NL 100 SH-video von verzweifeltem loosing diamant?

  • 12 Antworten
    • Pharaoh23
      Pharaoh23
      Bronze
      Dabei seit: 24.08.2008 Beiträge: 322
      hätte es mir ja gern mal angesehen... aber mein Windows-Media-Player spuckt nur das hier aus, ich hab zwar nen Ton aber kein Bild

      Media Type 0:
      --------------------------
      Video: WVC1 1048x736 15.00fps 296Kbps

      AM_MEDIA_TYPE:
      majortype: MEDIATYPE_Video {73646976-0000-0010-8000-00AA00389B71}
      subtype: Unknown GUID Name {31435657-0000-0010-8000-00AA00389B71}
      formattype: FORMAT_VideoInfo {05589F80-C356-11CE-BF01-00AA0055595A}
      bFixedSizeSamples: 0
      bTemporalCompression: 1
      lSampleSize: 0
      cbFormat: 110

      VIDEOINFOHEADER:
      rcSource: (0,0)-(1048,736)
      rcTarget: (0,0)-(1048,736)
      dwBitRate: 296874
      dwBitErrorRate: 0
      AvgTimePerFrame: 666666

      BITMAPINFOHEADER:
      biSize: 62
      biWidth: 1048
      biHeight: 736
      biPlanes: 1
      biBitCount: 24
      biCompression: WVC1
      biSizeImage: 101449
      biXPelsPerMeter: 0
      biYPelsPerMeter: 0
      biClrUsed: 0
      biClrImportant: 0

      pbFormat:
      0000: 00 00 00 00 00 00 00 00 18 04 00 00 e0 02 00 00 ............à...
      0010: 00 00 00 00 00 00 00 00 18 04 00 00 e0 02 00 00 ............à...
      0020: aa 87 04 00 00 00 00 00 2a 2c 0a 00 00 00 00 00 ª‡......*,......
      0030: 3e 00 00 00 18 04 00 00 e0 02 00 00 01 00 18 00 >.......à.......
      0040: 57 56 43 31 49 8c 01 00 00 00 00 00 00 00 00 00 WVC1IŒ..........
      0050: 00 00 00 00 00 00 00 00|27 00 00 01 0f d2 fe 20 ........'....Òþ
      0060: b1 6f 88 80 00 00 01 0e 10 44 82 c5 bc 80 ±oˆ€.....D‚ż€
    • Witz84
      Witz84
      Bronze
      Dabei seit: 20.11.2007 Beiträge: 6.145
      Vieeeeeeel zu Tight. Nur von den Stats her, damit machst auf NL 100 SH schwer Gewinn.
    • dee36
      dee36
      Bronze
      Dabei seit: 28.02.2009 Beiträge: 6.034
      wow 15/13 is hart. gegen solche leute baller ich mich zu tode. das man amit gewinn machen kann, bezweifel ich nicht mal unbedingt (an speziellen seiten bei speziellen anbietern) und dein graph ist halt auch vollkommen nichtssagend. vllt runnste halt n bissi bad atm.
    • Xenomystus
      Xenomystus
      Bronze
      Dabei seit: 10.10.2006 Beiträge: 4.032
      ohne jetz das Video gesehen zu haben, sehen die Stats bischen krass nach masstabling-autoplay ohne Nachdenken aus...
    • Dukat
      Dukat
      Bronze
      Dabei seit: 10.10.2006 Beiträge: 252
      Hm, finde man kann da nicht soviel sagen. Grundsätzlich hätte ich es besser gefunden, der Übersichtlichkeit wenn du nur 4 Tische spielst.

      Allgemein spielst du natürlich schon ziemlich tight, würde jetzt allerdings nicht soweit gehn und sagen, dass man so nicht profitabel spielen kann. Und der 3-bet Wert ist ziemlich niedrig, wie du ja aber auch schon selber weißt.

      Zu den Händen, da sind mir 2 aufgefallen, die ich doch anders gespielt hätte.

