-500$ auf NL25 an einem Tag !! -_-

    • koko85
      koko85
      Bronze
      Dabei seit: 09.10.2006 Beiträge: 132
      Hallöchen, worst day in meiner "jungen" Pokerkarriere... knapp 500$ miese heute, 200 davon mit SSS und 300 davon mit BSS auf Pokerstars...

      Tja ich bin wohl so scheisse... mach alles falsch usw usw,

      Ich glaube Hände zu posten macht schon gar kein Sinn mehr, sind immer dieselben Sachen, die man hier liest...

      - massig AK vs irgendwelche schlechteren Hände oder Pärchen verloren
      - massig mit overpair gegen Sets
      - massig mit "geilen" Händen wie Set, Flush, FullHouse oder Straight gegen besseres verloren, vorzugsweise immer eine Nummer besser... :(
      - und wenn man dann mal ein Monster hat sind da nur folds...

      von 9K Händen heute hatte ich 21 x AA und selbst mit AA unterm Strich miese...


      Ich weiß echt nicht mehr weiter, so viele gepostete Sachen bestätigen sich hier für mich und man stellt sich selbst in Frage.
      Ich beobachte auch immer wieder: Habe ich Boni aktiv oder gerade im shop zB jetzt den Juni Cash Bonus (glaub 10K FPP für 160$) aktiv, dann wird alles noch viel schlimmer... Alles Zufall? Ich glaub nicht daran!
      Die Pokerseiten verdienen nun mal mit dem "traffic" und ob die Branche so vertrauenswürdig ist sei mal dahingestellt...

      So richtig trauern tu ich um das verlorene Geld jetzt nicht, hab mich mittlerweile daran gewöhnt und sollte wohl sonst auch nicht mehr pokern... aber mich kotzt es so an, wollte eigtl auch einiges auscashen, aber der Kurs war so schlecht, dass ich es noch nicht gemacht hatte :(
      Hatte nämlich bei 300$ den 600$ Eincashbonus genutzt und hatte mich bis auf 1300$ (300+600+400 gewinn) hochgespielt, nun bin ich bei 800$ :(

      Überlege nun die 600 wieder zurück zu cashen oder gleich alles und poker an den nagel zu hängen... :/
  • 21 Antworten
    • michimanni
      michimanni
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 65.192
      Original von koko85
      Überlege nun die 600 wieder zurück zu cashen oder gleich alles und poker an den nagel zu hängen... :/
      Ein gut gemeinter Rat: Diese Entscheidung solltest Du vielleicht am schlimmsten Tag Deiner Pokerkarriere treffen. Schlaf drüber, morgen ist auch noch ein Tag und dann siehst Du weiter, hm? :)
    • Annuit20
      Annuit20
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2007 Beiträge: 9.225
      Original von michimanni
      Original von koko85
      Überlege nun die 600 wieder zurück zu cashen oder gleich alles und poker an den nagel zu hängen... :/
      Ein gut gemeinter Rat: Diese Entscheidung solltest Du vielleicht nicht am schlimmsten Tag Deiner Pokerkarriere treffen. Schlaf drüber, morgen ist auch noch ein Tag und dann siehst Du weiter, hm? :)
      fyp
    • michimanni
      michimanni
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 65.192
      Original von Annuit20
      Original von michimanni
      Original von koko85
      Überlege nun die 600 wieder zurück zu cashen oder gleich alles und poker an den nagel zu hängen... :/
      Ein gut gemeinter Rat: Diese Entscheidung solltest Du vielleicht nicht am schlimmsten Tag Deiner Pokerkarriere treffen. Schlaf drüber, morgen ist auch noch ein Tag und dann siehst Du weiter, hm? :)
      fyp
      Danke :)
    • koko85
      koko85
      Bronze
      Dabei seit: 09.10.2006 Beiträge: 132
      naja heute auf Pokerstars Double or Nothing SNG mit 10,40$ Turbo gespielt.
      wieder -60$, obwohl ich da normal lockeres +ev habe... ist ja auch einfach :(

