Ebay Problem Rückbuchung nicht möglich. War auf meienr Hausbank! Money Inside!

    • Prinzessin90
      Prinzessin90
      Global
      Dabei seit: 22.05.2009 Beiträge: 114
      Hey leute. Grade folgende nachricht vom kumpel bekommen:

      Update. Er hat mir grad die bankdetails vom onlinebanking gezeigt und er hat also den Namen vom empfänger und die BLZ+ KN über die BLZ könnte man ja herausfinden wo der wohnt. ich hab ihm von den sherlockskills vom BBv erzählt udn er wär bereit 50 € im Erfolgsfall an das BBV zu stiften wenn er nur irgendwie wieder an sein geld kommt.


      hey hab in ebay ne ps3 ersteigert hab gestern überwiesen und des ist ein betrüger hab ich raus bekommen jetzt war ich einen tag später auf der bank und wollte die überweisung per internetbanking zurück holen war auch extra auf der bank persönlich haben aber gesagt das sie nichts mehr machen könnten bei einer online überweisung


      Also er hat sich eine PS3 ersteigert. hie der Link zum Artikel:
      http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&ssPageName=STRK:MEWNX:IT&item=250448150274

      edit : sehe grad das angebot wurde ja jetzt nachträglich entfernt und ist nichtmehr gültig. heute morgen war er aber noch da und ebenso bezahlt ;(

      Er hat den Betrag gestern Nachmitag per Onlinebanking überwiesen und hat heute wohl erst die Bewertungen gelesen or how ever. Hat dann wohl gemerkt dass das ganez nicht Wasserdicht ist und ist dann direkt heute mittag zur Bank gegangen und wollte das ganze Rückbuchen lassen. Die Bank hat daraufhin nur gesagt dass das nicht möglich ist und sie dagegen nichts machen können ?( WTF?? War dann erstmal scheiße. Man konnte ja noch hoffen dass alles Rund abläuft und die Ware dann irgendwan ankommt.

      Doch dann heute Nachmittag eine Email in seinem postfach von ebay . ioch psote sie jetzt einfach mal hier:
      Jetzt ist der Verkäufer aus ebay gelöscht worden da diese verkäuferkonto missbraucht wurde.

      Kann doch nicht sein das ganze. wtf




      Wir haben festgestellt, dass Sie über eBay vor kurzem eine Nachricht von onlineking24 erhalten haben.

      Wir vermuten, dass dieses eBay-Mitgliedskonto missbräuchlich verwendet wurde. Dies geschah möglicherweise ohne die Zustimmung des Kontoinhabers. Aus Datenschutzgründen können wir leider keine weiteren Angaben zu unseren unternommenen Maßnahmen und diesem Mitgliedskonto machen.

      Manchmal wird mit eBay-Mitgliedskonten und E-Mails, die von Mitgliedskonten aus versendet werden, Missbrauch betrieben. In diesen E-Mails werden Sie aufgefordert, Artikel außerhalb von eBay zu kaufen oder zu verkaufen. Außerdem werden Ihnen darin unter Umständen auch Fragen gestellt, die mit eBay im eigentlichen Sinne nichts zu tun haben. Dies geschieht mit der Absicht, dass Sie auf diese E-Mails reagieren und dadurch Ihre E-Mail-Adresse preisgeben.

      Wir empfehlen Ihnen, bei solchen E-Mails Vorsicht walten zu lassen und nicht darauf zu reagieren.

      Tipps für den sicheren Handel auf eBay:

      - Schließen Sie Ihre Käufe immer auf der eBay-Plattform ab. Dies ist die sicherste Methode, um mit anderen eBay-Mitgliedern zu handeln. Bitte vergewissern Sie sich, dass Sie auf der Seite ?Angebot beendet" auch als der Höchstbietende erscheinen, bevor Sie die Zahlung einleiten.

      - Sollten Sie aufgefordert werden, einen Artikel außerhalb von eBay zu kaufen oder zu verkaufen, empfehlen wir, diesen Vorschlag abzulehnen und uns den Vorfall zu melden. Wenn Sie außerhalb von eBay kaufen oder verkaufen, stehen Ihnen das Bewertungssystem und unsere Sicherheitsservices, wie der PayPal-Käuferschutz, nicht zur Verfügung.



