Suche lautesten mp3player + kopfhörer

    • hitbox
      hitbox
      Bronze
      Dabei seit: 13.05.2009 Beiträge: 215
      ja leute wie der titel schon sagt i need help=) ich hör musik gerne extrem laut u hab deswegen probleme nen passendes audiozubehör zu finden!

      also wenn ihr die passende kombi kennt dann teilt sie mir mit..keine angst hörsturz kenn ich nicht, aber unter 120 db fetzt musik einfach nich..ty for ur help!
  • 33 Antworten
    • DoktorBet
      DoktorBet
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2006 Beiträge: 3.526
      ist mir einfach nur ein rätsel, wie einem die lautstärke eines handelsüblichen mp3-players nicht genügen kann... ich hör auch gern musik laut (angenehm laut - nicht so laut dass einem die ohren weh tun, dieser schmerz ist übrigens ein zeichen, dass da was kaputt geht. nur so als tipp. aber vllt. merkst dus ja gar nicht.. :rolleyes: )

      aber ist ja deine sache. dumm nur, dass ich anteilig dein hörgerät bezahlen darf, was du später ganz offenbar brauchen wirst.

      um vllt. noch irgendwas zum thema beizutragen, kann ich nur soviel sagen: ich glaube die deutschen ipods wurden von der lautstärke her "angepasst". einen ipod für zukünftig hörgeschädigte solltest du also bekommen, wenn du an einen originalen aus den usa kommst oder diese "anpassung" irgendwie behebst... gibt bestimmt genug freaks die sich mit sowas beschäftigt haben.
    • hitbox
      hitbox
      Bronze
      Dabei seit: 13.05.2009 Beiträge: 215
      wie es mir schleierhaft ist, dass man sich tatsächlich genötigt fühlen kann derartig unnötige kritik anzubringen! vielen dank doktor bet leider war deine antwort keine hilfreiche, aber ich denke du bist befähigt anderen menschen, welche in zukunft kein hörgerät, welches du hoffentlich nicht anteilig bezahlen musst, benötigen, zu helfen!

      insofern..tyvm for hilfreiche kritik

      achso nebenbei dennoch danke für den tip mit dem importgerät!
    • 72o
      72o
      Bronze
      Dabei seit: 14.03.2008 Beiträge: 4.345
      Welcher Player der "lauteste" ist, weiss ich leider nicht. Allerdings kann ich dir 'nen Kopfhörer empfehlen, der 1. einen wirklich enorm guten Klang hat und 2. sehr effektiv ist, was die Lautstärke angeht. Koss Porta Pro. Probier ihn aus, wenn du das nexte mal im HiFi-Laden bist. ;)
    • Sefant77
      Sefant77
      Bronze
      Dabei seit: 10.04.2006 Beiträge: 14.905
      iPod und hau die Volumebremse raus.

      Bookmark schonmal "Tinitus-Informationen" bei Google.
    • Nemanja1977
      Nemanja1977
      Global
      Dabei seit: 11.08.2008 Beiträge: 11.069
      Du kannst die Latutstärkeregelung bei den Ipods beheben. Dazu gibt es Software die Du Dir easy besorgen kannst. Dazu holst Du Dir am besten In Ear Kophörer. Wenn es einfach nur dumm, laut und billig sein soll reichen Koss The Plug ohne weiteres (vermute mal Du hörst Techno, House unzo) Wenn es ein bisschen mehr Qualität sein soll kanst Du Dir ja Sony In Ears holen (ich habe z.B. Sony MDR EX 85, Super Preis-Leistungsverhältnis). Nach oben ist da eigentlich kein Halten bei guten Ohrhörern. Man kann gut und gerne ein paar hunderter ausgeben (z.B. Top-Modelle von Shure).

      Kleiner Hinweis am Rande:
      Wenn Du erstmal nen Hörsturz und nen fetten lebenslänglichen Tinnitus abbekommst wirst Du Dein Hörverhalten ändern wollen, aber dann ist es zu spät. Wenn Du bei solcher Lautstärke Musik hörst ist es nur eine Frage der Zeit bis Dein Gehör abkackt. Ich weiss wovon ich spreche, ich konnte meinen Tinnitus nur mit Hilfe von wochenlangen Infusionen im Krankenhaus einigermaßen ausbügeln. Ein Restschaden bleibt immer! Aber hey, es sind Deine Ohren. Have Fun!


      Edit: Wenn das die Ohren noch nicht kaputtgemacht hat dann kannste Dir Software downloaden mit der Du die Lautstärke Deiner Mp3s zusätzlich nach oben drehen kannst. (MP3 Gain z.B.)
      http://www.chip.de/downloads/MP3Gain_13004894.html
    • fishfishfish
      fishfishfish
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2009 Beiträge: 998
      Original von Nemanja1977ich konnte meinen Tinnitus nur mit Hilfe von wochenlangen Infusionen im Krankenhaus einigermaßen ausbügeln.
      ich hab seit 8 jahren permanent son dämliches (nicht sehr lautes), dumpf-helles pfeifen im ohr. falls das schon nen tinitus ist, kriegt man das pfeifen irgendwie weg? ich glaub aber das das kein tinitus is, weil ich einfach denke, der wäre viel lauter und würde richtig stören.. mich störts allerdings nicht unbedingt arg. gewöhnungssache.
      weiss gar nicht mehr, wie es ist, einfach mal >nichts< zu hören :(
    • Valain
      Valain
      Bronze
      Dabei seit: 30.03.2007 Beiträge: 3.279
      wtf und du bist in den 8 Jahren deswegen noch nie zum HNO-Arzt gegangen?