      1. AJo links oben bei ~6:20, da bette ich auch jeden Fall den Turn nochmal. Er muss ja keinen König haben, er kann gut mit einem Flashdraw oder pocketpair gecallt haben. Finde den check aber nicht gut. Nachdem er da den cb nimmt bette ich aber zumindest den River for value. Du spielst die Hand einfach sehr weak, die overbet am River würde ich auch nicht callen, aber letztendlich kanns auch gut sein, dass du da die beste Hand gefoldet hast.

      2. QQ ganz am Schluss, finde den Call da pre nicht gut. Gerade gegen nevertilted spiele ich da ohne schlechtes Gewissen 4-bet/call in der Blindbattle. Der Kollege 3-betet durchaus ein bisschen mehr, und bluff 4-betet recht viel, ich denke er wird hier auch mit einigen schlechteren Hände auf eine 4-bet allin gehn. Der Flop ist dann natürlich hässlich, aber ich denke das c/f da auch etwas zu weak ist. Würde überlegen da donk/fold zu spielen, wobei das vielleicht etwas durchsichtig ist oder c/r. Letztendlich hättest du dir dieses unschönen Spot aber durch die preflop 4-bet gespart.
    • Witz84
      Witz84
      Bronze
      Dabei seit: 20.11.2007 Beiträge: 6.145
      .
    • Mooff
      Mooff
      Bronze
      Dabei seit: 04.12.2006 Beiträge: 2.767
      genau genommen sehen wir weniger hände bei 6 springenden überlappenden tischen.


      Minute 1:46 links oben - conti etwas größer, liegen massig straightdraws und flushdraws.

      Minute 7:31 AJo links oben - Handanalyse eigentlich ganz schön. Nur dann musst du den Bluff natürlich auch callen. ;) Kings hat er sehr wenige in der Range, die checkt er am turn nicht behind. Sonst schlagen dich eigentlich nur die Q9 und 97 gutshots. Finde ich eigentlich nen call, selbst wenn er hier potsize anspielt.
      Warum ergibt ein overpotsize bluff keinen Sinn? Er ist ein Fisch und will das du foldest (auf Everest bomben jede Menge Fische potsize wenn sie bluffen).

      Minute 13 rechts unten - an dem Tisch sitzen keine offensichtlichen Fische O_o

      9-10 Tische im Autopiloten wenn dein A-Game schon schwach ist. Dumme Idee.

      Minute 17 QTo rechts mitte - am button - kann man stealen (muss man nicht, kann man)

      Minute 20 AJs links oben - Betsize preflop der Handstärke anpassen = richtig pfui. Und gegen die beiden shorties ist AJs sowieso nutz.

      Minute 23 TT rechts unten - Wenn er nicht oft contibettet, dann einfach gleich den Flop anspielen (generell werden solche Flops sowieso nicht oft contibettet, also ist check/raise nicht ganz so günstig)

      SH ist 15/13 nittig, aber kann man im Video wenig dazu sagen, weil du dort ja höhere Stats hast. Gibt wohl öfters Situationen wo du stealen kannst, aber viele der Hände dafür sehen wir vielleicht im Video auch garnicht, weil die Tische überlappen und du es per Autofold weghaust.

      Minute 32 QQ, vielleicht die wichtigen 3bet stats vor der Hand angucken :D Dann siehst du auch das du gegen ihn hier 4handed sicherlich preflop 4b/call spielen kannst.
    • maxpowersXXX
      maxpowersXXX
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2007 Beiträge: 654
      @pharao:
      sorry, aber da kann ich dir nicht weiterhelfen...
      @Xenomystus: ja, wenn ich 9table, gebe ich dir recht, da bleibt nicht soo viel zeit über jede hand nachzudenken, ich werde aber auch die nächsten male auf jedenfall mal weniger tische spielen, und mir selbst mein vorgehen begründen, das hilft mir vielleicht auch weiter...
      wie viele tische würdet ihr denn empfehlen?
      @Dukat: zu 1)die AJ hand am t nochmal contibetten: ja, im nachhinein gebe ich dir recht, mit dem J habe ich ein paar getroffen, und mich schläft nut ein K, wohingegen ich einem FD eine freecard gebe; also wäre wohl b T und ch/c R besser, oder?
      aber wie gespielt finde ich es nicht gut, am R dann for value zu betten: wo siehst du denn da den value? er foldet FDs, die er sonst evtl anspielt, er foldet highcards,oder AT er foldet wohl auch noch schlechtere jacks;besser hände callt er, und schlechter foldet er(außer viellecht QQ und Jx)


