ChipMeUp - unseriöse "All-pay-Auktion"

    • 00Visor
      00Visor
      Bronze
      Dabei seit: 26.11.2007 Beiträge: 14.438
      Bin grad auf obige Seite gestoßen und warne alle, sich an den dortigen Auktionen zu beteiligen. (auch wenn jeder halbwegs denkende Mensch das sowieso nicht machen sollte)

      In den Auktionen werden Tourney-Shares von bekannten Profis versteigert. In den Bedingungen kann man lesen, dass diese aber anscheinend gar nicht davon wissen. Der Share ist nur virtuell.

      Der springende Punkt ist aber, dass man für jedes Gebot 0.75$ zahlen muss, egal ob man gewinnt oder nicht. Hier handelt sich um eine Art "All-pay-Auktion", jeder zahlt, und es geht nur darum der letzte zu sein. Natürlich wird die Auktion auch immer um 40 Sekunden verlängert, wenn jemand bietet, damit auch genug Kohle gemacht werden kann.

      Leider ist das Internet ja quasi ein rechtsfreier Raum (wenn man im richtigem Land ansässig ist ;) . Kann mir nicht vorstellen, dass solche Auktionen in Deutschland erlaubt sind.

      Hier läuft grad eine Auktion von TonyG fürs Horse Event:
      Link editiert. Neben der von dir ausgesprochenen Warnung handelt es sich auch noch um eine Konkurrenzseite. edit by Fenris

      Der eigentlich Part der Seite stellt ja wirklich eine Plattform für Shares da. Prinzipiell keine schlechte Idee. Weiß nicht, warum das durch die Auktionen so kaputt machen muss ...
  • 25 Antworten
    • 1
    • 2