QQ auf NL100 preflop

    • PokaPete
      PokaPete
      Bronze
      Dabei seit: 11.07.2006 Beiträge: 197
      Hallo zusammen,

      ich konnte längere Zeit nicht spielen und bin nun zum "einspielen" und BR rebuilden 1-2 Limits auf NL100 abgestiegen. Auf NL200+ ist es eigentlich fast nie verkehrt mit QQ preflop gegen einen TAG all-in zu kommen, aber auf NL100 frage ich mich langsam, ob das wirklich sinnvoll ist. Von den letzten 20 all-ins hatten meine Gegner (i.d.R. TAGs) 5 mal AK und die restlichen male KK+. Runne ich im moment einfach nur schlecht oder ist es generell sinnvoll mit QQ auf NL100 einen Gang zurückzuschalten?

      Greetz, Pete

      Ergänzung: ich rede von 100BB stacks...
  • 18 Antworten
    • Wody
      Wody
      Black
      Dabei seit: 23.01.2007 Beiträge: 3.737
      Kommt halt auf dein Image, Position und die Stats der Gegner an.
      Bei mir geht QQ auf NL100 auch fast immer PF rein.
    • Feiran
      Feiran
      Bronze
      Dabei seit: 03.12.2006 Beiträge: 406
      Sehe ich genauso, habe keinen großen Unterschied von NL 100 zu NL 200 feststellen. Da auf NL 200 halt in der Regel etwas looser ge3-bettet wird hat man meistens nen besseres "Gefühl" reinzuschieben, aber ich folde QQ für 100BB auch nur gegen sehr tighte Spieler.
    • Ducilator
      Ducilator
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2007 Beiträge: 926
      Instaship.
      Wenn du Villian als Range AK, QQ+ gibst, hast du ca. 40% Equity. Das sollte nach dem 3Bet-Gemetzel locker reichen.

      Gruß
      Duc
    • HeldvomFeld
      HeldvomFeld
      Bronze
      Dabei seit: 24.10.2006 Beiträge: 1.556
      ...natürlich läufst du fast immer in AK oder QQ+. Aber du callst ja auch keinen openshove oder openshovest ja nicht. Das Geld was schon im pot ist macht das ganze locker +ev
    • Bluejanis
      Bluejanis
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2007 Beiträge: 2.991
      was für ne range gebt ihr villian denn wenn er direkt shoved?

      bzw hero raised(QQ), bu 3bettet, SB pusht...easy fold? war nen normaler Reg, bei dem ich das vorher nie gesehen hab bei 1k händen. BU war nen looser 3better und wird wohl meistens folden. Hab das gecallt, weil ich dachte er würd das am ehesten mit AK machen um max Foldequity zubekommen. Kann natürlich auch AA/KK sein(aber würd der das direkt pushen??)..naja in meinem Fall hatte er AKo.

      Kurz darauf (war glaub ich noch 4handed) pusht villian direkt vs nen raise 200bb rein, der andere typ callt(auch 200bb deep) und villian hatte diesmal KK. Der andere Typ vermutlich QQ (A im flop hat ihm nix gebracht).

      Dann pusht er nochmal vs nen raise von mir. Ich hab 99 und folde es, da ich gegen seine Range denke ich nie vorne bin. Hab die Session kurz darauf beendet.

      geb ihr Villian(kein fisch) bei solchen pushes auch ne range von QQ+,ak ? Oder eher looser/noch tighter?
    • ProjectSpeed
      ProjectSpeed
      Bronze
      Dabei seit: 15.05.2008 Beiträge: 322
      me nl 100 party reg: image, stratgie, equetiy in hin und her man rennt meist in aa, kk...ab und an ak.....stelen was schlechers


      jungs ich hab geminte datenabnk mit x händen....fast kein tag reg hat 4bet wert über 2% gebt ein in den equilator was 4% sind
    • BigStack83
      BigStack83
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2006 Beiträge: 6.715
      Gegen nen reasonable player aus UTG will ich das preflop auch nicht unbedingt shippen, aber auf alles, was CO oder later opened brauch ich schon nen guten Read um QQ preflop zu folden, auch auf NL100
    • PokaPete
      PokaPete
      Bronze
      Dabei seit: 11.07.2006 Beiträge: 197
      Original von ProjectSpeed
      me nl 100 party reg: image, stratgie, equetiy in hin und her man rennt meist in aa, kk...ab und an ak.....stelen was schlechers


      jungs ich hab geminte datenabnk mit x händen....fast kein tag reg hat 4bet wert über 2% gebt ein in den equilator was 4% sind
      das war auch mein eindruck auf party... zumindest gegen utg-raiser werde ich wohl einen gang zurückschalten...
    • HeinekenMD
      HeinekenMD
      Bronze
      Dabei seit: 27.02.2007 Beiträge: 2.942
      Original von ProjectSpeed
      me nl 100 party reg: image, stratgie, equetiy in hin und her man rennt meist in aa, kk...ab und an ak.....stelen was schlechers


      jungs ich hab geminte datenabnk mit x händen....fast kein tag reg hat 4bet wert über 2% gebt ein in den equilator was 4% sind
      lol drunkaments :D
    • ProjectSpeed
      ProjectSpeed
      Bronze
      Dabei seit: 15.05.2008 Beiträge: 322
      jo einige tippfehler lol....aber inhalt bleibt der gleiche........2% 4-Bet range ist einfach der standard auf dem limit...
    • Crustacean
      Crustacean
      Black
      Dabei seit: 27.04.2006 Beiträge: 2.214
      gehts hier um fr oder wollt irh das wirklcih SH nciht shippen? ?(
    • tomsnho
      tomsnho
      Bronze
      Dabei seit: 24.11.2006 Beiträge: 7.565
      Auf welchem Party-Poker spielt ihr? QQ geht standardmäßig schon rein.

