2nd auf 1k Gtd

  • 5 Antworten
    • dealer88
      dealer88
      Global
      Dabei seit: 28.02.2006 Beiträge: 37
      n1
    • JackausBerlin
      JackausBerlin
      Bronze
      Dabei seit: 02.12.2007 Beiträge: 451
      837 Spieler zu schlagen ist schon eine super Leistung! Gratulation =) !
    • Njeng
      Njeng
      Bronze
      Dabei seit: 13.10.2007 Beiträge: 2.211
      gratz!

      mit den 130 buyins kannste das turnier jetzt sogar regulär spielen. falls das momentan deine gesamte BR ist, würde ich dann aber empfehlen auf stars oder fulltilt zu wechseln. da kannste dann 90er oder 180er SNG multitabeln.

      viel glück weiterhin!
    • pidi27
      pidi27
      Bronze
      Dabei seit: 26.08.2007 Beiträge: 2.153
      Ist meine komplette Bankroll. Sonst hätte ich mich auch nicht durch die Freerolls durchgequält. (Einzahlen wollte ich nichts, weil das bei mir so ne Grenze darstellt...)
      Deshalb ist es ja so geil, dass ich mit diesem gewonnen Dollar 130$ gemacht hab.

      Meine 50$ Startkapital hab ich damals durch FR cashtables auf 700$ gebracht und komplett ausbezahlen lassen. Deshalb war da jetzt auch kein Geld mehr drauf.
      Hab deshalb auch ne PokerElephant-Lizenz. Aber die funktioniert bei MTTs nicht - oder mache ich da was falsch?

      Werde weiterhin auf Partypoker bleiben. Die Software gefällt mir. (Tische beliebig verkleinerbar, Handhistory leicht nachvollziehbar...).
      Außerdem sind auf den lowlimits so viele Fische unterwegs - unglaublich.
      Hoffe mal das ich in nächster Zeit noch öfters hier was zu posten habe.


      Hab meiner Meinung nach ein sehr solides Turnier gespielt. Also war nie in Gefahr meinen kompletten Stack zu verlieren.
      Early Phase sehr tight gespielt, das fällt den Fischen dort sowieso net auf.

      Und middle/late Phase aufgeloost und oft die Blinds mitnehmen können.
      War die ganze Zeit over average (teilweise top10).

      Am final table Glück gehabt, als ich mit AJ nen all in raise bekomm und gute odds bekomme. Er hatte KK, aber zum Glück bekomme ich gleich am Flop mein Ass und er ist draußen. Hinterher ist der call hier sicher fragwürdig. Er hatte halt nicht mehr soviele BB übrig und musste meiner Meinung bald moven. Mit KK hätte ich das auch gemacht :D
      Danach konnte ich einen Spieler nach dem anderen vom Tisch nehmen. Zum Schluss den 3. mit A4 vs 75, die er im SB in mich reinpusht und ich ihn calle. Meine Hand hält und ich bin im Heads up. Leider hatte er trotzdem einen 3:1 chiplead gegen mich, weil er 2 bigstacks vom Tisch nehmen konnte.

      Er hat das Heads up ziemlich tight gespielt und oft seinen SB zu mir gefoldet.
      Ab und zu hat er mich trotzdem geraised und mit Q8 entschließe ich mich zu moven in der Hoffnung, dass er foldet. Leider hält er QQ und seine Hand hält.
      Bißchen schade, weil der 1. 230$ erhalten hat, wie man auf dem Bild sehen kann. War mir irgendwie net so richtig bewusst, dass es sich mehr lohnt das heads up zu gewinnen vom Preissprung her als der gesamt Final Table davor. Ärger mich natürlich darüber, weil der move unnötig war und er doch schon sehr tight gespielt hat im Heads up.
      Aber es war 4 Uhr morgens und ich wohl nicht mehr so konzentriert (lame entschuldigung, aber es hilft meinem Gewissen).

      Bin natürlich trotzdem sehr happy über den cash (trotz heads up), vor allem da ich jetzt wie schon gepostet die 1$-Turniere nach regulärer BR spielen kann. Werde auch nicht so schnell aufsteigen, weil die doch relativ einfach zu schlagen sind.
    • pidi27
      pidi27
      Bronze
      Dabei seit: 26.08.2007 Beiträge: 2.153
      2 Mal das Turnier gespielt und einmal 16. geworden und das andere Mal 32. (leider kein screenshot gemacht).
      Schade so kurz vor dem Final Table auszuscheiden...