gutes snookerqeue

    • maxtil
      maxtil
      Bronze
      Dabei seit: 20.07.2006 Beiträge: 92
      will mir bald eins zulegen da ich regelmäßig ca. 2 mal im Monat zocke

      was könnt ihr so für welche empfehlen? Preisgrenze ist so ca. 200€!

      In Münster gibt es zwar nen Laden, die auf Queues spezialisiert sind, jedoch ist es nicht möglich verschiedene Queues auszuprobieren.
  • 9 Antworten
    • loewe
      loewe
      Bronze
      Dabei seit: 07.01.2008 Beiträge: 2.224
      rein aus interessehalber, bei queues kann ich dir nicht helfen.

      wo und wieviel bezahlst du für ne stunde daddeln?
    • HoRRoR
      HoRRoR
      Black
      Dabei seit: 11.02.2005 Beiträge: 10.656
      wenn du hin und wieder nen spielpartner suchst, gerne auch regelmäßig jede 2 wochen oder so, sag an! würd auch billard zocken, aber snooker natürlich auch sehr gern
      ich nehm mal an, dass du laut post aus münster kommst und inner pool hall oder so spielen gehst? :D

      kann den ganzen forum nicks nie gesichter zuordnen, falls wir uns scho kennen sollten :)

      ich hab meinen queue aussem inet zusammen mit meinem billard von http://www.dynamic-billard.com/index_de.php

      sind aber auch scho 3-4 jahre alt und waren echt günstige modelle, aber bei meinen skills reicht das auch :)
    • buulman87
      buulman87
      Bronze
      Dabei seit: 24.11.2007 Beiträge: 39
      Ich hab meinen von http://www.snookerstore.de. Habe mir das Komplettpaket Mastercue Champion gegönnt. Bin eigentlich ganz zufrieden damit. Wenn du nur alle 2 Wochen spielst, würde vielleicht aber auch was günstigeres reichen bzw. nur Cue und Koffer...
    • TonyFlow
      TonyFlow
      Bronze
      Dabei seit: 25.06.2007 Beiträge: 7.721
      ich hab mein pool queue auch von dynamic billiard, waren damals ~110 €. bin super zufrieden damit. der schaft ist wenn man ihn einigermaßen pflegt noch fast so glatt wie am ersten tag, und die ferrule und pomeranze sind von der qualität wirklich erste sahne gewesen.

      wenn du dir dann ein eigenes queue zulegst empfehle ich dir beim pool nicht mit deinem eigenen queue sondern mit den dortigen leihqueues anzustoßen. da dadurch der schaft schneller in mitleidenschaft gezogen wird.

      snooker ist mir ehrlich gesagt zu langatmig und man kann es eigentlich nur zu zweit spielen.
    • maxtil
      maxtil
      Bronze
      Dabei seit: 20.07.2006 Beiträge: 92
      joo bin aus ms! @horror ja können auf jeden fall ma zusammen zocken

      danke für die antworten werd mich da ma umschauen

      ach und snooker is extremst viel geiler als pool^^ nur halt auch nich ganz easy..
    • Timechen
      Timechen
      Bronze
      Dabei seit: 06.01.2008 Beiträge: 4.696
      was bedeutet "gutes" snookerqueue? ich spiel zwar kein snooker, aber carambol. meins hat knappe 800€ gekostet und ist so ca die lowstack klasse im carambol. ka ob die preisunterschiede so groß sind, aber glaube kaum, dass du nen richtig gutes für 200bucks bekommst
    • maxtil
      maxtil
      Bronze
      Dabei seit: 20.07.2006 Beiträge: 92
      ja gutes in dem preissegment natürlich schon klar das ein o`sullivan nich mit nem 200€ queue zockt...
      aber soll halt schon gut im Vergleich zu den Standardingern die es in den Snookerhalls so gibt sein


      denke beim snooker ist ein 200€ queue für amateure auch auf jeden fall ausreichend
    • Coletrader
      Coletrader
      Bronze
      Dabei seit: 31.03.2008 Beiträge: 2.164
      Original von Timechen
      was bedeutet "gutes" snookerqueue? ich spiel zwar kein snooker, aber carambol. meins hat knappe 800€ gekostet und ist so ca die lowstack klasse im carambol. ka ob die preisunterschiede so groß sind, aber glaube kaum, dass du nen richtig gutes für 200bucks bekommst
      Joa für 200 € bekommst du sicher kein Profiqueue, die kosten mal locker ein paar K. Die richtigen Snooker Pros lassen sich so ein Teil "maßanfertigen" und gut und gerne mal 20k kosten...

      Aber ganz ehrlich, für 2 mal im Monat spielen ohne irgendwelches Wettkampfinteresse langt ein 200€ locker aus! Deutlich besser als das Brennholz in den Billiardläden ist es sowieso, den Unterschied merkt man sofort und wenn du mal wirklich professionel spielen willst kaufst du dir dann sowieso was besseres.

      Ich persönlich würde mir in dem Snookerladen bei dir vor Ort ein Queue aussuchen, bzw. empfehlen lassen. Das ist immer noch besser, als eines aus nem Internetshop, welches du genausowenig Probe spielen kannst aber nicht mal in der Hand gehabt hast..
    • lordTasse
      lordTasse
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2005 Beiträge: 3.847
      stephen hendry hat die meiste zeit mit nem 20pfund queue gespielt bis der queue kaputt ging
      also geb net sinnlos viel geld aus, kommt einfach drauf an wie dir n queue liegt