      Ist natürlcih ärgerlich das Herr Kollege nicht mit paypal gemacht hat.

      Nun meine Frage an euch. kann man da was machen? sind immerhin über 350€ und mir geht es nicht in den sinn wieso man die buchung nicht rückgängig machen kann. ist das einfach fail bank? sie meinten weiter das de rempfänge res einfach zurüpcküberweisen will. ja ne is klar :-D




      cliffnotes:
      ebay ps3 gekauft
      überwiesen
      dann auf die hausbank um überweisung rückgängig zu machen da die sache nicht ganz sicher scheint wegen bewertungen.
      bank sagt dass das nicht möglich ist.
      ein tag später komtm ne mail von ebay das verkäuferkonto ist gesperrt worden wegen missbrauchs

      geld scheint wohl weg



      kann man da was machen?
  • 8 Antworten
    • xell2k4
      xell2k4
      Bronze
      Dabei seit: 26.09.2007 Beiträge: 659
      Anzeige gegen den Verkäufer, Geld siehste eher net wieder.



      Die Rückabwicklung einer Überweisung ist nur bis zur Gutschrift des Betrages beim Kreditinstitut des Empfängers möglich (§ 676g Abs. 1 Satz 1 BGB). Ist eine Überweisung bei einem Rückruf bereits auf dem Empfängerkonto gutgeschrieben, so wird die Rücküberweisung gemäß dem Überweisungsabkommen zwischen Banken von der Empfängerbank abgelehnt bzw. nicht mehr berücksichtigt. In so einem Fall kann sich der Auftraggeber nur direkt mit dem Empfänger in Verbindung setzen.
    • Prinzessin90
      Prinzessin90
      Global
      Dabei seit: 22.05.2009 Beiträge: 114
      Original von xell2k4
      Anzeige gegen den Verkäufer, Geld siehste eher net wieder.



      Die Rückabwicklung einer Überweisung ist nur bis zur Gutschrift des Betrages beim Kreditinstitut des Empfängers möglich (§ 676g Abs. 1 Satz 1 BGB). Ist eine Überweisung bei einem Rückruf bereits auf dem Empfängerkonto gutgeschrieben, so wird die Rücküberweisung gemäß dem Überweisungsabkommen zwischen Banken von der Empfängerbank abgelehnt bzw. nicht mehr berücksichtigt. In so einem Fall kann sich der Auftraggeber nur direkt mit dem Empfänger in Verbindung setzen.

      Okay aber das dauert doch IDR 2-3 Werktage bis das Geld dan auf dem Empfängerkonto drauf ist und das ist es ja noch nicht wenn erst gestern die überweisung getätigt wurde!!!!

      und es gehen nachmittags eh keien buchngen raus dann wars heute eder erste tag wo das geld im umlauf ist.
    • Prinzessin90
      Prinzessin90
      Global
      Dabei seit: 22.05.2009 Beiträge: 114
    • Sefant77
      Sefant77
      Bronze
      Dabei seit: 10.04.2006 Beiträge: 14.912
      Ich weiß schon wieso ich lieber für ein paar Euros mehr in großen Shops einkaufe...
    • Prinzessin90
      Prinzessin90
      Global
      Dabei seit: 22.05.2009 Beiträge: 114
      weis keien rrat
    • BoPer
      BoPer
      Bronze
      Dabei seit: 04.08.2006 Beiträge: 4.992
      außer anzeige erstatten und hoffen kann er nicht viel machen. sobald die bank die überweisung ausgeführt hat, kann man sie nicht mehr zurückholen auch wenn grob geschätzte 80% der bevölkerung glaubt das würde gehen...
    • Zensationell
      Zensationell
      Bronze
      Dabei seit: 27.10.2008 Beiträge: 1.222
      Kurz in den Arsch beissen und schwamm drüber.

      Gibt doch genügend leute die ihren Ebay Account hochgepusht haben, 70 Laptops innerhalb 2 Wochen verkauft haben und plötzlich weg waren...
    • boristheblade
      boristheblade
      Bronze
      Dabei seit: 26.05.2007 Beiträge: 1.081
      geld kannste dir in den meisten fällen abschminken. einfach als lehrgeld ansehen. ist mir auch schon mal passiert. anzeige würde ich zwar auf jeden fall machen, hat aber bei mir auch nichts gebracht. ;( :rolleyes: X(