SSS auf FTP unmöglich

    • TooropAce
      TooropAce
      Bronze
      Dabei seit: 11.05.2009 Beiträge: 1.527
      Bin echt den Tränen nahe seit 3 Tagen geht das so, ich versuche das mal zu erklären!

      In den anderen Threads hab ich schon geschrieben was mich auf FTP für Suckouts treffen. AA bring ich nicht durch da ein JJ sein dritten J bekommt im Flop!

      AK wird gekillt gegen alles ander ob 67o oder T6o oder oder! Seit 3 Tagen geht das so.

      Dann bin ich mal 5 Stacks UP und paar Stunden später wieder 10Stacks Down.
      Eben wieder eine Session AK verloren gegen 67o weil am River eine 6 kommt.
      AA verloren gegen 98s weil am River sein Flush kommt! QQ verloren gegen was weiss ich für ein schrott!
      Wie soll man da seine BR Up´en wenn das nur noch vom Glück abhängt???
      Ich spiele eh schon Tight keine grossen Blindsteals mehr bei FTP da die Amis eh drauf scheissen.

      Oder ich spiele auch alle Suited Cards und alles wenn eine Karte >T ist!
      Weil die SSS bassiert ja auf Mathematische grundsätze wenn sich auch Gegner normal verhalten!

      Wenn ich aber mit AK 2 Caller hab obwohl ich ALL IN gehe und einer trifft seine Karte? Dann ist SSS auf FTP nur noch Glücksache!

      Ich spiele seit 3 Tagen am Tag 8 Stunden SSS und verlier mehr als ich Gewinne und das wirklich obwohl ich mich Streng an die SHC halte weil naja FTP eben... Mache Reads auf Gegner schreibe Notes schreibe Protokolle! Aber das wird anscheinend nicht Honoriert. Also entweder ich wechsel auf BSS oder wieder zurück zu FL. Oder gehe von FTP weg nur es gibt kaum alternativen was Tische angeht ausser vielleicht Stars :-/
  • 64 Antworten
    • koko85
      koko85
      Bronze
      Dabei seit: 09.10.2006 Beiträge: 132
      hi, kann dir nur von BSS abraten, wenn Du diese Bad Beats und Suckouts schon mit SSS kassierst, dann wirds mit BSS auch nur schlimmer... (meine Erfahrung).

      Eigtl muss man sich ja bzgl solcher Gegner freuen, aber mir gelingt das auch nicht mehr... Bin genauso gestraft wie du, nur noch bisl mehr, da ich noch mehr lose :-(

      Mein Tip: Mach erst einmal eine Pause von Poker, gewinn bisl Abstand und "greif" dann wieder nach ein paar Tagen an... wenn man so frustriert ist bringt es in den seltensten Fällen was, noch weiterzuspielen. Auch wenn man nicht der typische TILT Kandidat ist.

      Und bei mir ist es so, dass am Wochenende das Pech noch viel schlimmer ist, als in der Woche... Andere schreiben hier, dass Sa+So die Fishtage sind, mag sein, aber ich krieg da nur noch mehr auf die Fresse :\
    • TooropAce
      TooropAce
      Bronze
      Dabei seit: 11.05.2009 Beiträge: 1.527
      Das Problem ist würde ja zu Stars wechseln aber da habe ich keinen getrackten Account :-( Und bei Stars und FTP gibts nunmal das beste angebot an Tischen. iPoker geht auch noch aber da mag ich die Software nicht und die Wartezeiten. Und dann wenn man gute Karten hat bekommt man keine Kunden!
      Und dann ist bei FTP der Rakeback noch :-/ ich nehme auch Badbeats hin ich weiss das man auch mal seine Monster verliert. Was mich mehr ärgert ist das solche vollpfosten mich mit 67o aussucken. Und dann sich daheim ne Zigarre anzünden und meinen sie seien ein PokerGott :-( das ärgert mich!!! Grrrr
    • Schwarzerelb
      Schwarzerelb
      Bronze
      Dabei seit: 15.08.2008 Beiträge: 3.849
      Alles subjektive Wahrnehmung.
      Und umso mehr Suckouts umso mehr schlechte Gegner.
      Suckouts heißt ja nur das du mit der besseren Hand reingestellt hast und du auf lange Sicht Geld machst. Du solltest dich über jeden Suckout freuen auch, wenns paradox scheint.

