importprobleme

    • smokinnurse
      smokinnurse
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2007 Beiträge: 14.745
      nach problemen mit alter db habe ich alle dort vorhandenen hände aus dem elephant gesichert
      danach neue db erstellt
      danach versucht, die gesicherten hände in neue db einzulesen

      nur 36k hände gesamt
      import schritt 1 funktioniert ohne erkennbare probleme, alle hände werden importiert, keine fehler angezeigt
      imoprt schritt 2 dann aber:
      von anfänglich 100 analysierten händen pro sekunde (wenn die angaben einigermassen realistisch sind) geht die verarbeitungsgeschwindigkeit auf <10 hände/s runter
      der elephant ist dabei über viele minuten hinweg völlig tot, nur die 100% cpu-auslastung verraten, dass da noch etwas passiert
      alle fortschrittanzeigen eingefroren
      kein bildschirmrefresh ... das führt zb dazu, dass der monitor schwarz bleibt, nachdem der bildschirmschoner die anzeige deaktiviert hat (vollbildmodus elephant)

      das ganze drama dauert insgesamt 1:07 h
      am ende gibt es, obwohl der elephant den erfolgreichen abschluss der arbeit anzeigt, noch eine 10minütige totzeit - aber über die habe ich schon in einem anderen thread berichtet

      der verwendete rechner ist sicher nicht der neueste (athlon 2400+, glaube ich, 800MB ram)
      trotzdem: es handelt sich nur um 36k hände
      und ich wüsste nicht, was das für komplexe operationen in der handanalyse in schritt_2 sein sollen, dass nur 10 davon pro sekunde absolviert werden können
      und wie schon mehrmals beschrieben, ist das verhalten des programms bei 100%iger auslastung wirklich katastrophal - kann man leider nicht anders sagen
  • 7 Antworten
    • cLue
      cLue
      Bronze
      Dabei seit: 04.06.2005 Beiträge: 2.186
      Das problem an sich ist ja kein neues und schon oft angesprochen!

      Die Operationen, die zu einem Freeze des Elephanten führen sind die Datenbankoperationen, die die Daten in die DB schreiben.
      Je nach System (in dem Fall liegt es zu 99% am Arbeitsspeicher, den man für keine 20€ bekommt) muss die Datenbank dann Speicher auf die Festplatte auslagern und diesen bei Bedarf wieder einlesen (Swapping). Das belastet die Festplatte natürlich doppelt!

      Dazu würde ich dir empfehlen die Tips im Thread (Howto: boost performance) zu befolgen und den Speicher zu erweitern.

      Btw. der freeze nach dem erfolgreichen Import ist das Precaching der Daten für das HUD und die Anzeigen wie Graph etc.

      mfg felix
    • smokinnurse
      smokinnurse
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2007 Beiträge: 14.745
      sry, aber das ist eine absolut alberne ansage
      die lässt mich dann doch etwas die fassung verlieren

      bis jetzt habe ich mich in der kritik hier sehr zurückgehalten und begleite den elephant auch schon länger als du - bei bedarf gerne mal wishmaster oder galam fragen

      die ganz offensichtlich amateurhafte programmierung des elephant aber mit solchen hinweisen überspielen zu wollen .... pffffffff .... kein wunder, dass ihr so einen schlechten ruf habt
      das ist einfach nur schlechter stil

      ich werde sicher keinen müden euro einsetzen, um damit einem schlechten programm zum laufen zu verhelfen (was bei den allseits beschriebenen problemen eh unwahrscheinlich ist)
      sondern ich werde einfach aufhören, es zu benutzen

      ebenso werde ich aufhören hier zu posten, wenn ich nur alberne verteidigungssprüche zu hören kriege
      das ist genau die haltung, die zu so schlechten ergebnissen führt

      "precaching" ..... pffffffff .... dass ich nicht lache, also wirklich
    • cLue
      cLue
      Bronze
      Dabei seit: 04.06.2005 Beiträge: 2.186
      Ahja, dann ist mir alles klar!

      Was soll man deiner Meinung nach denn auf eine solche Aussage antworten, die sich doch sehr nach - wie geht es schneller ? - anhört ?

      Natürlich bin ich mir im klaren, dass der Elephant an dieser Stelle nicht auf unterschiedliche Threads zurückgreift und daher - solange die Datenbank rechnet - gar nicht die Möglichkeit hat das HUD/GUI zu aktualisieren! - Die Frage ist, ob du das hören willst ? Oder die Info etwas bringt ?

      Aber wenn du besser weißt was der Elephant beim Handimport oder beim Start des Programmes für Operationen aufruft, weil du ihn schon länger begleitet hast, kann ich dir leider nicht weiter helfen - Dann allerdings frage ich warum du das - für dich - offensichtliche hier nochmals schreibst.

      Mach doch einfach mal die log Funktion der Datenbank an und schau was für Statements nach dem Import aufgerufen werden! Du wirst unweigerlich feststellen, dass die "playercache" Tabelle neu in den Arbeitsspeicher geladen wird, da sonst das HUD gar nicht die Möglichkeit hätte die eben importierten Hände anzuzeigen!

