Buyin

    • seb1bb
      seb1bb
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2007 Beiträge: 23
      Hey, ich möchte wieder mit dem Pokern anfangen und hab noch 50$ auf Absolute Poker rumliegen. Um die auszucashen muss ich 2500 Hände spielen.

      Nun wollte ich da mit dem Fixed Limit anfangen, auscashen und mit dem Geld dann über den hier getrackten Party Account weiter spielen.
      Leider gibt es bei Absolute auf dem Limit beinahe keine FL Tische und wenn dann sind sie leer.

      Also wollte ich SSS spielen bis ich auscashen kann und dann auf Party FL anfangen. Ging dann aber auch nicht, da der mindest Buyin bei Absolute 40 Bigblinds statt 20 ist.

      Also bleibt als letzte Möglichkeit BSS, allerdings beträgt der maximum Buy in 200 Bigblinds und nicht 100. In den Artikeln heißt es man soll sich mit dem maximum einkaufen, was idr 100 Bigblinds sind. Soll ich mich nun mit 100 oder 200 einkaufen?
  • 1 Antwort
    • victor0891
      victor0891
      Bronze
      Dabei seit: 03.01.2009 Beiträge: 472
      Kauf dich einfach mit 100BB ein. Oft sind 100BB das maximum, daher ist die Aussage "mit maximum einkaufen" oft auch deckungsgleich mit der Aussage "mit 100BB einkaufen".

      Wenn du schon BSS Erfahrung hast, und dir ne ordentliche Edge gibst kannst du dich auch mit 200BB einkaufen. Allerdings ist deine Bankroll eigentlich zu klein dafür. Wenn du auf NL2 mit 100BB spielst, hast du 25 buy-ins, was ausreicht auf dem Limit. (Gibts NL2 auf absolute poker?)