Shc

    • TigerTom
      TigerTom
      Bronze
      Dabei seit: 16.07.2006 Beiträge: 1.073
      Eine Anmerkung zum SHC möchte ich machen und gerne wissen, was Ijr darüber denkt. Der SHC ist für Anfänger sehr gut und man soll sich ja auch streng an ihn halten. Das tue ich auch, aber ich habe so das Gefühl, daß das nicht immer richtig ist. So ist es z.B. auf dem Dealerposten gar nicht schlecht, eagel mit welchem Blatt, zu raisen, wenn alle vor einem gefoldet haben. Meine Erfahrung ist, daß das in 4 von 5 Fällen klappt und ich somit die Blinds klauen kann. Auch soll man laut SHC z. B. A8o oder K8o gar nicht spielen, egal in welcher Position. In late Position und mit wenig Gegnern habe ich in vielen Fällen schon erlebt, daß ich dadurch einen guten Flop verpasst habe. In early oder middle Position stellt sich diese Frage m. E. auch gar nicht, aber in late Position mit wenig Gegenern (2 oder 3) sollte man durchaus darüber nachdenken, ob man nicht doch spielt (außer bei einem raise natürlich) und den SHC mal aus´nahmsweise nicht anwendet. Was meint Ihr dazu?
  • 3 Antworten
    • Anzac
      Anzac
      Bronze
      Dabei seit: 06.01.2007 Beiträge: 3.449
      Ich habe auch mit dem "normalen" SHC angefangen, versuche aber so schnell wie möglich nach dem erweiterten (http://www.pokerstrategy.org.uk/download/nl/shc_adv_sss.pdf) zu spielen. Denke das ist genau das was Du auch willst. ;) Und K8o würde ich wahrscheinlich nie spielen, egal in welcher Position. Sicher kann man damit mal was treffen aber das kann man ja mit allen Karten. :tongue:
    • alterego
      alterego
      Bronze
      Dabei seit: 03.07.2006 Beiträge: 4.149
      @ anzac: dies hier ist das fixed limit forum... da bringt das sss shc nicht so viel... @ topic: das hier hatte ich auch schon in einem anderen thread geschrieben... deine anmerkung zum shc ist schon richtig - blindstealing ist im shc nur wenig vertreten. das hat aber auch einen grund: wenn man marginale hände wie A7 raist, kann man am flop in schwierige situationen kommen, die für einen anfänger einfach noch zu schwer zu spielen sind. wenn man im postflop play hingegen einigermassen sicher ist, kann man ja nach orc spielen, da raist man first in viel mehr hände als im shc (besonders in late positition)... für sh kann man dann nur noch nach orc spielen, das ist blindstealing und defending ja auch noch wichtiger als fr.
    • Anzac
      Anzac
      Bronze
      Dabei seit: 06.01.2007 Beiträge: 3.449
      Oops, sorry deswegen.