3bets callen?

    • HeinBl0ed
      HeinBl0ed
      Bronze
      Dabei seit: 31.12.2006 Beiträge: 259
      Mich würde einmal interessieren, wie ihr auf 3bets reagiert.

      ich neige z.b. dazu, eine 3bet besonders mit TT,JJ und AQ zu callen. einfach weil ich mich mit einer 4bet nur gegen AK, QQ-AA isoliere und mir diese hände zu schlecht sind zum folden.

      findet ihr solche calls generell schlecht? oder callt ihr IP und foldet OOP?
      gegen welche gegnertypen spielt ihr wie?

      die frage ist auch wie man dann weiter spielt..

      IP

      calle ich meistens eine bet oder contibette selbst

      OOP

      könnte man check/call, check/fold oder donk flop spielen
  • 12 Antworten
    • HeinBl0ed
      HeinBl0ed
      Bronze
      Dabei seit: 31.12.2006 Beiträge: 259
      move to BSS pls
    • garten309
      garten309
      SuperModerator
      SuperModerator
      Dabei seit: 02.07.2006 Beiträge: 12.097
      Auf Wunsch verschoben
    • IclickButtons
      IclickButtons
      Bronze
      Dabei seit: 26.10.2008 Beiträge: 3.516
      IP BvB call ich auch IP TT wie du schon sagst erwandelst du mit 4 bet deine hand in nen bluff....ich machs halt nur gegen tags die mich gerne moven wollen und 7%3bet wert + haben die session oder über oder generell
    • Loosar
      Loosar
      Bronze
      Dabei seit: 31.10.2006 Beiträge: 1.511
      kommt auf villains fold-equity an. wenn er deine 4bet nie called, ist diese ab 7% 3bet hoch genug, dass man mit JJ 4bet/call push spielen kann. für TT und AQs mehr.

      schau dir remohs video zu 4 bet an. das problem ist, das ist alles hinfällig, sobald villain die 4 bet called.
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Hängt natürlich wie immer vom Gegner und seiner Range ab. Durch die 4-bet isolierst du dich schon etwas, auch wenn du eqitytechnisch den Push natürlich callen musst.

      Gegen eher tighte Gegner kann man sicherlich auch mal folden, gerade Hände wie AQ. AQ ist bspw. im 3-bettet Pot nahezu immer sehr besch... zu spielen.

      Und mit TT hast du i grob 50% der Fälle eine Overcard am Flop liegen, da brauchst du halt schon sehr gute Reads um Postflop gut und möglichst fehlerfrei zu spielen.
    • TheLegend142
      TheLegend142
      Bronze
      Dabei seit: 21.09.2007 Beiträge: 2.220
      Original von davidrathgeber
      IP BvB call ich auch IP TT wie du schon sagst erwandelst du mit 4 bet deine hand in nen bluff....ich machs halt nur gegen tags die mich gerne moven wollen und 7%3bet wert + haben die session oder über oder generell
      Also ich würde nie mit TT ne 3bet callen, und wenn dann nur deep mehr oder weniger auf Setvalue. Lässt sich einfach beschissen spielen. Wenn dann eher Monster wie AA und KK und SCs. Mit TT und 99 spiele ich entweder 4Bet/call oder ich folde einfach. Für 4Bet Call brauche ich aber schon gute Stats oder viel History. Normalerweise steale ich so viel, dass die Leute irgendwann auch mal lightere 3bets machen. Aber dennoch nicht soviel, dass es es unprofitabel wird vom BU fast any2 zu stealen.
    • RondellBeene
      RondellBeene
      Bronze
      Dabei seit: 15.07.2007 Beiträge: 2.319
      In letzter Zeit ist es doch eh Mode geworden
      - 3-bets IP generell zu callen, um zu "moven" oder lucky zu hitten
      - folgend dann auch nahezu any Flop zu callen
      - any Pocket nach der Call 7,5-Regel auf Setvalue zu spielen - man hat ja immer den ganzen Stack als Imlieds :rolleyes:
      Ich spreche btw von NL25 - NL100, Party Poker und Full Tilt.... wie es auf anderen Seiten/Limits aussieht, weiß ich natürlich nicht. Das machen aber immer mehr Spieler, so viele, dass da sicher auch eine Menge ps.de'ler bei sind.

      Ich persönlich calle 3bets meist nur, wenn ich IP bin und nicht dominierte Hände habe und außerdem Villain halbwegs Spielverständnis zuschreibe, oder er ein Super-Fisch oder Maniac ist. Bei letzterem kann man durchaus auch mal AQ, KQ etc. callen und mit Top Pair broke gehen.
    • Razorlight87
      Razorlight87
      Black
      Dabei seit: 29.01.2006 Beiträge: 7.902
      Welches Limit spielst du?

      Deine Frage ist viel zu allgemein, da das von deinem Image, Villians Image/3-bettings etc., eure History und soweit abhängt. Da ist auch sehr Erfahrungssache dabei und man muss am Anfang schon Lehrgeld zahlen.