      Ausnahmen wären z.B.:
      - Tighter spieler raist UTG, dann kann man auf eine 4bet auch mal folden (bzw. kann auch je nachdem welche Posi und welche Gegner hinter einem sitzen nur coldcallen
      - man hat selber geraist, Villain1 3bettetn, Villain2 4bettet. Imo sind Cold4bets auf NL100 noch fast immer 4value. Da man selber noch fast nichts investiert hat ist ein Fold hier wohl besser. V.a. weil Villain2 kaum mehr folden wird, und auch Villain1 noch mit einer starken Hand wie KK/AA um die Ecke kommen könnte.

      Btw. bei der 2- 4 % 4bet-RAnge - da ist ja auch nicht eingerechnet wenn man eine 3bet von Villain mal nur coldcallt mit QQ-AA.

      Für ~100BB seh ich auf NL100 relativ selten Grund dafür QQ/AK pre zu folden.

      Edith: Wir reden hier schon von 6handed oder? FR wär wohl wieder was anderes
    • ProjectSpeed
      ProjectSpeed
      Bronze
      Dabei seit: 15.05.2008 Beiträge: 322
      hm wie hab ich denn den 4bet range wert von 2% zu interpretieren....eine ernsthafte frage.......denn kaum ein reg hat mehr als 2,5% hier......viele sogar unter 2%....gibt man das in den equilator ein muss man sogar ako ab und zu discounten...is jetzt sicher eine fisch frage und tut mir leid...aber was habe ich von dem wert zu halten?

      ja sh
    • Loosar
      Loosar
      Bronze
      Dabei seit: 31.10.2006 Beiträge: 1.511
      also im HM meint die 4-bet-range tatsächlich seine range, also 4 bet bezogen auf seinen pfr. allerdings bemmerkt ryan, dass der wert nicht positionspezifisch ist.

      eine range von 2.5% wäre also klassich QQ+, AK.

      das ist aber nur ein durchschnitt. für die 3 bet hat ryan ermittelt, dass die je nach position von hero und villain mit 0.6-1.55 modifiziert werden muss. würde mich nicht wundern, wenn das auch für die 4 bet gilt.

      dann wäre 2.5% irgendwas zwischen QQ+ einerseits und TT+, AQs, AK andererseits. viel spass damit.
    • Tunnelblicker
      Tunnelblicker
      Bronze
      Dabei seit: 31.10.2007 Beiträge: 5.260
      Also ich bin mit QQ preflop all-in auf 300k Hände im Plus. Mit KK im Minus. Also definitiv broke mit QQ und fold KK auf 4bet. :f_confused:
    • ProjectSpeed
      ProjectSpeed
      Bronze
      Dabei seit: 15.05.2008 Beiträge: 322
      Original von Loosar
      also im HM meint die 4-bet-range tatsächlich seine range, also 4 bet bezogen auf seinen pfr. allerdings bemmerkt ryan, dass der wert nicht positionspezifisch ist.

      eine range von 2.5% wäre also klassich QQ+, AK.

      das ist aber nur ein durchschnitt. für die 3 bet hat ryan ermittelt, dass die je nach position von hero und villain mit 0.6-1.55 modifiziert werden muss. würde mich nicht wundern, wenn das auch für die 4 bet gilt.

      dann wäre 2.5% irgendwas zwischen QQ+ einerseits und TT+, AQs, AK andererseits. viel spass damit.
      danke werde mal dich qoutierend eine postaufmachen...ist ja nicht unwichtig das ganze!
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Also gerade auf SH ist es mMn absolut nötig diese Hände All-in zu bringen.

      Gründe wurden ja schon genannt, wichtig ist vor allem auch dass du durch die 3-bets und 4-bets vieles einsackst. AK macht ja auch nict die Gewinne dadurch weil das flippen so geil ist, sonder weil halt viele auf deine raises/3-bets/4-bets/pushes folden, häufig mit besseren Händen.

      Nur brauchst du halt Hände die du so spielst, ich meine wenn du mit AK/QQ Preflop nicht bereit bist broke zu gehen...naja, da bleibt nicht viel übrig.

      PS: Ist nicht auf dich gemünzt! Aber es gibt so viele Spieler, die der Meinung sind mit QQ oder AK immer soooo schlecht dazustehen, dafür hauen sie dann aber irgendwelche 4-bet-bluffs mit 47s raus. Da doch lieber 4-bet/call mit AK/QQ als 4-bet/f mit solchen Händen.

      (Am liebsten natürlich beides ;) ).
    • Loosar
      Loosar
      Bronze
      Dabei seit: 31.10.2006 Beiträge: 1.511
      also wenn ich das video von remoh richtig verstanden habe, kann man die 4bet/ call push je nach Villains 3Bet bis zu TT+ AQs+, AKo spielen. theoretisch noch mehr, aber dann wirds wohl eng mit calls auf die 4bet. mit QQ eigentlich sehr oft, da hier bereits eine 3bet von 6 bei 100bb stack ausreicht.