      mfg Elb
    • TooropAce
      TooropAce
      Bronze
      Dabei seit: 11.05.2009 Beiträge: 1.527
      @Elb haste ja Recht und ist auch bestimmt so wie du sagst. Aber trotzdem nervt es IN DEM Moment schon sehr!
      Es steht in jedem Buch und Ratgeber das man das Professionell sehen soll. Aber wir sind auch nur Menschen. Und in dem Moment wünschte ich mir den mit 67o in meinen Keller und ich steh vor ihm, mit einem Lötkolben :-///
    • Schwarzerelb
      Schwarzerelb
      Bronze
      Dabei seit: 15.08.2008 Beiträge: 3.849
      Wenns dich etwas aufheitert. Seit ich auf FTP spieler laufe ich $900 unter EV auf 45k Hände.
    • IgorFloxny
      IgorFloxny
      Bronze
      Dabei seit: 19.02.2006 Beiträge: 195
      bei mir läufts seit 3 tagen auf ftp besser als je zuvor..

      von dem her: es kommen auch wieder bessere tage
    • Dicken1305
      Dicken1305
      Bronze
      Dabei seit: 04.04.2008 Beiträge: 888
      sowas könnte man auch downswing nennen.......ist halt teil von poker......gewöhne dich dran das limit spielt hierbei keine rolle.
    • TooropAce
      TooropAce
      Bronze
      Dabei seit: 11.05.2009 Beiträge: 1.527
      na dann will ich euch "lieben" mal glauben und halte an meinen Spiel FEST :-)
      Aber für heute ist schluss da jetzt ne nette Dame kommt :-)
      Frau > Poker (wenn Hübsch ist) :-) Lach
    • TooropAce
      TooropAce
      Bronze
      Dabei seit: 11.05.2009 Beiträge: 1.527
      Ich weiss nicht halbe Bankroll weg :-(

      eben wieder Sessions gehabt einfach nur noch Klasse

      QQ vs JJ am River J
      JJ Flop TJ5 ALL IN Villain ALL In hat KQ am River eine 9 -> Klasse
      AA vs AK Flop KKx

      Ach komm das ja nimmer normal von wegen DOWNSWING
      bei PP, iPoker oder sonstige Seiten liege ich mit AA oder AK immer vorne bei FTP hinten schon komisch und IMMMMMMEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEER RIVER IMMEERRR
    • Schwarzerelb
      Schwarzerelb
      Bronze
      Dabei seit: 15.08.2008 Beiträge: 3.849
      Wenn du ihn su kurzer Zeit deine Roll halbiert, spricht das nicht für dein gutes BRM.
    • Jabbadahudd
      Jabbadahudd
      Bronze
      Dabei seit: 29.05.2008 Beiträge: 69
      Original von koko85
      hi, kann dir nur von BSS abraten, wenn Du diese Bad Beats und Suckouts schon mit SSS kassierst, dann wirds mit BSS auch nur schlimmer... (meine Erfahrung).

      Eigtl muss man sich ja bzgl solcher Gegner freuen, aber mir gelingt das auch nicht mehr... Bin genauso gestraft wie du, nur noch bisl mehr, da ich noch mehr lose :-(

      Mein Tip: Mach erst einmal eine Pause von Poker, gewinn bisl Abstand und "greif" dann wieder nach ein paar Tagen an... wenn man so frustriert ist bringt es in den seltensten Fällen was, noch weiterzuspielen. Auch wenn man nicht der typische TILT Kandidat ist.