      Und bevor du das wieder sagst: Ja, mit einer anderen Programmierung könnte man diese lange Ladezeit/Startzeit verkürzen oder gar umgehen - richtig.

      In meiner Funktion hier hilft es absolut keinem zu betonen was an einem Programm besser sein könnte, vielmehr sehe ich es als meine Aufgabe den (anderen) Usern zu helfen und zwar auf Basis der zur Verfügung stehenden Software!

      felix
    • smokinnurse
      smokinnurse
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2007 Beiträge: 14.745
      Original von cLue
      Natürlich bin ich mir im klaren, dass der Elephant an dieser Stelle nicht auf unterschiedliche Threads zurückgreift und daher - solange die Datenbank rechnet - gar nicht die Möglichkeit hat das HUD/GUI zu aktualisieren! - Die Frage ist, ob du das hören willst ? Oder die Info etwas bringt ?
      tja, wenn das so klar ist, dann wäre es schon nett, es auch zu hören
      und vielleicht auch zusätzlich, warum die simpelsten grundfunktionen nicht erledigt werden, bevor man das programm überhaupt unter die leute bringt
      wenn ich mir vorstelle, dass hier user mit mehreren hunderttausend händen arbeiten wollen - willst du denen auch jeweils immer wieder einen weiteren speicherriegel empfehlen?

      wenn ich hier poste, hat das in den allermeisten fällen mehr hinweis- als fragecharakter
      wenns keine hilfe ist, kann ich es auch lassen

      und wenn ich tatsächlich eine frage habe, dann merkt man das imo schon
      wie zb hier


      "begleitet" meint btw nicht "(mit-)entwickelt", sondern ich habe eine lange zeit nichts anderes getan als möglichst konstruktiv probleme zu beschreiben
      es gab mal eine zeit, da wurde das noch als hilfreich empfunden
      jedenfalls über das innenleben des elephant weiss ich somit nicht viel mehr als die meisten hier

      _
    • cLue
      cLue
      Bronze
      Dabei seit: 04.06.2005 Beiträge: 2.186
      [quote]Original von smokinnurse
      tja, wenn das so klar ist, dann wäre es schon nett, es auch zu hören
      und vielleicht auch zusätzlich, warum die simpelsten grundfunktionen nicht erledigt werden, bevor man das programm überhaupt unter die leute bringt
      wenn ich mir vorstelle, dass hier user mit mehreren hunderttausend händen arbeiten wollen - willst du denen auch jeweils immer wieder einen weiteren speicherriegel empfehlen?
      [/Quote]

      Ich bin wie gesagt ehr darauf aus den Usern zu helfen, als auf die internen Funktionen des Elephanten einzugehen.
      Ich kann dir aus eigener Erfahrung sagen, dass es kein Problem ist den Elephanten mit mehr als 500k Hands zu betreiben - klar der Import und der Start dauern dann länger, aber wenn er mal läuft geht das!
      Und mehr Speicher ist bei den meisten usern nicht nötig, aber 800 MB ist schon eng, wenn die gesamte playercache Tabelle im Speicher liegt, die DB nebenher die laufenden Hände verarbeiten muss, Pokersoftware und windows selbst auch noch etwas Speicher wollen.

      Original von smokinnurse
      wenn ich hier poste, hat das in den allermeisten fällen mehr hinweis- als fragecharakter
      wenns keine hilfe ist, kann ich es auch lassen
      Darum geht es nicht, dass du es lässt!
      Ich bin nur davon ausgegangen dir helfen zu sollen und habe das nicht als Hinweis angesehen.

      Original von smokinnurse
      jedenfalls über das innenleben des elephant weiss ich somit nicht viel mehr als die meisten hier
      Dann frage ich mich umso mehr warum du eine "precache" Funktion in Frage stellst, gerade wenn du oben schreibst man solle die Funktionen erklären.

      Wie auch immer, warum auch immer.
      Wenn ich helfen kann und eine Antwort zu einem "problem" kenne, schreibe ich die eben gerne - verbale Inkontinenz :D

      mfg felix
    • smokinnurse
      smokinnurse
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2007 Beiträge: 14.745
      ich stelle keine einzelfunktion infrage
      es gibt nur einfach nichts, was das beschriebene programmverhalten auch nur irgendwie rechtfertigen könnte
      keine funktion darf, selbst bei knappsten resourcen, den mainthread dermassen lahmlegen, dem user die kontrolle entziehen und die gesamtfunktion des rechners beeinträchtigen

      und den user dann einfach eine aufrüstung seiner hardware nahezulegen - das ist sicher nicht hilfreich
      auch wenn es gut gemeint ist
      zumal - also bitte: 36tausend hände nur! 36!
      wenn ich hier mit 300k+ händen ankäme, würde ich auch über mein equipment nachdenken, aber so .... nee, gewiss nicht
    • 6Wishmaster6
      6Wishmaster6
      Black
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 3.807
      Hast du auf jeden fall recht, und wir sind uns des problems bewusst!