spadeeye für ftp

    • aepfelma
      aepfelma
      Bronze
      Dabei seit: 16.10.2007 Beiträge: 586
      hallo zusammen,

      ich bin gerade am übelegen, ob ich mir spadeeye zulegen sollte. dadurch wird die tableselection doch sicherlich einfacher. habe allerdings noch ein paar fragen dazu.

      das normale spadeeye unterstützt auch die funktion datamining. daher habe ich jetzt schon öfters gelesen, dass es besser ist die light version zu installieren. ich will einfach nicht, dass mein account geclosed wird. da das produkt hier im shop erhältlich ist, sollte es ja eigentlich keine probleme geben.

      zum datamining:

      so wie ich die bisherigen beiträge im forum verstanden haben, benötigt spadeeye datenbanken um die tableselection vorzunhemen.

      legt spadeeye auch selber datenbanken an oder liest das programm nur die datenbanken aus dem elephant aus?

      eigentlich kann ich doch mit dem elephant auch datamining betreiben. ich muss doch nur tische öffnen und den elephant nebenher laufen lasse. wo ist da der unterschied? ist das bei tfp auch verboten?

      theoretisch muss ich ja dann bei jedem coaching, dass ich auf ftp anschaue den elephant ausschalten?

      dann gibt es im forum immer wieder datenbanken zu bestimmten limits angeboten. offiziel darf ich diese datenbanken ja dann sicherlich auch nicht für spadeeye benutzen. doch wie kann ftp dies nachvollziehen, dass es nicht meine eigenen datenbanken sind?


      zum programm:

      wenn ich jetzt keine datamining betreibe und nur meine eigenen hände benutze, wie groß sollte die eigene datenbank sein, damit sich die tableselectino überhaupgt lohnt?


      danke für eure antworten!!!
  • 59 Antworten
    • Mr.Snood
      Mr.Snood
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2005 Beiträge: 5.352
      Original von aepfelma
      ich will einfach nicht, dass mein account geclosed wird.
      Mach dir mal keinen Kopf.
      Da ist mehr Fischparanoia im Spiel als wirkliche Gründe.
      FullTilt schließt accounts nicht so leichtfertig, und schon gar nicht aufgrund von Datamining alleine.


      legt spadeeye auch selber datenbanken an oder liest das programm nur die datenbanken aus dem elephant aus?
      SpadeEye hat keine eigene Datenbank.
      Es benötigt PT3, HoldemManager oder Elephant.


      eigentlich kann ich doch mit dem elephant auch datamining betreiben. ich muss doch nur tische öffnen und den elephant nebenher laufen lasse.
      Richtig


      wo ist da der unterschied?
      Es gibt keinen.


      ist das bei tfp auch verboten?
      Offiziell "Ja".
      Ist aber nur Panikmache,
      da du wirklich nur ein Tisch aufmachen musst schon würde das Datamining laufen...


      theoretisch muss ich ja dann bei jedem coaching, dass ich auf ftp anschaue den elephant ausschalten?
      Richtig.
      Du siehst: Praktisch lässt es sich nur umständlich verhindern...
      Deswegen geht FTP auch nicht aktiv dagegen vor.


      dann gibt es im forum immer wieder datenbanken zu bestimmten limits angeboten. offiziel darf ich diese datenbanken ja dann sicherlich auch nicht für spadeeye benutzen.
      Richtig.
      Genaugenommen dürftest du diese Datenbanken nicht in den Elephant importieren.


      doch wie kann ftp dies nachvollziehen, dass es nicht meine eigenen datenbanken sind?
      Gar nicht.


      wenn ich jetzt keine datamining betreibe und nur meine eigenen hände benutze, wie groß sollte die eigene datenbank sein, damit sich die tableselectino überhaupgt lohnt?
      Kommt immer aufs Limit an.
      Prinzipiell hilft es dir schon wenn du 1 Superfisch findest.
      Da kann es dir egal sein, ob der Rest des Tisches unbekannt ist.
      Getreu dem Motto: "Jede Information ist besser als keine".
    • aepfelma
      aepfelma
      Bronze
      Dabei seit: 16.10.2007 Beiträge: 586
      vielen dank mr. snood für die antworten!!!

      allein aufgrund deiner guten auskünfte werde ich mir jetzt das programm zulegen!! =)


      zu meinem limit:
      ich spiele derzeit NL50 und habe in meiner datenbank ca. 30k hände.


      werde das datamining dann wohl einfach mit dem elephant betreiben und ein paar datenbanken importieren. evtl. einen spielgeldaccount bei ftp anlegen, so wie du es in einem anderen beitrag vorgeschlagen hast.


      meine hoffentlich letzte frage:

      es heißt ja das spadeeye auch datamining unterstützt. was bedeutet das?

      eigene datenbanken legt das programm ja nicht an. ich verstehe es so, dass das programm auch auf datenbanken bzw. hände zugreift, an denen man nicht selbst beteiligt war.

      spadeeye-light greift dann nur auf die hände zu, an denen man selbst beteiligt war.

      habe ich das richtig verstanden?
    • Mr.Snood
      Mr.Snood
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2005 Beiträge: 5.352
      Original von aepfelma
      ich verstehe es so, dass das programm auch auf datenbanken bzw. hände zugreift, an denen man nicht selbst beteiligt war.

      spadeeye-light greift dann nur auf die hände zu, an denen man selbst beteiligt war.

      habe ich das richtig verstanden?
      Nein :)

      Egal ob SpadeEye oder SpadeEye-Light:
      Es greift immer auf das zu, was in deiner Datenbank steht.

