@Handbewerter

    • Mc8
      Mc8
      Bronze
      Dabei seit: 24.01.2008 Beiträge: 7.697
      Hallo ihr Handbewerter,

      Erst mal will ich sagen dass ich ich Großen und Ganzen sehr zufrieden mit euren Handbewertungen bin, ABER ich muss ein klein wenig Kritik ausüben. Ihr seit für meine Begriffe zu schnell mit euren Bewertungen. Wenn man eine Hand postet ist die oft nach 2-3 Stunden bereits bewertet. Einerseits muss man euch ja ein Lob dafür aussprechen dass ihr so fleißig seid, denn es sind ja nicht wenige Hände, die hier gepostet werden, aber auf der anderen Seite, entfällt dadurch bei vielen Händen die Diskussion und das is das was mich ein bischen stört. Ist die Hand einmal bewertet, postet fast keiner mehr seine eigenen Gedanken dazu und nimmt die Handbewerterlösung sozusagen als Musterlösung an. Das hat mMn keinen(wenig) Lerneffekt. Der meißte Lerneffekt bekommt man meiner Ansicht durch detailiertes Diskutieren der verschiedenen Lösungswege die jeder einzelne für die jeweilige Situation hervorbringt. Und dadurch dass man eine Hand genauer bespricht verfestigt sie sich auch besser im Gedächtnis. Ich für meinen Teil höre lieber mehrere verschiedene Meinungen zu meiner Hand.

      Daher meine Bitte an euch:
      "Lasst die Hände doch eine längere Zeit unbewertet damit mehrere an der Diskussion teilnehmen können oder besser noch bringt nicht immer gleich eine Standardmusterlösung sondern regt zum Diskutieren an in dem ihr Fragen stellt. (vgl Ghostmaster)"

      Vielen Dank

      MfG Mc8
  • 7 Antworten
    • IronPumper
      IronPumper
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 03.01.2008 Beiträge: 14.843
      Die Sache ist rel. einfach:

      1.) Der Traffic im HW-Forum auf NL25SH ist rel. hoch, so dass man mit langsamen Bewertungen ev. die Abdeckung gefährdet.

      2.) Das ist der wichtigere Punkt: Ein Hand-Thread wird nach der Handbewerter-Bewertung nicht geclosed.
      Ihr könnt

      a.) ganz normal und sehr gerne weiterhin Fragen stellen
      b.) auch untereinander weiterdiskutieren
      ...

      Ich glaub speziell der 2. Punkt muss mehr in das Bewusstsein der User transportiert werden.
      ev. hilft der Thread dabei ein wenig - zumind. bei uns im NL 25SH-Forum :s_cool:

      Gruß,
      IronPumper =)
    • Mc8
      Mc8
      Bronze
      Dabei seit: 24.01.2008 Beiträge: 7.697
      der Punkt b, ist das Prob viele sehen die Bewerteten Hände einfach als abgeschlossen. Die meißten trauen sich auch nicht was zu sagen wenn sie anderer Meinung sind als die Handbewerter weils oft als Muss-Lösung angesehen wird. Das ist sehr schade find ich.

      Aber um zu Punkt a, zu kommen. Du hast recht und das seh ich auch ein aber wenn nach 2std die erste Antwort schon die Bewertung ist dann find ich das nicht gut weil wie bereits erwähnt keiner mehr weiter diskutiert. Wenn ich nur eine Meinung haben will schicke ich die Hand einem Freund per scype oder so, ich poste sie weil ich mehr Meinungen hören will. Aber es ist denk ich kein Problem die Hand einen Tag/Nacht unbewertet zu lassen. Oder wie schon erwähnt nicht gleich ne Lösung schreiben und zum diskutieren anregen.

      Mc8
    • SpeedyBK
      SpeedyBK
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2006 Beiträge: 20.039
      Also, ersteinmal:

      Der Thread betrifft zwar die Handbewertungsforen direkt, dennoch passt er nicht in die HB Foren, ich denke er ist im Feedbackforum besser aufgehoben.

      Der Knackpunkt ist hier auf jeden Fall der 2te Punkt, den Ironpumper hier genannt hat. Es ist einfach definitiv nicht so, das die Meinung eines Handbewerters gleich als Gesetz hingenommen werden muss und die Diskussion beendet. Das viele User dies leider so sehen wissen wir und jetzt ist einfach die Frage wie wir etwas daran ändern können. Wenn ihr dazu also Ideen habt, dann sind uns diese immer willkommen.

