5+50 DONs Kritik erwünscht (kein DL notwendig!)

  • 15 Antworten
    • Risinhigh
      Risinhigh
      Bronze
      Dabei seit: 07.08.2007 Beiträge: 1.461
      So Kinders ihr könnt mal wieder alle nen Gang runterfahren...

      Ich werde nun alles hier löschen was nicht zum Thema gehört und dann ist hier im Thread mit dem Spam bitte Ende.

      Sowas könnt ihr im IRC oder von wo die Logs sind klären aber bitte nicht hier!

      und an Lukas8462 und s3nad laßt eure Beleidigungen bleiben. Mir ist es völlig egal was ihr für Differenzen außerhalb des Forums habt aber hier ist dafür keine geeignete Plattform, um diese zu klären!

      lg
      risinhigh
    • knoffhoff
      knoffhoff
      Bronze
      Dabei seit: 08.08.2006 Beiträge: 1.063
      du spielst meilenweit zu loose - sry.

      hast du den Silberartikel bzgl den DoNs hier gelesen?

      diesen solltest du auf jeden fall verinnerlichen

      mal ein auszug:
      Original aus Strategieartikel

      Deine Strategie in der frühen Phase (> 24 BB)

      In der frühen Phase ändert sich nicht sonderlich viel zu einem normalen SnG. Du spielst aus der Frühen Position besonders tight und wirst zum Button hin immer looser.

      In früher Position foldest du alle Karten, bis auf QQ+, AK. Mit diesen wirst du immer erhöhen. Je nach der Aggressivität der Gegner hinter dir kannst du noch mit JJ mitgehen. Gewöhne dir aber an, so wenig wie möglich zu limpen.

      ...................(weiter unten)

      Merke:
      Ein Double Up in einem DoN verbessert deinen Anteil am Preispool nur unwesentlich. Es ist also zu riskant, zu oft die Konfrontation zu suchen
      lu limpst zb 89o mit und überlegst ernsthaft UTG Q9s mitzulimpen...

      dann raised du bei 100 BB mal auf 225 dann auf 300 um dann bei 150 BB mal ein minraise einzustreuen. da ist keine linie drin...

      stealraise vom CO mit Q8s ist müll. in einem fall bist du Bigstack (leader) 6 handed. lass doch einen der anderen busten und bring dich nicht in schwulitäten mit solchen händen. im gegensatz zum SNG bekommst du ja nix zusätzlich für platz 1. musst also nur auf ITM spielen und nicht auf platz 1!!

      heisst : tight tight tight --- lass die andern sich erstmal gegenseitig busten. ich meine herausgehört zu haben, dass du meintest, ein DON wird looser als ein SNG gespielt....das gegenteil sollte der fall sein!!

      ich gehe nicht auf einzelne hände ein, habe auch nur 1,5 videos angeschaut. es mangelt an grundwissen - definitiv.

      also tu dir nen gefallen und lies den artikel ;)
    • Mornorak
      Mornorak
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2008 Beiträge: 368
      Hallo,

      ich habe mir die Vids mal angesehen.

      Ich kann meinem Vorschreiber nur anschließen.

      Beispiel die KQ-Hand. Es sind drei Leute shorter als Du, und Du legst Dich mit dem Bigstack an. Warum? Wenn Du die Hand spielen willst, dann Push. Dann wird die Entscheidung für den BB schon schwieriger.

      Im zweiten VID hätte man ggf. mit A6 pushen können. Da hattest Du noch Fold-Equity. Wäre zwar auch unschön gewesen gegen den Smallstack und den loosen SB, aber später mit 3 BB und den Pocket-3ern nimmt den Push ohnehin keiner mehr ernst.

      Die AK-Hand hätte ich auch gecallt.
    • shaddiii
      shaddiii
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 05.04.2009 Beiträge: 6.900
      Ich habe die Artikel gelesen und auch sehr viele Videos gesehen und entsprechend auch ultratight gespielt. Das hat eine Weile auch sehr gut geklappt und dann eben nicht mehr. Erst deswegen bin ich etwas looser geworden wieder.

      Aber da du genau das sagst was alle anderen auch meinen werd ichs wohl mal wieder ohne gelimpe versuchen. Bei den Raises hast du auch sicher rest, ich sollte da mal eine klare Linie finden. Danke für das Feedback.
    • jim089
      jim089
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2008 Beiträge: 4.311
      Original von knoffhoff
      du spielst meilenweit zu loose - sry.

      hast du den Silberartikel bzgl den DoNs hier gelesen?

      diesen solltest du auf jeden fall verinnerlichen

      mal ein auszug:
      Original aus Strategieartikel

      Deine Strategie in der frühen Phase (> 24 BB)

      In der frühen Phase ändert sich nicht sonderlich viel zu einem normalen SnG. Du spielst aus der Frühen Position besonders tight und wirst zum Button hin immer looser.

