Diese Seite verwendet Cookies, um die Navigation auf unserer Website zu verbessern. Durch Weiternutzung unserer Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Details dazu und Einstellungsmöglichkeiten findest du in unseren Cookie-Richtlinien und unserer Datenschutzerklärung.Schließen

EQ-Berechnung (Rake)

    • Saschinho1981
      Saschinho1981
      Bronze
      Dabei seit: 03.08.2008 Beiträge: 3.874
      Hab grad mal wieder ein wenig rumgerechnet, scheine aber beim Rake einen kleinen Fehler drin zu haben. Ist nicht gravierend, interessiert mich aber.

      Plattform ist Stars - Wird da der Rake irgendwie gerundet, oder rundet der HM die winnings?

      Folgende Situation auf NL25

      Villains Stack: $29,05
      Mein Stack: $35,40
      Blinds: $0,35
      Villain 2 callt die 3bet preflop foldet flop für $2,25

      Meine Rechnung (AI am Turn)
      Pot:
      (29,05 * 2 + 0,35 + 2,25) * 0,95 = 57,665
      Möglicher Gewinn:
      57,665 - 29,05 = 28,615

      HM zeigt mir jetzt $28,65 winnings an. Wo kommen die 0,045 Differenz her?

      pot ohne Rake ist 60,7
      Seh auch sonst keine Stelle wo da passend abgerundet worden sein kann - hab ich nen Denkfehler?

      Ist zwar ne BS-Hand, aber da ich eigentlich Shortie bin und denke, dass hier auch die EQ-Profis zu finden sein müssten - poste ichs hier ;)
  • 7 Antworten
    • Outbreaker5832
      Outbreaker5832
      Bronze
      Dabei seit: 03.10.2008 Beiträge: 8.339
      0.95 ist ja nur ein schätzwert und die Höhe des Rakes ist auf jeder Seite unterschiedlich ;)
    • Saschinho1981
      Saschinho1981
      Bronze
      Dabei seit: 03.08.2008 Beiträge: 3.874
      ?( Wusste ich garnicht. Dachte 5% wäre Standard.

      Demnach komm ich auf 4,9258% - komischer Wert
    • Doomknight
      Doomknight
      Bronze
      Dabei seit: 15.11.2007 Beiträge: 4.687
      rake ist in der regel bei $3 gecapt...was bedeuetet dass ab einem 60$ pot das rake nichtmehr größer wird
    • Saschinho1981
      Saschinho1981
      Bronze
      Dabei seit: 03.08.2008 Beiträge: 3.874
      winnar - bin so blöd, kp warum ich da nicht selber drauf gekommen bin, hatt wohl irgendwie im Hinterkopf, dass es ja nur NL25 ist :rolleyes:
    • BigAndy
      BigAndy
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 22.040
      Bei PokerStars werden 5 Cent pro Dollar genommen.

      Also bei x.99$ Pot zahlt man genau so viel Rake wie bei x.00$ Pot

      also bei einem 1.99$ Pot zahlt man 5 Cent
      damit ist der Rake in diesem Beispiel 2,51%

      Original von Doomknight
      rake ist in der regel bei $3 gecapt...was bedeuetet dass ab einem 60$ pot das rake nichtmehr größer wird
      Ok in dem Fall ist hier die Grenze. Ist aber keine Erklärung da es auch bei einem 40.70$ Pot auftreten würde.
      denn selbst ohne Rakecap würde man bei 60.70 genau so viel zahlen wie bei 60.00 nämlich 3$.

      Original von Saschinho1981
      HM zeigt mir jetzt $28,65 winnings an. Wo kommen die 0,045 Differenz her?
      Sind nur 0,035 !!!
      und das entspricht genau 5% von den 0,70 die bei Stars nicht gerakt werden.
    • Outbreaker5832
      Outbreaker5832
      Bronze
      Dabei seit: 03.10.2008 Beiträge: 8.339
      ja.. wie gesagt der Rake ist nicht immer genau 5 %. Deshalb nimmt man halt die 5% um es überschlagen zu können =)
    • Saschinho1981
      Saschinho1981
      Bronze
      Dabei seit: 03.08.2008 Beiträge: 3.874
      Oh, alles klar -war mir nicht bewusst - Danke für eure Antworten.

      Kleine Überlegung:

      Wenn wirklich erst ab einem vollen $ 5cent Rake fällig werden, wäre es dann nicht sinnvoller bei vollen $ Betsizes (Bsp. $4) einen cent weniger zu raisen (also $3,99)? Wenn wir den Pot am Flop mitnehmen, haben wir ja dementsprechend 5cent gespart - nicht die Welt, aber so ne Situation kommt ja auch nicht grad selten vor...