      Der Begriff Tinnitus aurium (lat. „das Klingeln der Ohren“) oder kurz Tinnitus bezeichnet ein Symptom (teilweise wird auch von einem Syndrom gesprochen), bei dem der Betroffene Geräusche wahrnimmt, die keine äußere für andere Personen wahrnehmbare Quelle besitzen.
    • Nemanja1977
      Nemanja1977
      Global
      Dabei seit: 11.08.2008 Beiträge: 11.069
      Original von fishfishfish
      Original von Nemanja1977ich konnte meinen Tinnitus nur mit Hilfe von wochenlangen Infusionen im Krankenhaus einigermaßen ausbügeln.
      ich hab seit 8 jahren permanent son dämliches (nicht sehr lautes), dumpf-helles pfeifen im ohr. falls das schon nen tinitus ist, kriegt man das pfeifen irgendwie weg? ich glaub aber das das kein tinitus is, weil ich einfach denke, der wäre viel lauter und würde richtig stören.. mich störts allerdings nicht unbedingt arg. gewöhnungssache.
      weiss gar nicht mehr, wie es ist, einfach mal >nichts< zu hören :(
      Das ist ein Tinnitus! Infusionen sind hilfreich wenn sie schnell erfolgen. Ich rede dabei von Stunden oder wenigen Tagen (oft schon zu spät). Nach Jahren kann man mit Infusionen nicht mehr viel anrichten. Es gibt allerdings noch andere Behandlungsmethoden die bei einem mehr, beim anderen weniger gut anschlagen. Geh am besten zu nem HNO (am besten zu nem Spezialisten für sowas) und frag was es da für Therapiemöglichkeiten gibt. Wenn das irgend ein Opa ist der sich seit den 70ern nicht mehr fortgebildet hat kannstes knicken.
    • garandou
      garandou
      Black
      Dabei seit: 15.01.2005 Beiträge: 5.140
      serious maso

      respekt.
    • aaa11111
      aaa11111
      Global
      Dabei seit: 02.01.2009 Beiträge: 2.103
      Original von garandou
      serious maso

      respekt.
      neidisch? :D
    • Psychobilly1988
      Psychobilly1988
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2009 Beiträge: 5.317
      Ich hab seit mindestens 10 Jahren nen Tinnitus, gehöre aber glücklicherweise zu den Menschen, die das nicht stört.
      Abgesehen davon funktioniert mein Gehör einwandfrei.
    • hitbox
      hitbox
      Bronze
      Dabei seit: 13.05.2009 Beiträge: 215
      erstmal vielen dank für die ganzen antworten, werde mir die ipodsache mal ansehen! ansonsten werde ich schon darauf achten, dass ich mir meine ohren nicht versaue=)

      btw..nein es handelt sich nicht um house oder technosmist sondern hiphop und rock ;)
    • ew55
      ew55
      Global
      Dabei seit: 03.02.2007 Beiträge: 1.829
      hauptsache jeder um dich herum hört alles was du hörst, nicht wahr kollege?
    • prozent
      prozent
      Bronze
      Dabei seit: 18.02.2008 Beiträge: 109
      WAAAAAAAS? ;)
    • Sydneeyy
      Sydneeyy
      Bronze
      Dabei seit: 18.02.2007 Beiträge: 1.024
      Original von ew55
      hauptsache jeder um dich herum hört alles was du hörst, nicht wahr kollege?
      bei in-ear kopfhörern ja eben nicht.
    • AceHighUhh
      AceHighUhh
      Bronze
      Dabei seit: 21.05.2008 Beiträge: 2.317
      Die Allgemeinheit darf dann wieder für seine Dummheit aufkommen...
    • Spearmi
      Spearmi
      Global
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 11.188
      Original von Psychobilly1988
      Ich hab seit mindestens 10 Jahren nen Tinnitus, gehöre aber glücklicherweise zu den Menschen, die das nicht stört.
      Abgesehen davon funktioniert mein Gehör einwandfrei.
      knalltrauma bedingt?
      gehe ich richtig der annahme, das wenn er dich nicht stört du auch keine versuche etwaiger genesung gestartet hast?
    • Spearmi
      Spearmi
      Global
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 11.188
      Original von Psychobilly1988
      Ich hab seit mindestens 10 Jahren nen Tinnitus, gehöre aber glücklicherweise zu den Menschen, die das nicht stört.
      Abgesehen davon funktioniert mein Gehör einwandfrei.
      knalltrauma bedingt?
      gehe ich richtig der annahme, das wenn er dich nicht stört du auch keine versuche etwaiger genesung gestartet hast?
    • Schwellkoerper
      Schwellkoerper
      Bronze
      Dabei seit: 15.08.2007 Beiträge: 170
      ich werd sowas nie verstehen können ... was du brauchst is mal nen trommelfell durch z.B. ... sorry aber anders merkst es nicht.
      hatte schonmal im linken ohr nen großes loch im trommelfell nach nem unfall und kann dir sagen wenn man was mit dem ohr hat is das schon sau unangenehm ... wirkt sich auf kreislauf aus usw.
    • 1
    • 2