bm frage

  • 13 Antworten
    • Outbreaker5832
      Outbreaker5832
      Bronze
      Dabei seit: 03.10.2008 Beiträge: 8.339
      auch wenn ich kein sh sss spiele, muss ich sagen, dass es stark aufs Limit ankommt. Auch FR SSS mit 40 BIs ab nl100 würde ich lassen. Frühestens mit 50 werde ich wieder aufsteigen, da es swingy sein kann.

      Ich würde bei sh einfach mal eine 75 in den Raum werfen, wenn du sagst, dass 20 Stack Swings normal sind.
    • klick4FUN
      klick4FUN
      Bronze
      Dabei seit: 30.12.2008 Beiträge: 1.864
      ja werd so bei 70 aufsteigen...20 bis 25 stacks sinds halt wenn die varianz dein freund ist;)
      sonst sinds 10-15...als nitty sss wenn man das auf sh überhaupt so bezeichen kann ;D
    • CJohnson
      CJohnson
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2008 Beiträge: 464
      Original von klick4FUN
      kleine frage nebenbei...mit wievielen stacks fürs nächste limit steigt ihr mit sh sss auf?
      hätt gerade 40 seh das aber als zu wenig an weil swings von 20stacks schon fast normal ist...
      Ich finde SSS-Shorthanded lässt sich schlecht spielen, da du aufgrund der geringeren Spieleranzahl und der damit verbundenen Blindsituation eine viel loosere Range spielen musst.
      Problem:
      -Protection and Potcontrol
      -Potcommitment

      Ich löse das Problem, wenn alle Tische voll sind und ich an einen Tisch gehen muss mit weniger Spielern,indem ich bei 2 Gegnern nach ICM spiele also Push Q10s und kleine Pocketpairs auf Setvalue
      Ich finde die Artikel zum Turnierspiel in der späten Phase sehr Hilfreich für solche Situationen.
    • barrelproof
      barrelproof
      Platin
      Dabei seit: 23.12.2008 Beiträge: 556
      Original von klick4FUN
      kleine frage nebenbei...mit wievielen stacks fürs nächste limit steigt ihr mit sh sss auf?
      hätt gerade 40 seh das aber als zu wenig an weil swings von 20stacks schon fast normal ist...
      ich würde 200 stacks vorschlagen
    • Annuit20
      Annuit20
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2007 Beiträge: 9.228
      Original von CJohnson
      Original von klick4FUN
      kleine frage nebenbei...mit wievielen stacks fürs nächste limit steigt ihr mit sh sss auf?
      hätt gerade 40 seh das aber als zu wenig an weil swings von 20stacks schon fast normal ist...
      Ich finde SSS-Shorthanded lässt sich schlecht spielen, da du aufgrund der geringeren Spieleranzahl und der damit verbundenen Blindsituation eine viel loosere Range spielen musst.
      Problem:
      -Protection and Potcontrol
      -Potcommitment

      Ich löse das Problem, wenn alle Tische voll sind und ich an einen Tisch gehen muss mit weniger Spielern,indem ich bei 2 Gegnern nach ICM spiele also Push Q10s und kleine Pocketpairs auf Setvalue
      Ich finde die Artikel zum Turnierspiel in der späten Phase sehr Hilfreich für solche Situationen.
      Ohm was??ß
      Du kannst doch kein ICM im CG anwenden :D
      ICM beruht z.B darauf das chips unterschiedliche wert in $ besitzen umso weniger chips man hat desto mehr wert ist ein chip(einheit).
      Mit ICM kannst du deine equity berechnen in dem du, wenn alle spieler gleich gut sind usw., sprich wieviel deine chips anhand der spieler anzahl wert sind, in $.
      Man kann aber im cg wie in sngs oder mtts den EV berechnen also die Equity, ich denke das meintest du.
      http://de.pokerstrategy.com/strategy/sng/175/

      Keine ahnung wieso ich das jetzt alles schreibe, ich war wahrscheinlich verwundert im sss foum etwas über icm zu lesen.

      btw: is net böse gemeint
    • CJohnson
      CJohnson
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2008 Beiträge: 464
      Es war schon eher so gemeint wie du sagtest.ICM war so gemeint wie es der ICM-Trainer empfiehlt
      Ich finde das SSS mit wenig Spielern ähnlich ist wie bei einem Turnier mit einem kleinen Stack.
      Also Push oder Fold,
      bin jetzt aber auch kein Megaeexperte und würde gerne mir noch andere Meinungen dazu anhören
    • IngolPoker
      IngolPoker
      Black
      Dabei seit: 05.09.2006 Beiträge: 10.472
      du hast ICM zu 0% verstanden....lies dir doch mal den betreffenden Artikel durch ;)
    • Outbreaker5832
      Outbreaker5832
      Bronze
      Dabei seit: 03.10.2008 Beiträge: 8.339
      Original von IngolPoker
      du hast ICM zu 0% verstanden....lies dir doch mal den betreffenden Artikel durch ;)
      Aber nach Nash könnte er doch pushen, oder?
    • CJohnson
      CJohnson
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2008 Beiträge: 464
      Original von IngolPoker
      du hast ICM zu 0% verstanden....lies dir doch mal den betreffenden Artikel durch ;)
      OK mach ich, habe vielleicht doch irgendwas nicht verstanden
    • IngolPoker
      IngolPoker
      Black
      Dabei seit: 05.09.2006 Beiträge: 10.472
      Original von Outbreaker5832
      Original von IngolPoker
      du hast ICM zu 0% verstanden....lies dir doch mal den betreffenden Artikel durch ;)
      Aber nach Nash könnte er doch pushen, oder?
      ja wenn er die richtige auszahlungsstruktur wählt ;)
    • klick4FUN
      klick4FUN
      Bronze
      Dabei seit: 30.12.2008 Beiträge: 1.864
      ahhh...versteh jetz nicht was das mit meinen bm zu tun hat
      aber danke für die zahlreichen und äusserst konstruktiven antworten
    • CJohnson
      CJohnson
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2008 Beiträge: 464
      Steig bei 50 Buy-ins auf,dann kannst du auch 20Stacks Varianz wegstecken.

      Obwohl +-halbe Bankroll ist schon keine Varianz mehr,ich würde sagen du hast Leaks
    • klick4FUN
      klick4FUN
      Bronze
      Dabei seit: 30.12.2008 Beiträge: 1.864
      sehr wsl hab ich leaks viele sogar...aber anzunehmenbei 20 stacks swings auf sh sss ist zuviel ist auch recht nice