Spartipps

    • Eric84
      Eric84
      Bronze
      Dabei seit: 14.07.2007 Beiträge: 6.962
      Da ich mir vor kurzem Wohneigentum gekauft habe und aufgrund der Finanzierung etwas intelligenter wirtschaften muss würde ich gerne eure Tipps rund ums Sparen hören. Wenn hier einiges zusammen kommt kann der Thread mit Sicherheit auch für andere User interessant sein.

      Ich hatte an Haushaltstipps, allg. Spartipps, güntiges Einkaufen, allg. Schnäppchen etc. gedacht.

      Danke.
  • 34 Antworten
    • Sefant77
      Sefant77
      Bronze
      Dabei seit: 10.04.2006 Beiträge: 16.320
      [] in before Arschabwischen Video

      Sparduschkopf ftw
    • Romeryo
      Romeryo
      Bronze
      Dabei seit: 21.10.2008 Beiträge: 12.629
      Spontan fallen mir da nur n paar Spar-Tipps ausm Studentenwohnheim ein^^
      zB:
      -Vor Wasser kochen aufm Herd erst mit Wasserkocher vorkochen
      -Energiesparlampen überall (is klar)
      -Stoßlüften im Winter
      -wenn kein Strom gebraucht wird, Gerät abstöpseln
      -Rezepte für gutes und günstiges Essen besorgen
      -zweimal überlegen ob man das braucht, was man kaufen möchte^^
      -
      [] in before Arschabwischen Video
      #2 :D
    • Valain
      Valain
      Bronze
      Dabei seit: 30.03.2007 Beiträge: 3.284
      Original von Sefant77
      [] in before Arschabwischen Video

      Sparduschkopf ftw
      Tja im BBV wär es schon geposted worden.

      - Sparlampen benutzen, die es in paar Jahren dann eh nur noch im Laden gibt.
      - Kühlschrank auf 1 stellen, reicht vollkommen imo.
    • Cuoco199
      Cuoco199
      Bronze
      Dabei seit: 23.02.2009 Beiträge: 7.620
      -keine zigaretten

      1 zigarette am Tag (23,5 cent) * 365 tage = 85 € pro Jahr ;)
    • Erzwolf
      Erzwolf
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2006 Beiträge: 2.470
      nicht hungrig einkaufen gehen
    • RuthlessRabbit
      RuthlessRabbit
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 9.531
      Nur noch Tee trinken und den Teebeutel mehrmals aufbrühen.
      Stevia rebaudiana kaufen und damit den Tee süßen anstatt mit "teurem" Zucker =)
    • KotteTHC
      KotteTHC
      Global
      Dabei seit: 20.06.2007 Beiträge: 2.798
      mag jetzt vielleicht banal klingen, aber einfach mal über den monat hinweg ALLE ausgaben aufschreiben und sich bei der endabrechnung ein paar gedanken machen.

      bei mir ging einfach unnötig geld für fastfood und automatencola auf der arbeit drauf. seit ich mir die zeit nehm um mal ne stulle zu schmieren und vor der arbeit ne 1,5l flasche limo kauf hab ich solche ausgaben um ca. 80 % gesenkt.
      sind zwar nur 2-3 €, die ich pro tag spar, aber auf den monat gerechnet ist das schon n guter batzen, der da drauf geht. würd ich jetzt noch die kippen weglassen käm ich sogar mal auf nen grünen zweig. aber durch stopfen kann man da auch einsparen.

      durch die buchführung wurden mir jedenfalls kostenpunkte offenbar, die ich so vorher gar nicht richtig wahrgenommen hab. zudem achte ich jetzt auch mehr darauf, wie ich mich ernähre (zB trink ich die sommermonate nur noch wasser im alltag oder hole mir anstatt so ner mctoastpresspappe für nen euro lieber 2 mehrkornbrötchen für die hälfte.).
    • Sefant77
      Sefant77
      Bronze
      Dabei seit: 10.04.2006 Beiträge: 16.320
      Wenn du gerne Säfte trinkst: Kann man auch etwas mit Wasser verdünnen. Wenn du Sportler bist machst du das ja sowieso schon, weil das echte Kalorienbomben sind.

      Nicht hungrig einkaufen stimmt, da kauf ich immer den größten Scheiss.

      TV/DVD an eine Stromleiste und nur anmachen wenn du auch wirklich guckst.
    • JustgAMblin
      JustgAMblin
      Bronze
      Dabei seit: 09.01.2007 Beiträge: 11.441
      Klamotten immer im SSV oder WSV kaufen. 20-50 % Rabatt ist da ja immer drin.

      Beim Autofahren schnell beschleunigen und Gänge überspringen bzw. schnell hochschalten um niedertourig zu fahren. Spart viel Benzin.

      Lichter in der Wohnung nie unnötig brennen lassen.

      Am River eine Hand mal aufgeben auch wenns schwehr fällt.
    • Knarschi
      Knarschi
      Bronze
      Dabei seit: 20.02.2006 Beiträge: 622
      Freundin abschaffen

      ;)
    • Knarschi
      Knarschi
      Bronze
      Dabei seit: 20.02.2006 Beiträge: 622
      Original von JustgAMblin
      Klamotten immer im SSV oder WSV kaufen. 20-50 % Rabatt ist da ja immer drin.

      Beim Autofahren langsam beschleunigen und Gänge überspringen bzw. schnell hochschalten um niedertourig zu fahren. Spart viel Benzin.

      Lichter in der Wohnung nie unnötig brennen lassen.

      Am River eine Hand mal aufgeben auch wenns schwehr fällt.
      Mit dem Tip macht Auto fahren auch null Spass aber es spart Geld^^
    • HoaXi
      HoaXi
      Bronze
      Dabei seit: 30.03.2006 Beiträge: 765
      Ebay!