      So pauschale Aussagen, wie, dass "du dich mit TT immer gegen eine bessere Range isolierst", sind schlichtweg falsch.

      Letztendlich hängt es auch von deinen Postflopskills ab, ergo wie gut du Villian einschätzen bzw deren Hands readen kannst.
      Sowie du schreibst, bist du noch relativ unerfahren und wirkst ein weniger hilflos und unsicher? :) Kann dir da empfehlen viele Videos anzuschauen und schauen wie die Coaches das handeln und dann eben ein wenig rumexperimentieren.
    • Dodadodadodada
      Dodadodadodada
      Black
      Dabei seit: 25.02.2006 Beiträge: 4.461
      Man kann im Prinzip niemals sagen, dass ne Call3-Bet nen höheren EV als ne 4-Bet mit welcher Range hat, da es auf Villain, dessen Range, Image, History und solche Geschichten sehr ankommt und man das Ganze näher in Frequenzen beleuchten sollte, was natürlich sehr komplex wird.
    • IclickButtons
      IclickButtons
      Bronze
      Dabei seit: 26.10.2008 Beiträge: 3.516
      Original von TheLegend142
      Original von davidrathgeber
      IP BvB call ich auch IP TT wie du schon sagst erwandelst du mit 4 bet deine hand in nen bluff....ich machs halt nur gegen tags die mich gerne moven wollen und 7%3bet wert + haben die session oder über oder generell
      Also ich würde nie mit TT ne 3bet callen, und wenn dann nur deep mehr oder weniger auf Setvalue. Lässt sich einfach beschissen spielen. Wenn dann eher Monster wie AA und KK und SCs. Mit TT und 99 spiele ich entweder 4Bet/call oder ich folde einfach. Für 4Bet Call brauche ich aber schon gute Stats oder viel History. Normalerweise steale ich so viel, dass die Leute irgendwann auch mal lightere 3bets machen. Aber dennoch nicht soviel, dass es es unprofitabel wird vom BU fast any2 zu stealen.
      warum brauchst du dafür TT? was denkst du denn was ne 4 bet pushen wird 77 oder was? ich denke es wird meistens QQ+ und AK pushen und gegen die range haste mit TT fast genausoviel equity wie mit 22.von daher find ich TT eig ziemlich schlecht für 4bet/call dann kannste das mMn mit jedem poket machen

      edit: ich rede von IP, oop mag ichs auch nicht ne 3 bet mit TT zu callen
    • HeinBl0ed
      HeinBl0ed
      Bronze
      Dabei seit: 31.12.2006 Beiträge: 259
      Original von Razorlight87
      Welches Limit spielst du?

      Deine Frage ist viel zu allgemein, da das von deinem Image, Villians Image/3-bettings etc., eure History und soweit abhängt. Da ist auch sehr Erfahrungssache dabei und man muss am Anfang schon Lehrgeld zahlen.

      So pauschale Aussagen, wie, dass "du dich mit TT immer gegen eine bessere Range isolierst", sind schlichtweg falsch.

      Letztendlich hängt es auch von deinen Postflopskills ab, ergo wie gut du Villian einschätzen bzw deren Hands readen kannst.
      Sowie du schreibst, bist du noch relativ unerfahren und wirkst ein weniger hilflos und unsicher? :) Kann dir da empfehlen viele Videos anzuschauen und schauen wie die Coaches das handeln und dann eben ein wenig rumexperimentieren.
      Spiele NL100-200 und würde mich eigentlich nicht als besonders unerfahren bezeichnen. allerdings muss ich zugeben, dass mir dieses thema ein bisschen probleme bereitet hat in letzter zeit, sonst würde ich ja den thread nicht aufmachen.. mir ist natürlich auch klar, dass man das nicht unbedingt pauschalisieren kann und vom gegner abhängt.
      aber wir können es ja vielleicht versuchen für den "standard-tag" zu beschreiben. gegen den würdet ihr wahrscheinlich, wenn er einen relativ kleinen 3bet wert hat eher bluff4betten als eine 3bet callen oder?
    • bibersuperstar
      bibersuperstar
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2007 Beiträge: 15.241
      Also ich handhab das bisher so, dass ich sowas wie TT,JJ,AQ auch lieber IP calle und dann am flop weiterschaue. IP kann man einfach soviel mehr machen als oop. Für 100bb 4bet/fold zu spielen mit jacks find ich aber kacke bin da auch unschlüssig, was man da am besten machen soll. Denke mit sowas kann man auch noch die 3bet oop callen und weiterschauen. Kommt ja auch immer noch drauf an, von wo aus mal selbst raised und den reraise bekommt, zb. wenn ich utg jacks raise und und dann aus dem sb die 3bet kassiert, dann wird er ja ne tightere range haben als wenn ich vom co raise und ausm bu die 3bet kassiere. Wobei man dann schon wieder an eine 4bet denken könnte.
      :D