      "Datamining" beschreibt den Vorgang deine Datenbank mit Daten zu füllen.
      Dazu reicht es auf FullTilt die Tische zu öffnen und den Elephant import laufen zu lassen.
      Es geht im Prinzip also auch ohne SpadeEye.

      SpadeEye kann den Vorgang des Öffnens und Schließens der Tische automatisch erledigen.
      Dies ist hilfreich, wenn du über Nacht dataminen willst.
      Somit ist SpadeEye (genau genommen) kein Dataminer, sonder eher ein automatischer Tischöffner/-schließer.
    • aepfelma
      aepfelma
      Bronze
      Dabei seit: 16.10.2007 Beiträge: 586
      alles klar

      jetzt hab ichs gerafft!! ;)


      vielen dank nochmals und bis zum nächsten mal!
    • Florian1980
      Florian1980
      Bronze
      Dabei seit: 10.10.2008 Beiträge: 31
      und jetzt funkt spade nicht mehr? hat wer news???
    • Mr.Snood
      Mr.Snood
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2005 Beiträge: 5.352
      Version 3.18 sollte wieder mit FullTiltPoker gehen:
      http://spadeit.com/download.php

      Das Stake muss neu konfiguriert werden im Filter.
    • Maschbaumartin
      Maschbaumartin
      Black
      Dabei seit: 14.08.2006 Beiträge: 404
      Bei mir funzt v.3.18 nicht.
    • Mr.Snood
      Mr.Snood
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2005 Beiträge: 5.352
      Filter überprüfen.
    • Maschbaumartin
      Maschbaumartin
      Black
      Dabei seit: 14.08.2006 Beiträge: 404
      Am Filter liegts nicht, der passt. Er beginnt zu Scannen, die Pronzenzahlen laufen hoch. aber er geht die Lobby nicht durch und scannt keinen Tisch.
    • PoldiMS
      PoldiMS
      Bronze
      Dabei seit: 30.08.2007 Beiträge: 19
      Bei mir läufts auch nicht glatt...

      - jedes Limit wird gescannt, auch wenn ich den Filter eingeschaltet habe. Die "rausgefilterten" Limits werden quasi kurz überflogen
      - Full Tilt Lobby springt immer in den Vordergrund
      - wenn ich einen table joinen möchte "überfliegt" Spadeeye wieder alle Tables um den Tisch dann nur zu öffnen
      - die Anzahl der "Known Player" und der rausgefilterten Spieler war vorher deutlich höher
    • LucaToni247
      LucaToni247
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2008 Beiträge: 36
      Original von PoldiMS
      Bei mir läufts auch nicht glatt...

      - jedes Limit wird gescannt, auch wenn ich den Filter eingeschaltet habe. Die "rausgefilterten" Limits werden quasi kurz überflogen
      - Full Tilt Lobby springt immer in den Vordergrund
      - wenn ich einen table joinen möchte "überfliegt" Spadeeye wieder alle Tables um den Tisch dann nur zu öffnen
      - die Anzahl der "Known Player" und der rausgefilterten Spieler war vorher deutlich höher
      Same here.
      Besonders die known player geschichte ist von vorgestern durchschnittlich 70% auf rund 30% gefallen.

      Ich würde auch gerne die Cap-Tables rausfiltern.
    • Jochenha
      Jochenha
      Global
      Dabei seit: 26.01.2007 Beiträge: 4.623
      Original von LucaToni247
      Original von PoldiMS
      Bei mir läufts auch nicht glatt...

      - jedes Limit wird gescannt, auch wenn ich den Filter eingeschaltet habe. Die "rausgefilterten" Limits werden quasi kurz überflogen
      - Full Tilt Lobby springt immer in den Vordergrund
      - wenn ich einen table joinen möchte "überfliegt" Spadeeye wieder alle Tables um den Tisch dann nur zu öffnen
      - die Anzahl der "Known Player" und der rausgefilterten Spieler war vorher deutlich höher
      Same here.
      Besonders die known player geschichte ist von vorgestern durchschnittlich 70% auf rund 30% gefallen.

