Zu hohe Winnings

    • jokolii
      jokolii
      Bronze
      Dabei seit: 28.10.2007 Beiträge: 224
      Hi, mein Problem ist, dass PT3 mir in jeder Session zu hohe Winnings anzeigt. Also er zeigt eben ein plus von Beispielsweise 100$ obwohl ich nur 96$ im plus bin. Ich dachte erst, dass liegt an Importfehlern, das kann es aber nicht sein, da es IMMER zu viel anzeigt. Müsste ja auch mal weniger sein. Also auf 100 Hände ist das nicht so schlimm allerdings auf ein paar 10000 Hände kommt da schon einiges zusammen und verfälscht einfach die Analyse. Hat das Problem noch jemand und fällt einem ne Lösung ein?

      Btw spiele NLSH auf Pacific.

      Danke
  • 3 Antworten
    • noposition
      noposition
      Black
      Dabei seit: 11.09.2007 Beiträge: 992
      das problem ist dank mir bereits bei pt bekannt. =)

      die haben meine hand histories untersucht und sind zu dem schluß gekommen, daß es probleme mit walks gibt. da wird zur zeit noch was falsch berechnet. soll hoffentlich in der nächsten beta behoben sein. in die 28.2 ist's ja leider noch nicht reingerutscht.

      das äußert sich übrigens auch im summary tab. da sollte der oben angezeigte gesamtrake mit dem unten angezeigten gesamtverlust aller spieler logischer weise übereinstimmen. ist aber nicht der fall.


      hast du auch noch ab und an errors beim import. "invalid pot size/winnings", "unable to locate player"? dann schicke denen mal auch hand histories zu (einloggen, support, functionality, submit hand histories). je mehr sie haben desto besser.

      ab und an werden auch noch einzelne hände bei mir als 2max (passiert wohl mal, wenn's kurzzeitig zum hu am tisch kommt) im general tab unter player statistics angezeigt (läßt sich durch purgen/reimport beheben, muß ja aber nicht sein, denke ich). wenn bei dir auch -> hände hinschicken


      @all
      die tun da anscheinend wirklich was. ;) also wenn's probleme gibt -> hände hinschicken. =)
    • noposition
      noposition
      Black
      Dabei seit: 11.09.2007 Beiträge: 992
      achso:

      vorübergehende lösung: nach jeder session eine korrekturhand importieren.

      ich hab mir mal ein schablone gebastelt (die blinds sind hier als beispiel gewählt und geben keinen hinweis darauf, ob ich dieses limit spiele oder nicht):

      ***** Cassava Hand History for Game 123456789 *****
      $0.50/$1 Blinds No Limit Holdem - *** 28 06 2009 14:30:00
      Table Korrektur (Real Money)
      Seat 1 is the button
      Total number of players : 4
      Seat 1: hero ( $100 )
      Seat 2: Korrektur1 ( $100 )
      Seat 9: Korrektur2 ( $100 )
      Seat 10: Korrektur3 ( $100 )
      Korrektur1 posts small blind [$0.50]
      Korrektur2 posts big blind [$1]
      ** Dealing down cards **
      Dealt to hero [ 3c, 2c ]
      Korrektur3 folds
      hero raises [$20]
      Korrektur1 raises [$60]
      Korrektur2 folds
      hero folds
      ** Summary **
      Korrektur1 did not show his hand
      Korrektur1 collected [ $41 ]


      den text in eine leere textdatei kopieren und nach jeder session anpassen:

      den spielernamen, die blinds und stacks (bei bedarf höhere stacks dem jeweiligen limit anpassen) einmalig (außer das limit ändert sich) anpassen und speichern.

      nach jeder session dann die rotmarkierten werte ändern:

      1. hand nummer: einfach die größte nummer der session nehmen und um 1 erhöhen.

      2. datum und zeit.

      3. hole cards: würde ich immer variieren.

      4. bei hero raises genau den betrag einsetzen, der zu viel ist.

      5. bei spieler Korrektur1 bei bedarf anpassen. zur info: in dem beispiel raist er auf $60.50, weil er im sb sitzt

      6. wert bei spieler korrektur collected anpassen: 2xheros raise + BB (Pokertracker versteht das so, hier als 2x20+1)


      das ganze dann nach der session importieren. wenn das datum und die zeit zur session passen, gehört die hand quasi zur session und die winnings stimmen wieder.

      meine dateinamen für die hand sind dann immer: korrekturhand 20090628 usw. so kann man die dateien später, wenn pt soweit ist, auch schnell wieder löschen.
    • jokolii
      jokolii
      Bronze
      Dabei seit: 28.10.2007 Beiträge: 224
      Original von noposition

      hast du auch noch ab und an errors beim import. "invalid pot size/winnings", "unable to locate player"? dann schicke denen mal auch hand histories zu (einloggen, support, functionality, submit hand histories). je mehr sie haben desto besser.

      [/B]

      Ne Fehler gibt es wie gesagt nicht, eben nur zu hohe Winnings.



      Vielen Dank das mit der Korrektur werde ich mal versuchen!