Durch Schweiz fahren (Problem)

    • danschler
      danschler
      Bronze
      Dabei seit: 23.08.2008 Beiträge: 174
      Hiho,
      also ich hab folgendes Problem:
      Meine Eltern wurden vor 2 Jahren (2007) in der Schweiz geblitzt und da der Strafzettel erst nach 3 Jahren verfällt (noch richtig?), habe ich nun folgendes Problem, dass ich nach Italien fahren möchte aber dass mein Fahrzeug auf mein Vater zugelassen ist (aber ich darf auch damit fahren) und da er ja geblitzt wurde, ist meine Frage nun ob ich dann irgendwelche Probleme erwarten kann wenn ich den Fahrzeugschein vorzeige?!

      thx schonmal für Antworten, falls sich einer auskennt!

      klatti
  • 12 Antworten
    • onezb
      onezb
      Bronze
      Dabei seit: 30.12.2006 Beiträge: 1.531
      Zuerst die Gesetze eines Landes missachten in dem man Gast ist, und danach sich auch noch vor den Konsequenzen drücken. Asoziales Verhalten par exellence.
    • RatofDeath
      RatofDeath
      Bronze
      Dabei seit: 26.04.2007 Beiträge: 2.357
      Achtung Halbwissen:
      Du darfst afaik festgehalten werden bis du die Busse bezahlt hast. Aber dazu musst du erstmal in eine Kontrolle kommen und dann müssen die dich auch erstmal noch überprüfen. Meistens wird dann ja einfach nur Ausweis und Fahrzeugpapiere angeschaut. Also ich persönlich würd einfach fahren, die Chance in eine Kontrolle zu kommen is ja ziemlich gering.



      Wenn ihr die Rechnung aber bezahlt hättet, dann müsstest du dir jetzt keine Sorgen machen. Und mittlerweile geht das aussitzen auch nicht mehr, da ja jetzt zwischen Deutschland und der Schweiz son Abkommen besteht beidem die Schweiz auch bei Deutschen die in der Schweiz geblitzt wurden das Inkassoverfahren einleiten und umgekehrt.
    • danschler
      danschler
      Bronze
      Dabei seit: 23.08.2008 Beiträge: 174
      Also erstmal @ onezb ich bin mir sicher, dass du auch nicht alle Gesetze in Deutschland aufs genauste beachtest, aber gut was solls..

      danke RatofDeath, aber das Problem ist ja eigentlich nur, ob ich fahren darf (ich hab ja eigentlich nix damit zu tun) obwohl das Auto auf meinen Vater zugelassen ist?!
    • RatofDeath
      RatofDeath
      Bronze
      Dabei seit: 26.04.2007 Beiträge: 2.357
      Original von danschler
      danke RatofDeath, aber das Problem ist ja eigentlich nur, ob ich fahren darf (ich hab ja eigentlich nix damit zu tun) obwohl das Auto auf meinen Vater zugelassen ist?!
      Achsoo, hatte ich überlesen, sorry. Naja wenn die Busse nicht auf dich ausgestellt wurde und so, sollte das eigentlich kein Problem darstellen, weil du ja für nichts belangt werden kannst, was dein Vater mal getan hast...

      Aber wie gesagt, nicht drauf verlassen, ist nur gesunder Menschenverstand und ich hab keine Ahnung ob unsere Polizei das auch so sieht, sorry :(
    • funat1c
      funat1c
      Bronze
      Dabei seit: 07.03.2007 Beiträge: 3.133
      Ist es denn dasselbe auto, das auch geblitzt wurde? Hatten das Problem letztens mal umgekehrt (wir wurden geblitzt und eltern wollten in die schweiz) und da wurde dann auch irgendwas bzgl automatische kennzeichen erfassung gesagt, hab aber ka wie weit das stimmt, haben dann letztenendes gezahlt.

      hatte damals auch nen thread hier, viel kam aber eigtl nich bei rum:

      Strafzettel aus der Schweiz
    • danschler
      danschler
      Bronze
      Dabei seit: 23.08.2008 Beiträge: 174
      ne, es ist ein anderes Auto! Das Auto mit dem ich jetzt fahre, war damals noch nicht auf ihn zugelassen.
    • markus1304
      markus1304
      Bronze
      Dabei seit: 28.07.2006 Beiträge: 949
      Original von danschler
      aber das Problem ist ja eigentlich nur, ob ich fahren darf (ich hab ja eigentlich nix damit zu tun) obwohl das Auto auf meinen Vater zugelassen ist?!
      was ne frage! wenn DU nen gültigen führerschein hast und geistig+körperlich halbwegs auf der höhe, warum nicht!? :rolleyes:
    • danschler
      danschler
      Bronze
      Dabei seit: 23.08.2008 Beiträge: 174
      es gibt genug komische Gesetze... und woher soll ich wissen was die in der Schweiz alles machen dürfen/können! Das Auto gehört ja meinem Vater der in der Schweiz ja geblitzt wurde und was weiß ich was die da alles machen können..
    • funat1c
      funat1c
      Bronze
      Dabei seit: 07.03.2007 Beiträge: 3.133
      wenns nen anderes auto is sollts egal sein, sippenhaft gibts in der schweiz glaub nich^^ problem bei mir war ja auch eher, das wir nich hätten beweisen können, das die eltern nich schon beim ersten vergehen am steuer saßen etc
    • Coletrader
      Coletrader
      Bronze
      Dabei seit: 31.03.2008 Beiträge: 2.164
      Fahr doch sicherheitshalber nen Umweg über Östereich oder bezahlt den Strafzettel, wenns den Sprit net wert ist...

      Um wieviel € gehts denn?
    • more007
      more007
      Bronze
      Dabei seit: 19.04.2006 Beiträge: 659
      Original von onezb
      Zuerst die Gesetze eines Landes missachten in dem man Gast ist, und danach sich auch noch vor den Konsequenzen drücken. Asoziales Verhalten par exellence.
      Wie geil immer diese Moralschwachmaten - Her Saubermann.
    • danschler
      danschler
      Bronze
      Dabei seit: 23.08.2008 Beiträge: 174
      Um wieviel € gehts denn?
      genug :D jo, danke für die antworten! kann geclosed werden!