      Ich würde auch gerne die Cap-Tables rausfiltern.
      Selbes hier, wenn er dann 2 Minuten gesucht hat und die ganze Zeit durchgeackert hat kommt er unten an und hängt sich auf.
    • raily
      raily
      Silber
      Dabei seit: 14.12.2006 Beiträge: 936
      Mal meine Sicht der Dinge:

      Es liegt daran, dass "Get Tables" nicht funktioniert

      Bei "Scan all Tables" werden alle Tische in der Lobby durchgegangen. Das dauert sehr lange und führt zu Problemen wenn man die Tische nicht alphabetisch anordnet. Da dann oft Tische übersprungen werden wenn sich die automatische Anordnung verändert
      Also mein Workaround:
      - Für "scan all tables" die Tische in der Lobby ALPHABETISCH anorden und warten.
      - zum joinen der Tische die Lobby dann nach STAKES sortieren. Das geht zumindest etwas schneller beim joinen
    • Mr.Snood
      Mr.Snood
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2005 Beiträge: 5.352
      Original von PoldiMS
      - jedes Limit wird gescannt, auch wenn ich den Filter eingeschaltet habe. Die "rausgefilterten" Limits werden quasi kurz überflogen
      Lässt sich nicht leider ändern.
      Bedankt euch bei FullTilt.


      - Full Tilt Lobby springt immer in den Vordergrund
      Lässt sich nicht leider ändern.
      Bedankt euch bei FullTilt.


      - wenn ich einen table joinen möchte "überfliegt" Spadeeye wieder alle Tables um den Tisch dann nur zu öffnen
      Lässt sich nicht leider ändern.
      Bedankt euch bei FullTilt.


      - die Anzahl der "Known Player" und der rausgefilterten Spieler war vorher deutlich höher
      Könnte ein Bug sein, muss mal schauen.
    • Mr.Snood
      Mr.Snood
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2005 Beiträge: 5.352
      Original von raily
      - Für "scan all tables" die Tische in der Lobby ALPHABETISCH anorden und warten.
      - zum joinen der Tische die Lobby dann nach STAKES sortieren. Das geht zumindest etwas schneller beim joinen
      Lobby unbedingt nach Tischname oder Stake sortieren.
    • Maschbaumartin
      Maschbaumartin
      Black
      Dabei seit: 14.08.2006 Beiträge: 404
      Sorry, aber so wie es derzeit ist passt so einiges nicht. Obwohl ich fast jeden Spieler kennen sollte sind die meisten Spieler unbekannt bei SpadeEye. Einige Tische scannt er wohl gar net obwohl es im Filter richtig eingestellt ist.
      Das joinen der Waitinglist klappt auch net.
    • Nimrod
      Nimrod
      Bronze
      Dabei seit: 06.04.2005 Beiträge: 618
      Bei mir hat Spadeeye auch komische Macken seit dem Update.

      1. Die Schriftart im Explorer, in Firefox und auch sonst im gesamten Computer wird verändert und ist auch erst nach einem restart wieder auf standard gesetzt X(
      2. Spadeeye schiebt die Full Tilt Lobby aus dem Bildschirm und irgendwann wieder zurück
      3. Ich bekomme, wenn überhaupt, maximal so 8 Tische auf NL50 gescannt


      Nochwas ist mir grade aufgefallen: Die Stack(BB) Anzeige funktioniert nicht richtig. Bsp.: Ein Spieler, der auf NL50 mit $90 am Tisch saß hatte angeblich nur 4,20 BB. Ist aber bei mehreren Spielern so.
    • Jochenha
      Jochenha
      Global
      Dabei seit: 26.01.2007 Beiträge: 4.623
      Neuste Version
      gefundene Bugs:

      -Wenn er Tische versucht zu joinen kann ich die FTP Software nicht mehr nutzen (Keine Tische mehr joinen via "Waiting-List Option")

      -Wenn er Tische sucht kann ich an anderen Tischen nix mehr machen (Kommt vor allem sehr gut wenn man mit AA openraisen möchte und es nicht kann)

      -Doppelklick / 2 Minuten warten nächster Tisch Doppelklick / 2 Minuten warten

      -Spontanabstürze einfach mal so wenn er in der FTP-Lobby unten angekommen ist

      -Manchmal joint er die Waitlist / Manchmal öffnet er nur die Tische und ich darf selbst klicken (Auch wenn schon viele in der Warteliste sind)

      -Bei ca 750k Händen in der DB kann es nicht sein, das er nur 62% der Spieler kennt

      -Spontane Aussetzer beim suchen der Tische um sich in die Warteliste einzutragen

      -Ich lande ein Limit höher in der Warteliste als ich wollte
    • vi07
      vi07
      Einsteiger
      Dabei seit: 16.03.2009 Beiträge: 21
      Hi,

      lässt sich das wirklich nicht ändern, dass Spadeeye jetzt minutenlang alle Tische durchscannt, und nicht nur das Limit, das man im Filter angegklickt hat?

      Außerdem ist es nun völlig unmöglich, während des Spielens mehrerer Tische nebenher die Tische durchzuscannen, um neue Tische zu finden, weil jedes Mal die Lobby in den Vordergrund springt und das Spielen somit unmöglich macht.

      Gibt es in absehbarer Zeit noch mal ein Update, das die angesprochenen Punkte behebt?

      Und wenn nicht, gibt es für FTP eine Alternative zu Spadeeye? So wie es zur Zeit aussieht kann man das Programm, mit dem ich eigentlich immer sehr zufrieden war, zumindest für FTP ja wohl komplett vergessen.

      Danke schon mal!