      In früher Position foldest du alle Karten, bis auf QQ+, AK. Mit diesen wirst du immer erhöhen. Je nach der Aggressivität der Gegner hinter dir kannst du noch mit JJ mitgehen. Gewöhne dir aber an, so wenig wie möglich zu limpen.

      ...................(weiter unten)

      Merke:
      Ein Double Up in einem DoN verbessert deinen Anteil am Preispool nur unwesentlich. Es ist also zu riskant, zu oft die Konfrontation zu suchen
      Find ich aber auch leicht tight. Du kannst definitiv in any Position Pockets auf Setvalue mitlimpen. Ab CO kannst du auch easy First In 88+ raisen. Da lohnt dann Limpen nicht mehr, weil eh nur noch wenig Spieler hinter einem kommen um dann bei Set auszuzahlen. Vom BU+SB FI raise ich dann easy 55+. Kommt aber selten vor solche Spots, das man überhaupt mal First In kommt bei den ganzen Limpfreudigen Spielern auf 1er-10er. Da Limpt man dann eben mit. :)

      Dein Spiel ist deutlich zu loose in early. Was spielst du da? 27/21 Style?

      Und wie Vorredner schon schreiben. Raise => eine Blindstufe mit nen Raise was immer die selbe Richtung hat. Also z.B. bei 50/100 immer so 2,4-2,6BB ist da meine Line. Ok die Spieler auf 1er-10er und denke auch 20er sind eh so behämmert das da nix auffällt, das man z.B. mit Monster höher raist und mit Steals weniger, aber ab und an ist auch mal ein Spieler am Tisch, der denken kann.
    • MrBluff7
      MrBluff7
      Bronze
      Dabei seit: 30.11.2008 Beiträge: 540
      Du spielst die DON´s exakt so wie man sie nicht spielen soll :

      -Zu loose.
      -Zu aggro.
      -Zu viel gelimpe.

      Und was bringen dir diese ganzen Steelraises ? Du bist sowieso schon Bigstack und kannst dich im schlechtesten Fall durch diese Steelraises nur in eine Situation verwickeln die deinen Stack wieder schrumpfen lässt.

      Warte doch einfach bis sich die Shortstacks gegenseitig rausbatteln. ( In Vid 1 hast du locker den Stack dazu..... )


      Lg,
      Bluff
    • shaddiii
      shaddiii
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 05.04.2009 Beiträge: 6.900
      Hab ich ja oben schon beschrieben. Aktuell spiel ich genau so wie man sie spielen sollte... Resultat: von 20 DONs ca 14 verloren. Ist dann wohl Varianz -_-
    • mergelina
      mergelina
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2008 Beiträge: 2.653
      hab mir sretmal n ur das erste video angekuckt:

      T9o im BB:
      villain hat wahrscheinlich gar nichts, du hast nur unendlich schwäche gezeigt. Die erste bet 1/3 potsize (20) geht ja gerade noch, ich hätte da check/call gespielt und damit angst vor einer 8 geschürt. Dann hätte ich das TOPpair am turn checkraise (river check/fold) gespielt. sollte villain behindchecken, dann am river anspielen.
      Alternativ kannst du es auch straighht foward spielen mit blockbet am river, dann aber deutlicher mit jeweils 2/3 bis 3/4 potsize betten, die 20er bets sind einfach schlecht.

      AJ - raise ok, aber ich hätte besser nur completet, weil du oop bist, später merkst´du ja selbst, wie scheisse sich die hand oop spielt, obwohl du die beste hand hast - am flop potsize bet is generell unnötig und sieht bei dem board auch nicht stark aus, eine Q willst du mit dieser bet repräsentieren? Wer spielt denn im 3 oder 4-handed pot bei so einem board das mit potsize an? Das wäre in jedem fall verkehrt, du repräsentierst hier mit dieser bet vielmehr, dass du ganz sicher kein Q hast. (So würd ich das als villain sehen)

      99 würd ich nicht raisen, limp for set value. Man kann es zwar ab co raisen, aber was hast du davon, bei 10/20 blinds. Über action hättst du dich nicht beschwert? 99 is nich toll zu spielen, noch dazu wirst du mit set viel besser ausbezahlt, wenn du limpst und ein multiwaypot zusammenkommt.

      A8s darf man bei 15/30 auch ruhig folden! (ausser du bist im SB)

      J9s utg limp ist blödsinn (-EV), abgewöhnen!
      ebenso Q9!
      argument "wär in ordnung, weil du genug chips hast und vielleicht triffst", ist schmarrn und fish-strategie, halt dich an die mathematik, ausserdem hast du mit sochen händen am ende oft nur die 2.beste hand.