      Und bei mir ist es so, dass am Wochenende das Pech noch viel schlimmer ist, als in der Woche... Andere schreiben hier, dass Sa+So die Fishtage sind, mag sein, aber ich krieg da nur noch mehr auf die Fresse :\
      Den Tip kann ich nur unterschreiben.
      spielst du die 8 stunden denn am stück runter?
      Ich kann dir nur empfehlen da sganze in kürzere Zeitabschnitte zu unterteilen, immer mal 1-2 stunden, dann ne halbe Stunde Pause und dann wieder dran, einfach um die "Batterien" sprich Konzentration wieder aufzuladen, hat mir persönlich sehr geholfen, allerdings spiele ich auch BSS und bin leider einer der Tilt Kandidaten :f_p:

      Die Aussage BSS würde dich nur noch mehr bezüglich der Resultate "verwirren" kann ich nicht unterschreiben, immerhin ist es gerade bei loosen Spielern so, dass sie schonmal ganz gern einfach SS Allins callen, weil es eben nicht soviel geld ist, somit kann man meist seine Hände Fullstacked wesentlich besser schützen...wenns dann suckouts gibt, sind diese natürlich meist größer, aber mit sowas muss man eben ohnehin klarkommen im Poker.

      Sofern du selbstbewusst bist, dass du ein gutes Game spielst, und deine Loosings nicht von Tilt kommen, halt einfach dran fest, und geh im Zweifelsfall, bzw jetzt wo deine BR ohnehin shr angeschlagen ist ein Limit runter, es bringt rein gar nichts Losses zu jagen, nennt sich auch "Getting even Tilt". Wenn dein Downswing dann zu ende ist, und deine BR wieder passend für dein ursprüngliches Limit steigst du halt wieder auf, solche Dinge müssen selbst (bzw. gerade) die besten Pokerspieler aktzeptieren und konsequent durchziehen, da es einfach zum Spiel dazugehört!
    • Kaschmir1
      Kaschmir1
      Bronze
      Dabei seit: 09.01.2008 Beiträge: 38
      Hi Toorop Ace,

      kann Dir nur zustimmen, läuft bei mir genauso! Seit dem 1. diesen Monats wo man ja seinen Mid - Jear Bonus clearen will gibts nur noch auf die Fresse auf die von Dir beschriebene Art. Immer auf dem River! Ergänzend was auch so nett ist, hältst Du AA im BB foldet die ganze Kohorte!? ?(
      Momentan kommt wieder der Gedankle ob das alles so rigged ist und mit rechten Dingen zugeht!
      Wenn das bei mir noch paar Tage so weitergeht, dann Scheiss auf den Bonus und FT!
      Auch das Gesülze von wegen Varianz und alles völlig normal, ich kann es nicht mehr hören! In der Anzahl und auf die Art und Weise ist das nicht normal!
      Du hast mein volles Mitgefühl :)
      Gruß
      Kaschmir1
    • TooropAce
      TooropAce
      Bronze
      Dabei seit: 11.05.2009 Beiträge: 1.527
      @SchwarzerElb wieso kann man seine BR nicht halbieren und ich halte mich sehr wohl ans BRM aber ich bin von NL50 auf NL10 gelandet.

      Ich hab gestern ausgechased weils echt ein Witz ist egal was die alle sagen Varianz und so weiter das war mir echt zu Hart. Immer dieser verfickte River.
      Und genau dann hälst KK AA oder AK im BB dann folden alle! Ach komm!

      Ich behaupte ich spiele viel Poker und hab alle Seiten hintermir. Aber das was bei FTP abgeht ist nicht normal! Wenn ich mal Lust und Zeit habe poste ich die Hände hier rein!

      Jetzt lachen viele entweder hat FTP was gegen SSS oder gegen Deutsche. Irgendwas stimmt nicht!
      Ich würde nix sagen wenn ich im Flop schon hinten liege oder mal im Flop mal mit der Turn.

      Aber ich schwöre ich verliere meine ganzen Monster AA KK AK immer am River gegen eine Strasse, Flush oder Sets. Und das kann ned sein das es schon die ganze Woche so geht!