      Bin ich echt n Fan von - natürlich nicht für alles, aber beim meisten lässt sich wirklich immens sparen, selbst, wenn man Neuware kauft. Hat man kein Problem mit Secondhand-Ware natürlich noch mehr.
    • MissDi
      MissDi
      Bronze
      Dabei seit: 23.05.2009 Beiträge: 313
      Mit dem Tee kochen....meine Meinung zum Geldsparen ist hier...schauen wo du günstigen losen Tee bekommst (oft auf dem Wochenmarkt) den kann man nämlich tatsächlich genussvoll zweimal aufkochen. Und im Sommer ist der kalt auch mal ne tolle Abwechslung zum Leitungswasser.

      Beim Bodenwischen nur einmal im Monat warmes Wasser nehmen, es sei denn es ist sehr verschmutz oder im Bad wisch ich immer mit warmen Wasser.

      Steckerleisten auf jedenfall. Damit man immer alles schon ausknipsen kann.

      Abends mal ne Kerze anmachen statt der Lampe beim TV schauen.

      Immer erst im Billigmarkt einkaufen gehen und dann in Edeka, Real oder so. Die lieben Prospekte jede Woche durchschauen, vielleicht gibt es ja das Bier 3€ billiger im Angebot ;) und du gehst dort eh einkaufen.

      Wasser beim Gemüse und Obst waschen auffangen und damit die Blumen giesen.

      Weniger Waschmittel benutzen. Was sehr günstig ist für nur leicht schmutzige Wäsche sind Waschnüsse.

      Das liebe liebe Geld, immer schauen wo man sparen kann. Viel Glück und Erfolg dabei
    • Knarschi
      Knarschi
      Bronze
      Dabei seit: 20.02.2006 Beiträge: 622
      Original von MissDi
      Mit dem Tee kochen....meine Meinung zum Geldsparen ist hier...schauen wo du günstigen losen Tee bekommst (oft auf dem Wochenmarkt) den kann man nämlich tatsächlich genussvoll zweimal aufkochen. Und im Sommer ist der kalt auch mal ne tolle Abwechslung zum Leitungswasser.

      Beim Bodenwischen nur einmal im Monat warmes Wasser nehmen, es sei denn es ist sehr verschmutz oder im Bad wisch ich immer mit warmen Wasser.

      Steckerleisten auf jedenfall. Damit man immer alles schon ausknipsen kann.

      Abends mal ne Kerze anmachen statt der Lampe beim TV schauen.

      Immer erst im Billigmarkt einkaufen gehen und dann in Edeka, Real oder so. Die lieben Prospekte jede Woche durchschauen, vielleicht gibt es ja das Bier 3€ billiger im Angebot ;) und du gehst dort eh einkaufen.

      Wasser beim Gemüse und Obst waschen auffangen und damit die Blumen giesen.

      Weniger Waschmittel benutzen. Was sehr günstig ist für nur leicht schmutzige Wäsche sind Waschnüsse.

      Das liebe liebe Geld, immer schauen wo man sparen kann. Viel Glück und Erfolg dabei
      very solid, gute Tipps!
    • Petathebest
      Petathebest
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2006 Beiträge: 2.634
      Wenn ich Essen gehe, trinke ich immer nur 1 Getränk. Beim Mittagsbuffet gar nix. Preise vergleichen beim Lebensmittel einkaufen, da gibts krasse Unterschiede bei ein und demselben Produkt. Wenn der PC viel an ist, einen stromsparenden PC kaufen. Wenn der Fernseher viel an ist, ein stromsparendes TV kaufen. Zu einem günstigen Stromanbieter wechseln. Kostenloses Girokonto. Nur Elektrogeräte mit echtem Ein- / Ausschalter kaufen. Steckdosenleiste mit Schalter oder Master/Slave Steckdosenleisten. Kfz-Versicherungen vergleichen und zu einer günstigeren wechseln. Nur an freien Tankstellen tanken. Viele Produkte sind in Online Shops günstiger als im Laden vor Ort, Stichwort http://www.geizhals.at/de oder auch Ebay, Amazon. Alle Versicherungen mal prüfen, ob die woanders günstier sind. Wasser ist auch sehr teuer. Duschen statt Baden, Duschsparkopf, 6L oder warens 8 L Durchflussbegrenzer an Wasserkränen. Beim Licht Stromsparbirnen. Kühl-/Gefrierschrank A++ Einstufung. Waschmaschine mit 39 L Wasserverbrauch. Auto mit günstiger Einstufung in der Versicherung / Steuer und Spritsparend. Und und und, kein Bock mehr. Nächtle gäääähn.
    • Bierbaer
      Bierbaer
      Bronze
      Dabei seit: 27.05.2005 Beiträge: 7.989
      Mehr pokern und sich über die ganzen sich zu Tode sparenden Lowroller lustig machen ftw.
    • kappe69
      kappe69
      Bronze
      Dabei seit: 01.08.2006 Beiträge: 7.460
      zumindest beim kleinen geschäft nur kurz spülen und dann spülhebel wieder hochziehen. beim kacken kannst ja ruhig voll durchziehen.
    • Nafti
      Nafti
      Bronze
      Dabei seit: 08.01.2007 Beiträge: 4.023
      [ ] im Suppermarkt öfter in den Regalen weiter unten schauen (auf Augenhöhe sind immer die teureren Produkte)

      [ ] PC nicht 24/7 laufen lassen

      [ ] NL100 crushen und auf die ganzen Tipps hier scheißen
    • dersl88
      dersl88
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2007 Beiträge: 3.821
      http://www.iwillteachyoutoberich.com/blog/announcing-the-save-1000-in-30-days-challenge/
    • 1
    • 2