnicht kennst aber in deren BIs du denkst, hast in deiner letzten echten Session 3k verloren, kannst aber deine laufenden Kosten obv nicht ohne Poker zufriedenstellend begleichen, hast angeblich trotzdem mal 1k in den Wind geballert und willst wissen, wieviel Geld man benötigt hätte, um NL50 BSS zu zocken. Hören diese Threads denn nie auf? Wenn ihr wollt, dass alle glauben, ihr hättet Hosen so voller Geld, dass es euch nicht juckt, dann posted doch dicke Autos mit 'nem PostIt mit eurem Nickname drauf ins BBV, aber doch nicht hier. Das ist jetzt in ein paar Wochen schon der dritte oder vierte Thread dieser Art.
      naja :D

      glaube wir reden einander vorbei, wollte mir keine meinung von einem c promi anhören, der denkt er müsse jetzt mal auf wichtig tun.
      vollhorst, nächstes mal fragst du erst mal nach, ob du eine berechtigung hast in meine threads zu posten. bitte nächstesmal genau durchlesen was ich schreibe und dann darauf antworten. naja :D meine lebenssituation ist natürlich abgesichert. Kenne halt auch selber spieler wie ruthrnberg, korn, patrikskjold, max, seri und co. zumindest den einen oder anderen weniger und besser.
      naja :D habe auch keine lust mich mit solchen fischen hier auseinanderzusetzen.
    • HomerSektor7G
      HomerSektor7G
      Bronze
      Dabei seit: 20.06.2006 Beiträge: 2.305
      Woohooo ein Promi hier im Forum, los lasst uns alles Fanboys werden.
    • 1
    • 2