      Da scheiss ich auf den Rakeback!
    • Schwarzerelb
      Schwarzerelb
      Bronze
      Dabei seit: 15.08.2008 Beiträge: 3.849
      Original von TooropAce
      @SchwarzerElb wieso kann man seine BR nicht halbieren und ich halte mich sehr wohl ans BRM aber ich bin von NL50 auf NL10 gelandet.

      Da scheiss ich auf den Rakeback!
      Wie viel BI hattest den? Ich habe min. 75bi für ein neues Limit.
    • TooropAce
      TooropAce
      Bronze
      Dabei seit: 11.05.2009 Beiträge: 1.527
      ich hatte 50BI für die Limits toll gell ??

      500$ auf Aktuell 50$ mit SSS bei FTP :-/

      kannst es dir ausrechnen...und das soll Varianz sein hahahaha
    • timl79111
      timl79111
      Bronze
      Dabei seit: 08.06.2006 Beiträge: 887
      Original von TooropAce
      Wenn ich aber mit AK 2 Caller hab obwohl ich ALL IN gehe und einer trifft seine Karte? Dann ist SSS auf FTP nur noch Glücksache!
      poker ist halt nunmal ein glücksspiel.
      also immer longterm denken.
    • Pauler81
      Pauler81
      Bronze
      Dabei seit: 19.04.2007 Beiträge: 104
      Kopf hoch....ich kenne solche neg setups auch....
      Ich habe mich monate lang auf FTP gequält bis sich das Blatt gewendet hat und ich rund um ev laufe!!!
      Also halte durch....die varianz wird auch dein freund werden!!!

      gl and hf....lg Pauler
    • mickjaeger
      mickjaeger
      Bronze
      Dabei seit: 21.10.2008 Beiträge: 127
      Mit Zwischenstation auf NL25? Oder direkt auf NL50 alles runtergezockt, weil du es nicht glauben konntest?

      Und zum Thema "immer am River": wenn du auf dem flop all-in warst, ist es egal ob die suckout-Karte auf turn oder river kam! Und wenn du preflop all-in warst, sind sogar alle 5 Karten unsortiert!
      Wenn du das aufblättern nicht verträgst, dann schau einfach weg und schau wieder hin, wenn das Blatt liegt.

      Hat mir auf jeden Fall gut geholfen, als ich in nem vergleichbar reizbaren Stadium war - preflop all-in --> aha, er hat die 5 Karten getroffen, ok weiter (oder stop-loss-limit).

      Cool sind auch die Psychologie-Videos zum Thema anger management. Da lernst du, dich auf potentielle Ärgersituationen geistig vorzubereiten.

      @"ging mir auch so, mit BSS wirds nur noch schlimmer, wenn du grad Pech hast"-Poster:
      Mathematik trifft nur Aussagen über die Zukunft und ignoriert vergangenes. Wenn du denkst, dass vergangenes Pech sich auf die Zukunft auswirkt, wirst du mit Poker nicht besser fahren als mit Roulette.

      @"Auch das Gesülze von wegen Varianz und alles völlig normal, ich kann es nicht mehr hören!":
      Auch nicht gerade konstruktiv - klingt nicht gerade nach Lernbereitschaft, sondern eher nach "definitiv irgendwann broke" ...

      €dit: Ich dachte auch immer, 50BI wäre tight und narrensicher ... hab's ebenfalls schmerzlich lernen müssen; 75BI ist bei mir mittlerweile die Untergrenze zum Aufstieg (ab 50 darf vorsichtig geshottet werden).
    • TooropAce
      TooropAce
      Bronze
      Dabei seit: 11.05.2009 Beiträge: 1.527
      Ihr mögt alle Recht haben und danke für eure lieben Worte! Ich bin eigentlich auch nicht so schnell Tiltanfällig!

      Aber wenn man 1 Stunde spielt man bekommt, nur mal um eine Zahl zu nennen.
      20 Spielbare Karten. 10 davon werden nicht gespielt weil alle Folden. 8 verliert man wegen Suckouts am River. 2 Gewinnt man da ist man mehr als Frustriert, oder?