Erklärung zum HUD-Stat Aggressionfrequenzy und der Unterschied zum Factor pls

    • Tonwin
      Tonwin
      Bronze
      Dabei seit: 23.07.2008 Beiträge: 470
      Hallo

      Ich würde gerne mal ganz genau wissen wie der HUD Stat: Aggressionfrequenzy
      entsteht und wie man ihn am besten anwendet. Was damit in den meisten Fällen für Annahmen getroffen werden können und in dem Zusammenhang, was der Unterschied zum Agr.Factor ist.

      Was sagt mir der Stat Agr.frequ. was mir der Agr.Factor nicht sagen kann.

      Also dann, viel rückmeldung > wenig. Thx
  • 3 Antworten
    • Ajezz
      Ajezz
      Black
      Dabei seit: 19.07.2005 Beiträge: 10.245
      AF: (Bets + Raises) / Calls
      AFq: (Bets + Raises) / (Bets + Raises + Calls + Folds)

      AF gibt das Verhältnis von Aggressiven Aktionen zu Calls an; AFq gibt an, wie oft ein Spieler eine aggressive Aktion ausführt, wenn er dazu die Gelegenheit hat.

      AFq ist viel genauer. AF hängt nämlich stark ab von VPIP und WTS; ein Spieler, der viel bet/foldet, erscheint dadurch sehr aggressiv, obwohl er eigentlich das Gegenteil ist.

      Ich lasse mir beide anzeigen, für alle Streets.
    • theBliTz
      theBliTz
      Bronze
      Dabei seit: 24.01.2008 Beiträge: 277
      Ich nutze zwar auch beide Werte, tue mir aber immer noch schwer den AFq einzuordnen.
      Was sind denn normale TAG AFq's auf die einzelnen Streets?
    • schnizm
      schnizm
      Black
      Dabei seit: 17.06.2006 Beiträge: 1.967
      Nutze auch hauptsächlich AFq.

      Original von theBliTz
      Ich nutze zwar auch beide Werte, tue mir aber immer noch schwer den AFq einzuordnen.
      Was sind denn normale TAG AFq's auf die einzelnen Streets?
      F 50-60 T 50-60 R 45-55