      die Art des Verlierens ist aber echt nicht mehr witzig für mich, obwohl ich Bad Beats am laufenden Band schon länger gewohnt bin, gehts jetzt langsam zu weit, man wird von allem und jedem gefic.... hände wo ich "glück" hatte kann ich von heute und gestern an einer Hand abzählen...
      hab keine idee mehr was ich tun soll :[
    • koko85
      koko85
      Bronze
      Dabei seit: 09.10.2006 Beiträge: 132
      sooo... heute Abend hat mich der Ehrgeiz dann nochmal gepackt:
      Schön tightes SSS Spiel auf NL25 Pokerstars, direkt zu Beginn wieder 4-5 All Ins verloren mit AA vs gefloppten Flush, 2 x AK gegen Set / Paar, 2 x KK gegen Set, straight...

      Danach ging es durchschnittlich weiter, paar wins, paar bad beats usw...
      Nach 2Std. guck ich und es sind wieder -45$, also schöne 9 Stacks.
      Also so langsam stinkt es gewaltig, ich spiel hier im Vergleich zu anderen auf einem kleinen Limit und krieg nur auf die Fresse...

      1. Regel für mich:
      Ich poker nicht mehr am WE, mal sehn...
    • koko85
      koko85
      Bronze
      Dabei seit: 09.10.2006 Beiträge: 132
      in der woche wirds auch nid besser, die woche über 2mal gespielt und -60$ :( bald bin ich broke a_a
    • Annuit20
      Annuit20
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2007 Beiträge: 9.225
      Original von koko85
      naja heute auf Pokerstars Double or Nothing SNG mit 10,40$ Turbo gespielt.
      wieder -60$, obwohl ich da normal lockeres +ev habe... ist ja auch einfach :(

      die Art des Verlierens ist aber echt nicht mehr witzig für mich, obwohl ich Bad Beats am laufenden Band schon länger gewohnt bin, gehts jetzt langsam zu weit, man wird von allem und jedem gefic.... hände wo ich "glück" hatte kann ich von heute und gestern an einer Hand abzählen...
      hab keine idee mehr was ich tun soll :[
      Wer über 6 BI heult hat auf dem limit wo er spielt mit sicherheit keine edge.
      Sry aber spiel doch einfach mal micro limits nach edge und nicht nach BRM.

      Ich behaupte mal das leute die über badbeats und downs jammern(ausser sehr krasse downs) nicht wirklich gute spieler auf ihren limits sind.

      Ich habe z.B. heute mal auf stars gespielt (FTP usw.) und hab halt auch in wichitgen spots auf die Mütze bekommen, nichts welt bewegendes halt normal.
      Aber mein liblings hand der letzten monate war ein geflopptes FH und er hittet am turn und river jeweils ein Ace :D da hab ich mich aber kaputt gelacht weils einfach nur sick ist, aber wayne da ich über 1000BI für das limit habe.

      Ich verstehe langsam wie wichtig das mindset für einen winningplayer ist.
    • michimanni
      michimanni
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 65.192
      Original von Annuit20
      Ich verstehe langsam wie wichtig das mindset für einen winningplayer ist.
      Welcome to the next level :)
    • RuthlessRabbit
      RuthlessRabbit
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 9.531
      Original von Annuit20


      Ich behaupte mal das leute die über badbeats und downs jammern(ausser sehr krasse downs) nicht wirklich gute spieler auf ihren limits sind.
      Das ist doch quatsch. Wenn man Wochen oder Monate immer verliert obwohl man 70-80% preflop Favorit ist, dann hat das nichts mit dem Können zu tun.
    • Annuit20
      Annuit20
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2007 Beiträge: 9.225
      Über Zeitspannen zu reden bringt mal gar nix.
      70-80% sind aber nicht 100%.