      Q2o steal vom CO, whatfor? Du hast mit 21BB healthy stack, warte auf hände, die du +EV rasien kannst.

      insgesamt zu loose
    • mergelina
      mergelina
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2008 Beiträge: 2.653
      Original von shaddiii
      Aktuell spiel ich genau so wie man sie spielen sollte...
      not!
    • MrBluff7
      MrBluff7
      Bronze
      Dabei seit: 30.11.2008 Beiträge: 540
      Original von shaddiii
      Hab ich ja oben schon beschrieben. Aktuell spiel ich genau so wie man sie spielen sollte... Resultat: von 20 DONs ca 14 verloren. Ist dann wohl Varianz -_-
      Schau dir nochmal ganz genau den DON-Artikel an und frag dich dann ob du wirklich genauso spielst wie beschrieben.
      Wenn ich mir deine VID´s ankucke ist es komplett das Gegenteil !
    • leckerhaisteak
      leckerhaisteak
      Bronze
      Dabei seit: 26.10.2008 Beiträge: 1.980
      Original von shaddiii
      Ich habe die Artikel gelesen und auch sehr viele Videos gesehen und entsprechend auch ultratight gespielt. Das hat eine Weile auch sehr gut geklappt und dann eben nicht mehr. Erst deswegen bin ich etwas looser geworden wieder.

      Aber da du genau das sagst was alle anderen auch meinen werd ichs wohl mal wieder ohne gelimpe versuchen. Bei den Raises hast du auch sicher rest, ich sollte da mal eine klare Linie finden. Danke für das Feedback.
      welche samplesize?
    • shaddiii
      shaddiii
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 05.04.2009 Beiträge: 6.900
      Original von mergelina
      Original von shaddiii
      Aktuell spiel ich genau so wie man sie spielen sollte...
      not!
      But sure! Das Posting ist nach den Videos entstanden.

      Meine Sample Size ist in der Tat mit knapp 300 SNGs zu gering. Aktuell spiele ich wie gesagt wieder Standard TAG. Heute lief es auch mal was besser... mal schauen obs anhält.

      Danke auf jeden Fall für die Kommentare.
    • laberflash
      laberflash
      Bronze
      Dabei seit: 07.07.2008 Beiträge: 2.614
      was mir auffällt im ersten vid:

      du sagts oft sowas wie "ich limp das mal wer weiß vtll flop ich nen draw" etc pp.

      d.h. du überbewertest manche hände richtig hart...da is teilweise richtig trash bei, wo du value drin siehst

      und du investierst ein siebentel deines stacks um Q2o zu stealen um ein bruchteil zu gewinn

      kann mich sonst den vorpostern nur anschliessen...tighter werden!
    • wosinddiehirsche
      wosinddiehirsche
      Bronze
      Dabei seit: 25.11.2008 Beiträge: 1.333
      hallo op. ich habe mir mal dein erstes video angeschaut und als erfahrener donspieler werde ich dazu mal was sagen. schließlich hast du dir kritik gewünscht. bitte nehms nicht persönlich wenn ich manchmal klar sagen was ich von manchen händen halte:

      hier in chronologischer abfolge

      T9o: wieso OESD anbetten??? spiel deine draws passiv nach odds und outs (die in den dons stark verschoben sind weil chip ev ist nicht gleich $ev) auf dem limit legt keiner tp weg. für mich ist jeder fd (flushdraw) und jede OESD ab halber potsize ein fold. es kommen besser spots

      AJ: QAQ board. kleiner c-betten, halber pot reicht. (aktion macht hier nur ne dame. value bekommst du von schlechteren assen. fold wenn du geraist wirst)

      K5s, 98o --> klarer fold

      99: kann man raisen kann man auch nur limpen. in früher pos auf jeden fall nur limpen. limp reicht auch weil du den bb oft mit ner "conti" aus dem pot bekommst.

      A8s klarer fold


      T7 du triffst kein set sondern nen drilling (erklär mir mal bitte den unterschied)

      47s KEIN complete.

      Q9 also langsam bekomme ich nen anfall. hör auf zu limpen.

      A2 KEIN complete. wie spielst du die hand wenn ein AS am flop kommt? all in?

      Q3 lol KEIN stealraise. die hand ist nicht spielbar. du weißt nie wo du stehst. s.o.

      T2 auf KTx board. warum bettest du middelpair??? es gibt KEINEN GRUND

      1. es callen dich nur bessere hände. 2. wenn du bluffst (was man auf diesem limit IMMER unterlassen sollte, selbst wenn es einmal klappt, klappt es 5 mal nicht weil es immer auch leute gibt die ihr middelpair runtercallen^^) brauchst du kein pair

      85o. der beste complete in einem don den ich je gesehen haben^^, raise doch auch 72o for value.

      Q2 wieder kein steal.

      K4s instafold bei raise!!!



      Fazit:
      kein wunder, dass du loosing player bist. auch wenn das jetzt hart klingt aber stelle dein spiel komplett um. schaue dir andere don videos hier im forum an.

      du bist sobald du ein paar chips hast ein VpiP_Monster. sorry aber mehr als 60% der hände spielst du allemal. so kann poker nicht profitabel sein und erst recht nicht in einem don.

      die shorties spielen zwar passiv wie du bemerkst aber sie machen alles richtig. es gibt 3 spieler die machen die aktion (du bist der aktivste von denen) und es ist klar, dass einer von diesen 3 an der buble busten wird. tight is right.


      -->, dass du dich am ende drüber freust, dass du als chipleader ein don gewinnst sagt eigentlich alles zu deinem spielverständnis.


      --> arbeite an deinem spiel. momentan bist du das, was andere als fische bezeichnen, die auf lange sicht money donaten. danke ;-) ich werde dann mal bei cake eincashen, warst ja nicht der einzige von der loosen sorte.






      zu vid2: nur kurz: du hast deine foldequity verloren, du musst früher pushen, hand ist fast egal notfalls any 2 in den bigblind. gefallen hat mir das spiel immer noch nicht. denke dran JEDER limp kostet dich ein orbit in dem du gute karten bekommen kannst!!!




      zu vid 3: J7 missplayed hoch 10, frage dich welche hand callt dich? 52 push --> fisch hoch 10, KQ utg --> fold im äußersten extrem fall push aber wieso minraise, sonst pusht du doch immer????. hast dich selbst reingeritten, du spielst nur deine karten und nicht deine position.

      preisfrage: was ist der unterschied zwischen bet und raise??




      vid4:

      A6 fold preflop

      QJ fold preflop. as played: was soll die bet gegen 4 leute?

      K5 fold preflop. lol: dein kommentar, damit sie sich dran gewöhnen (an die steals) gerade das sollen sie dich NICHT, damit du bei späteren blindlevels mehr credit auf deine pushs bekommst.

      KK aufeinmal minraise? mach bitte mit JEDER hand mit der du raist die gleiche größe für jedes blindlevel. am anfang 4 bb dann bei 50iger blinds 3 bb und später push oder 2,5 bb um raises zu inducen.

      A2s folp preflop. endlich passiert das man was ich dir lange gesagt habe. Top Pair no Kicker ist wertlos; gegen den call am flop erstrecht, aber du gehst damit fast broke. as played. runterchecken!!! es callen dich nur bessere Asse, klar ist AK schlecht gespielt aber wenn er A7 hat schlägt er dich auch.

      preisfrage die du dir diesmal selbst gestellt hast. Warum raist er AK nicht? Antwort: Weil es Leute gibt die schlechtere Asse 3 streets durchballern!!!

      Q7 push für 17bb?? lol auf tilt oder was? um 1,5 bb zu gewinnen --> fold

      dein kommentar "und da beide folden war es auch ok!" lol und da ich mit 22 quads gefloppt habe war es ok die all in zu stellen
      ergebnisorientiertes poker ftw

      A2 fold im SB. mit der hand verlierst du nur geld^^

      und nun zur busto hand AK... was pusht er hier? ne loose range wären AJ+ 22+ und evtl KQ. dagegen hast du mit AK knapp 52%. wie willst du mit coinflips die dons und vorallem den rake schlagen? --> glasklarer fold







      nun noch ein paar tipps:

      in der frühen phase nur mit AA und KK broke gehen. ALLES andere und wenn die hand noch so toll ist --> fold.
      1-tables du? dann ist das wichtigste geduld. ich spiele dons auf 16 tables, da hat man alle 5 minuten AA oder KK und dann fällt es mir auch leichter QQ oder AK einfach zu folden nach nem all in.

      im sb, kannst du in der späten phase profitabel any2 aus dem sb in den BB pushen, die callen da zwar immer noch viel, aber dann musst du adapten und etwas tighter werden.

      du willst in den dons keine flips!!!!




      --> wenn du willst können wir mal ein u2u coaching machen schreib mich einfach übers forum an.
    • Iceley78
      Iceley78
      Bronze
      Dabei seit: 23.10.2007 Beiträge: 982
      Hallo Wosinddiehirsche,Shaddiii scheint wohl keine lust zuhaben.Ich würde dein angebot gerne annehmen. Wenn du lust hast dich über die dons auszutauschen(my Icq 210-497-538).Ich spiel seit ich diese Videos gesehen hab (vor einer Woche) auch die dons auf ipoker u. 888. :s_biggrin:

      Würde mich freuen wenn du und/oder auch andere sich melden würden.(Spielernamen von mir nur über icq)