      Die Hände aber einfach länger offen zu lassen ist meiner Meinung nach keine gute Lösung, da es auch viele User gibt, die nicht ihre Kontaktliste im Skype voll mit anderen Pokerspielern haben und eine Hand posten, um einfach mal schnell eine Meinung dazu zu bekommen. Und gerade im Micro-Limit-Bereich halte ich es für gut, wenn diese auch schon mal von einem etwas erfahrenerem Spieler (sind ja hauptsächlich die HBs) kommt.

      Ich werde aber auch nochmal intern auf deinen Thread aufmerksam machen.

      Im Übrigen ist dieser Post meine private Meinung, den offiziellen Part überlasse ich mal lieber firsttsunami ;) .

      Aber Ideen und Vorschläge, wie man Diskussionsbereitschaft nach einer Bewertung steigern könnte sind uns immer willkommen.

      SpeedyBK
    • firsttsunami
      firsttsunami
      Black
      Dabei seit: 23.01.2006 Beiträge: 32.997
      Hi Mc8,

      wir haben das angesprochene Thema auch schonmal intern erörtert und ich möchte auch nochmal IronPumpers Kommentar ganz Fett unterstreichen.

      Threads die von einem HAndbewerter bewertet sind, sollen nicht als abgeschlossen angesehen werden, da:

      i) Ein Handbewerter auch nicht immer alles weiss oder alles wichtige berücksichtigt
      ii) Es manchmal verschiedene Lines gibt, die gleichermaßen ihre Berechtigung haben
      iii) nur die Vielfalt an Perspektiven ein umfassendes Bild erschafft

      Das Bewusstsein ist wichtig und ich hatte meine Handbewerter auch schonmal gebeten, dass sie den Threads etwas Entwicklungszeit einräumen aber bei den Handbewertungen gibt es auch aus Mitgliedersicht unterschiedliche Prioritäten.

      Der eine möchte, dass seine Threads erstmal für eine Zeit x unbewertet bleiben, damit der Thread sich entwickeln kann. Der andere möchte wiederum, dass sein Thread so schnell als möglich bearbeitet wird.

      Hier entsteht offensichtlich ein Interessenkonflikt. Es ist sehr schwer, jedem individuell gerecht zu werden. Handbewertungen sind eine Dienstleistung und wir gehen von der Annahme aus, dass die Mehrheit der Mitglieder den vordringlichen Anspruch haben, dass ihre Hände möglichst zeitnah bearbeitet werden. Dass sie schnell beraten werden.

      Es ist auch aus Sicht der Handbewerter immer nicht so einfach. Viele müssen ihren alltäglichen Verpflichtungen nachgehen und haben zum Beispiel nur Mittags Zeit zum Bewerten. Wenn dann 20 offene Threads da sind, die erst vor 30 Minuten erstellt wurden, dann sollten diese trotzdem lieber bewertet werden, als dass das Mitglied dann bis zum nächsten Tag warten muss.

      Du kannst aber natürlich gerne den Wunsch äußern, dass sich die zuständigen Handbewerter mit dem Bewerten deiner Hände, etwas Zeit lassen. Es sollte kein Problem sein, diesen kleinen Wunsch zu berücksichtigen. :)

      Gruß
      Börries
    • Mc8
      Mc8
      Bronze
      Dabei seit: 24.01.2008 Beiträge: 7.697
      Vielen Dank dass ihr euch meinem Prob angenommen habt. Mittlerweile verstehe ich die ganze Sache und kann es etwas nachvollziehen. Vll habt ihr ja eine Idee wie ihr die User zu mehr diskussion anregen könnt(hauptsache auch nach den Bewertungen)

      LG Mc8
    • HockeyTobi
      HockeyTobi
      Bronze
      Dabei seit: 03.12.2005 Beiträge: 23.227
      [...]sondern regt zum Diskutieren an in dem ihr Fragen stellt.


      Vor allem der Punkt sollte von uns Handbewertern vielleicht mehr wahrgenommen werden. Ich merke es bei meinen Bewertungen selber, dass ich einigen Usern, denen ich es auch zutraue, sich selber mehr Gedanken zu machen, einfach eine Line hinschreibe, anstatt ihn mit Fragen dahin zu führen. Ich für meinen Teil werde das wohl wieder öfter machen und das ist auch der Punkt, der wohl zu den meisten Diskussionen führt
    • nleeson111
      nleeson111
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2007 Beiträge: 25.296
      Als kleine Notlösung könntest du im Threadtitel z.B. "HB ab....." hinzufügen, dann schauen wir vorher nicht rein.