Hallo zusammen,

und ein weiterer NL Erlebnisbericht..
Nach einigen missglueckten Starts moechte ich diesen Erlebnisbericht nutzen, um meine Motivation hochzuhalten und auch eine gewisse Kontrolle ueber mein Spiel zu bekommen.

Erstmal zu mir:
Ich bin 23 Jahre alt und komme aus Hamburg und habe gerade mein Studium im Fach Wirtschaftsingieneurswesen beendet..wobei ich nach einigen Praktika gemerkt habe, dass das Fach leider doch nicht das Wahre fuer mich war und werde aus diesem Grunde schauen, dass ich mich neu orientiere.. Da sowohl Medizin als auch Psychologie immer Themen waren fuer die ich mich sehr interessiert habe werde ich versuchen, diese ab Oktober in Wien zu studieren.

In dem Zusammenhang falls ein Pokerstratege eine WG in Uni Naehe gruenden moechte immer melden. :)

Meine Pokerkarriere war eher durchwachsen... wie man sehen kann bin ich schon lange angemeldet aber letztendlich nie ueber nl25 SH hinausgekommen, da ich auch nie einen vernuenftigen Ansatz verfolgt habe. Ich habe aus dem Grund Ende Mai einen Neustart gemacht mit 350 $ und bin nun mittlerweile auf NL50 SH angekommen mit einer Bankroll von 2000$.

Meine Ziele:

Pokertechnisch gesehen ist es mein Ziel eine Hourly von rund 50 $ inklusive Rakeback zu erreichen. Weiterhin moechte ich mich auf nl100 SH etablieren und meine Tischanzahl von 6 auf 8 zu erhoehen.

Weiterhin ist es mein Ziel ein geregelten Tagesablauf zu erreichen, da dies als Arbeitsloser nicht immer einfach ist. :)

Ich moechte im Mittel am Tag rund vier Stunden spielen, dies entspricht bei sechs Tischen etwa 2400 Haenden pro Tag.

Als persoenliches Ziel habe ich noch im Sommer naechsten Jahres weit genug zu sein um einen Marathon laufen zu koennen. Falls jemand Anregungen oder Trainingstipps zu diesem Thema hat wuerde ich mich sehr freuen.

Mein Poker-Stil:

Ich werde versuchen einen 18/16 Stil zu spielen und postflop entsprechend aggressiv also ein AF von 3-5.. Zur Zeit spiele ich einen 24/20-Stil, aber ich werde versuchen zu Gunsten von mehr Tischen etwas tighter zu werden, auch um toughe Spots einfach zu vermeiden.

Fahrplan:

Ich habe mir folgenden Fahrplan vorgestellt:

Mitte Juli BR bei mindestens 3000 $ und Start auf NL100

NL100 bis zu einer Mindest Bankroll von 6000 $.

Ich werde wahrscheinlich Wochen und Monatsgraphen posten sowie Haende, die mir aus verschiedenen Gruenden interessant erscheinen.

Fuer Anregungen aller Art waere ich sehr dankbar und falls jemand Lust auf U2U Coaching hat, kann er sich gern melden..

Startbankroll: 2029 $

Gruss,
Gyb11
PS: Ich hab leider nur ne Amerikanische Tastatur daher keine ue. :)