richtige Konsequenzen aus Stats

    • xVdVx
      xVdVx
      Bronze
      Dabei seit: 27.12.2007 Beiträge: 2.906
      ich nutze nun seit ein paar Tagen den Elephant , bin Anfänger. Ich kenne das Video zur Beschreibung der Werte und habe nun eine ungefähre Vorstellung was die einzelnen Werte aussagen.

      Damit ich mich dem Thema aber direkt vernünftig und effektive nährere, fehlen mir Informationen darüber wie ich die Werte (z.B was heißt wenn jemand ein AF von 6 hat?), die Beschreibungen (z.B. was bedeutet es denn wenn VP$IP sehr loose ist ?) in den richtigen Zusammenhang bringe ?

      Was sagen die Farben in der Darstellung ? Ist es erstrebenswert alles in den grünen Bereich zu bringen oder umgekehrt alles in Rot ?

      Wie kann ich das als Anfänger am besten angehen ?

      Worauf sollte ich achten ?

      Welche Werte Konstellationen (am besten mit Angabe konkreter Werte oder Ranges) sind eindeutige Indikatoren für bestimmte Spielweisen ?
  • 6 Antworten
    • KulKo
      KulKo
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2006 Beiträge: 116
      genauere beschreibungen zu den werten findest du im glossar.

      erstrebenswerte stats hängen von der variante ab, daher kann ich dazu nicht viel sagen.

      mfg
    • xVdVx
      xVdVx
      Bronze
      Dabei seit: 27.12.2007 Beiträge: 2.906
      meinst du dieses 169 Seiten Skript ?

      Ich bin in FR NL in einem Limitbereich von 25-50 unterwegs !
    • XeroHTLP
      XeroHTLP
      Bronze
      Dabei seit: 17.04.2009 Beiträge: 2.963
      push
    • KulKo
      KulKo
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2006 Beiträge: 116
      Original von xVdVx
      meinst du dieses 169 Seiten Skript ?

      Ich bin in FR NL in einem Limitbereich von 25-50 unterwegs !
      ja, das glossar halt. habe mir mal den elephnat bezüglich nlfr genauer angesehen: bis 14 vpip gilst du nach dem elephant als tighter spieler. da wir ja alle TAGs sein sollten, würdest du dann etwa 10-12 % deiner hände raisen. aggressivität ist ein bestandteil des TAG styles und laut elephnat bist du bei 2,5-3,5 AF aggressiv.
      showdown kann ich echt nicht viel zu sagen, da ich mir da überhaupt kein bild von machen kann als flsh spieler. der normale bereich liegt bei 18-22 %... unvorstellbar für fl...

      würde an deiner stelle nicht das anfänger profil wählen sondern gleich das ding mit den "normalen" werten. reicht ja am anfang wenn du nur ein paar stats einblendet wie vpip, pfr, wts...

      equilator kann ich noch empfehlen. wenn du mit dem equilator und elephnat dann ein bisschen rumgespielt hast, sollte das verständnis für die werte etc. ein weniger größer geworden sein.

      mfg
    • xVdVx
      xVdVx
      Bronze
      Dabei seit: 27.12.2007 Beiträge: 2.906
      danke, das hilft ja schonmal weiter. Vielleicht bekommen wir ne richtige Diskussion in Gang ? Gibt bestimmt viele die sich für sowas interessieren.
    • Wizzzl65
      Wizzzl65
      Bronze
      Dabei seit: 10.01.2009 Beiträge: 1.444
      Ist auf jeden Fall interessant :rolleyes: