stars>> stats???

    • klick4FUN
      klick4FUN
      Bronze
      Dabei seit: 30.12.2008 Beiträge: 1.864
      ich spiel schon ewigkeiten auf pp und da ich dort eig mitn bonussystem überhaupt nicht zufrieden bin
      will ich zu stars wechseln
      ich habe schon ein paar mal gespielt aber nicht ernsthaft gedanken drüber gemacht zu wechseln

      darum hätt ich jetz einmal ein paar fragen

      bekommt man bei sovielen spielern überhaupt eine samplesize bei den stats pro spieler zusammen?

      da pt3 wird solche datenbanken wsl nicht verwalten können...wird dann wohl nur da hm schaffen oder?

      kann man dort minen ohne probs? kann man wie auf full vlt einfach nur die tische öffnen oder braucht man software?

      im vergleich zu ft bekommt man mehr bonus für sein rake?
      das wars einmal

      lg mario
      und danke für die antworten;)
  • 3 Antworten
    • chrischiberlin
      chrischiberlin
      Bronze
      Dabei seit: 05.12.2007 Beiträge: 13.112
      ja, man bekommt schon eine samplesize zusammen und pt3 kann das auch verwalten, wieso nicht?
      merh rakeback bekommt man erstmal auf full tilt, glaube ich. auf stars sollte man mindestens platin/supernova erreichen.
      minen ist bei stars nicht erlaubt...
    • Winni
      Winni
      Global
      Dabei seit: 18.01.2005 Beiträge: 2.506
      Sehe, was die Leistung angeht, auch keine grundsätzlichen Probleme. PT3 benutzt doch pgsql und ich vermute mal es wird irgendwo in der Welt größere Datenbanken geben als deine und das funktioniert immer noch. :)
    • klick4FUN
      klick4FUN
      Bronze
      Dabei seit: 30.12.2008 Beiträge: 1.864
      naja...da elepahnt gibt schon recht früh auf
      vom pokertracker hab ich gehört das die kapazität auch bei an dauernden minen früh an seine grenzen stößt
      ich hab sowieso vor das ich in hm endlich mal hol
      auf da trial hab ich schon 10mil+ hände drauf gehabt und der läuft noch wie mit 2 hände;)

      aber ich werde wsl stars eh lassen und auf ft umsteigen...