      zu 2)die QQ hand: ja, du hast natürlich recht, bei seiner 3bet range, und vor allem, da es ein blindbattle ist, habe ich massig equity. dachte halt, dass er auf ne 4bet noch viel foldet, und ich so noch ne evtl conti von ihm mitnehmen kann; aber wenn ich preflop bereit bin broke zu gehen, dann ist die 4bet/c ohne zweifel die beste alternative;
    • maxpowersXXX
      maxpowersXXX
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2007 Beiträge: 654
      Original von Mooff
      Minute 1:46 links oben - conti etwas größer, liegen massig straightdraws und flushdraws.
      richtig, danke ;)


      Minute 7:31 AJo links oben - Handanalyse eigentlich ganz schön. Nur dann musst du den Bluff natürlich auch callen. ;) Kings hat er sehr wenige in der Range, die checkt er am turn nicht behind. Sonst schlagen dich eigentlich nur die Q9 und 97 gutshots. Finde ich eigentlich nen call, selbst wenn er hier potsize anspielt.
      Warum ergibt ein overpotsize bluff keinen Sinn? Er ist ein Fisch und will das du foldest (auf Everest bomben jede Menge Fische potsize wenn sie bluffen).
      ja, dein vorredner hat ja schon gemeint, ich müsste den T nochmal anspielen...
      aber wie gespielt(und das war ja auch meine absicht), ist der R dann ein ch/c for bluff induce; allerdings hat mich dies >potbet so irritiert, dass ich nicht so viel geld reinstellen wollte;und wenn ich überlegt hätte, dass ein K nicht den check behind nimmt am T, dann ist es auch ein klarer call...



      9-10 Tische im Autopiloten wenn dein A-Game schon schwach ist. Dumme Idee.
      ja, werde ich jetzt ändern...wie viele tische empiehlst du mir?


      Minute 17 QTo rechts mitte - am button - kann man stealen (muss man nicht, kann man)
      korrekt, meistens mache ich es denke ich auch, war aber mit dem tisch obendrüber und mit meinem gerede beschäftigt :f_biggrin:


      Minute 20 AJs links oben - Betsize preflop der Handstärke anpassen = richtig pfui. Und gegen die beiden shorties ist AJs sowieso nutz.
      das mache ich im normalfall ja auch nicht, aber wenn es 2 mir unbekannt spieler sind, bzw spieler, von denen ich ein hilfsprogramm ausschließe, dann kann man es doch machen, oder?


      Minute 23 TT rechts unten - Wenn er nicht oft contibettet, dann einfach gleich den Flop anspielen (generell werden solche Flops sowieso nicht oft contibettet, also ist check/raise nicht ganz so günstig)
      ja, schon klar, dass ich nicht oft gecontibettet werde, meine intention war, dass ich mit einer bet erst am T nicht zu viel stärke zeige, er evtl noch TP treffen kann, und falls er einen FD hat, wird er wohl auch schon den F contibetten, oder?
      ich finde die hand nicht schlecht gespielt;wieso genau spielst du b/r?


      SH ist 15/13 nittig, aber kann man im Video wenig dazu sagen, weil du dort ja höhere Stats hast. Gibt wohl öfters Situationen wo du stealen kannst, aber viele der Hände dafür sehen wir vielleicht im Video auch garnicht, weil die Tische überlappen und du es per Autofold weghaust.
      mein nächstes viedo mach ich 4hande, versprochn :-)
      ja, ich komme halt vom fullring, und muss mich noch etwas anpassen;
      gibt es tipps zu looser werden, außer evtl häufiger zu stealen?
      achja, mein steal pct liegt bei 27,6%; was habt ihr denn so?


      Minute 32 QQ, vielleicht die wichtigen 3bet stats vor der Hand angucken :D Dann siehst du auch das du gegen ihn hier 4handed sicherlich preflop 4b/call spielen kannst.
      ja, wie schon vorher besprochen, gebe ich auch dir recht


      achja, und danke an alle, die bisher konstruktive kritik gegeben haben; hat mir hoffentlich schon etwas gebracht;
    • Mooff
      Mooff
      Bronze
      Dabei seit: 04.12.2006 Beiträge: 2.767
      Wenn ich aufsteige/ mein Spiel umstelle fange ich mit 2 Tischen an, die ich dann langsam auf 4 Tische steiger. Im Grindmodus spiele ich dann 4-8 Tische, aber das sind wohl persönliche Preferenzen.


      ja, schon klar, dass ich nicht oft gecontibettet werde, meine intention war, dass ich mit einer bet erst am T nicht zu viel stärke zeige, er evtl noch TP treffen kann, und falls er einen FD hat, wird er wohl auch schon den F contibetten, oder?
      ich finde die hand nicht schlecht gespielt;wieso genau spielst du b/r?
      Wenn er einen Flushdraw hat gehts doch sowieso rein, oder wieso sollte er das gegen eine Donk folden? Es gibt halt eine Million turnkarten, die ich nicht sehen will, irgendwas was straightdraws oder flushdraws vervollständigt z.b.
      Und gegen seine starken Hände bekommen wir es sowieso rein.
      Dann spiele ich hier auch selber Flushdraws und Straightdraws mit bet/push um mehr Foldequity zu haben und nach dem check/raise nicht auf odds callen zu müssen. Und weil ich mit diesen Händen wenig bezahlt bekomme, wenn ich nur checke und dann am turn mit hit aufwache.
      Ein schwaches TP kann er wohl treffen, aber weder mit TP J, Q, K oder A ist er hier glücklich und wird maximal runtercallen. Also 5BB am turn und nochmal 11BB am river. Bekommen wir vermutlich schon mehr wenn er mit air ab und zu am flop fancy wird, uns ne schwache Hand gibt und raist.
    • maxpowersXXX
      maxpowersXXX
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2007 Beiträge: 654
      ja, wenn man es so betrachtet, hast du recht; die schlechten karten,´die am T kommen können, überwiegen einfach die karten, die mich mehr geld von ihm entlocken lassen...
    • Dukat
      Dukat
      Bronze
      Dabei seit: 10.10.2006 Beiträge: 252
      Original von maxpowersXXX
      @Dukat: zu 1)die AJ hand am t nochmal contibetten: ja, im nachhinein gebe ich dir recht, mit dem J habe ich ein paar getroffen, und mich schläft nut ein K, wohingegen ich einem FD eine freecard gebe; also wäre wohl b T und ch/c R besser, oder?
      aber wie gespielt finde ich es nicht gut, am R dann for value zu betten: wo siehst du denn da den value? er foldet FDs, die er sonst evtl anspielt, er foldet highcards,oder AT er foldet wohl auch noch schlechtere jacks;besser hände callt er, und schlechter foldet er(außer viellecht QQ und Jx)
      Naja es kommt letztendlich doch sehr darauf an was für ein Gegner das ist. Also WTS,AF,Fold to Conti und überhaupt wie groß die calling range preflop ist.
      Hab den Werten keine große Beachtung geschenkt, die du anzeigst (wenn das nicht mein HUD ist, ist mir das zu umständlich).
      Wenn du den Turn nur checkst, musst du am River letztendlich entscheiden ob du c/c oder b/f spielst. Hängt natürlich davon ab wie aggressiv der Gegner hier nun ist. Ist es wahrscheinlich dass er busted draws bluff bettet ? Oder ist der Gegner eher passiv, dann wird er am River allerhöchstens noch Top Pairs oder besser selber betten. Hände die du schlägst wie schlechtere Js oder Ts oder Pocket Paare nehmen sich hier wahrscheinlichden den check behind.
      Ich treffe da auf Grund der Werte des Gegners am River eine klare Entscheidung ob ich b/f oder c/c spiele. Wobei gegen Fish mein default play b/f ist. Und auf die Overbet, wenn ich mich für einen check entscheide, default fold. Solange ich nicht ein bisschen mehr Infos habe, Reads, Stats, History etc. calle ich overbets ungern mit so marginalen Händen, da sie in meinen Augen einfach oft große Valuebets sind, um verpasstes Value wieder reinzuholen.