      Muß sich jeder selber klar machen ob er es akzeptieren kann.
    • HeldvomFeld
      HeldvomFeld
      Bronze
      Dabei seit: 24.10.2006 Beiträge: 1.556
      njo, is doch immer das selbe hin und her. Die, bei denen es nicht gut läuft, jammern und die bei denen es gut läuft sagen "ist doch normal". In nem Monat isses dann genau andersum^^.
      Ich will den sehen der nach 200k Händen BE oder sowas nicht rumjammert oder sich gedanken macht aufzuhören oder sonstwas.......

      Man kann sagen was man will, aber die varianz ist halt nunmal ein großer Teil von Poker der nicht jeden gleich erwischt.
    • Mueslirocker
      Mueslirocker
      Bronze
      Dabei seit: 16.03.2009 Beiträge: 1.469
      Mail an den support schreiben, und damit drohen dass man alles auscasht, hilft bestimmt. :f_biggrin: :f_biggrin: :f_biggrin: :f_biggrin:




      xxx edit by michimanni
      wir sind hier nicht im bbv...
    • Annuit20
      Annuit20
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2007 Beiträge: 9.225
      Leute die mehr als nur 2-3 downs hatten sehen nur noch den profit auf lange sicht.
      Wenn jemand z.B. ein Problem hat sein Spielpensum beizubehalten weil er im down ist bleibt er theoretisch auch länger drin.

      Ausserdem wird auch oft mangelnder skill als donwswing hingestellt.
    • HeldvomFeld
      HeldvomFeld
      Bronze
      Dabei seit: 24.10.2006 Beiträge: 1.556
      klar, aber nicht weniger oft wird downswing als mangelnder skill dargestellt und upswing als skill. Jenachdem ob man grad selber derjenige ist oder nicht^^.

      "Lange Sicht" ist halt auch wieder so en geiler Ausdruck. Jeder weiss dass nur die "lange sicht" zählt. Aber was ist lange Sicht? sind 100k hände lange sicht?? was ist wenn man davor 300k hände winningplayer war? isses dann immernoch lange sicht. 200k hände vllt? Ist imo sehr schwer zu definieren. Gerade wenn die true winrate nicht die höchste ist, kann "Lange Sicht" sachon verdammt lange sein, egal ob es gut läuft oder nicht. Man tendiert halt immer dazu dass die lange Sicht kürzer wird desto besser es läuft und länger wird je schlechter es läuft.

      Zudem darf man auch nicht vergesse, dass die Varianz halt nunmal nicht jeden gleich behandelt, auch auf lange Sicht nicht. Es ist durchaus so, auch wenn auf jeden selbst bezogen nicht sehr wahrscheinlich, dass ein paar Leute auch auf ziemlich lange Sicht einfach nicht gewinnen können, egal wie gut sie spielen. Andersrum natürlich auch...
    • Annuit20
      Annuit20
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2007 Beiträge: 9.225
      Die Varainz ist nur die Abweichung der Norm.
      200k hände ist nun mal mit den verschiedensten konstalationen nicht viel.
      Doch wenn man 200k hände BE spielt und zuvor 300k hände gut winnings erzeilt hat hat man eine eine winrate auf 500k hände die aussage kräftiger ist.

      Und wenn diese dann nicht so toll ist ist man wohl doch nicht so gut (oder nicht mehr) wie man gedacht hat also spielt man ein zu hohes limit.
    • HeldvomFeld
      HeldvomFeld
      Bronze
      Dabei seit: 24.10.2006 Beiträge: 1.556
      lol, grad gelesen, dass du auch aus Siegen kommst. nice, komme aus Netphen ;)
    • EvaPoker
      EvaPoker
      Bronze
      Dabei seit: 08.09.2008 Beiträge: 2.518
      stop-loss grenze !
    • highjeeemel
      highjeeemel
      Silber
      Dabei seit: 08.02.2007 Beiträge: 3.267
      pot control > bet bet bet
    • Pokermakaja
      Pokermakaja
      Bronze
      Dabei seit: 24.04.2007 Beiträge: 1.791
      Auf PokerStars Bonuse verzichten, das wird eh nur auf Fische umverteilt.
    • 1
    • 2