100k Anlegen

    • 2plus2is4
      2plus2is4
      Black
      Dabei seit: 20.05.2008 Beiträge: 4.335
      Also liebe pokerstrategen wie würdet ihr 100k€ anlegen? mich würde einfach nur interessieren wie ihr euer geld streuen würdet etc evtl habt ihr ja auch einige gute tipps? also imo kann man auch profitabel online-pokerspieler staken oder?

      ps: nein ich hab keine 100k€ zur verfügung sondern muss im rahmen einer präsentation eben verschiedene anlagemöglichkeiten konkret benennen und nach liquidität,risiko etc einteilen
  • 87 Antworten
    • knallfrosch82
      knallfrosch82
      Bronze
      Dabei seit: 18.09.2008 Beiträge: 1.543
      alles auf rot

      mach dir doch n termin bei ner bank, die werden dir schon n paar vernünftige auskünfte geben können
    • kan1
      kan1
      Bronze
      Dabei seit: 24.10.2006 Beiträge: 105
      Original von knallfrosch82
      alles auf rot

      mach dir doch n termin bei ner bank, die werden dir schon n paar vernünftige auskünfte geben können

      hahahahahah die banken!!! hahahahah
      LOL


      gold !!!!

      verliert nicht an wert , stieg in den letzten jahren sogar

      http://www.silber.de/goldkurs.html
    • DkotorKunsen
      DkotorKunsen
      Bronze
      Dabei seit: 23.12.2006 Beiträge: 1.333
      gabs schonma thread zu

      / aber ich find ihn nicht mehr
    • 2weiX
      2weiX
      Bronze
      Dabei seit: 15.08.2006 Beiträge: 2.116
      ganz kurz umrissen, würd ich alles in ETFs anlegen.

      ETFs (google it) sind sog. "sondervermögen" und fallen nicht in die konkursmasse, wenn ein emittent pleite geht (jedenfalls, wenn man nicht sog "swap-ETFs" oder so nimmt).

      damit würde ich wie folgt splitten, und das ganze einfach 10 jahre liegen lassen (kann jetzt insgesamt über 100% kommen, aber is mir egal, weil jeder seine präferenzen selber kennen muss, und ich auch keine lust habe immer nachzuzählen)

      "schwergewichten"
      15% Anleihen (Jumbo-Pfandbriefe, langjährig)
      10% MSCI World
      10% MSCI Emerging Markets

      "mittel gewichten"
      7% Dow
      7% Dax
      7% EuroStoxx
      5% BRIC

      "beimischung aktien"
      3% russland
      3% Südamerika
      3% hanseng/nikkei
      3% solarwerte

      "beimischung rohstoffe"
      5% Gold
      5% öl und gas
      2% Wasser
      2% uran


      sowas in der art.
      ich denke in 10 jahren wird da einiges bei rumkommen, wenns nicht drauf ankommt da kurz-mal-eben ranzugehen.
    • 2plus2is4
      2plus2is4
      Black
      Dabei seit: 20.05.2008 Beiträge: 4.335
      2weix danke für deine antwort ich werds mir mal näher anschauen

      Original von DkotorKunsen
      gabs schonma thread zu

      / aber ich find ihn nicht mehr
      na dann :rolleyes:

      sonst noch vorschläge?
    • TheKami
      TheKami
      Global
      Dabei seit: 01.03.2009 Beiträge: 31.579
      ask your local anlageberater obv.

      rohstoffe sollen sehr gut sein, v.a. gold, weil der preis dafür stetig steigt

      aber bei der menge solltest du schon einen spezialisten fragen und nicht aufs bbv hören
    • 2weiX
      2weiX
      Bronze
      Dabei seit: 15.08.2006 Beiträge: 2.116
      Original von TheKami
      ask your local anlageberater obv.

      rohstoffe sollen sehr gut sein, v.a. gold, weil der preis dafür stetig steigt

      aber bei der menge solltest du schon einen spezialisten fragen und nicht aufs bbv hören

      gold ist das gefährlichste was man sich kaufen kann, wenns um wertbildung geht. gold, öl und andere rohstoffe sind nur als BEIMISCHUNG sinnvoll.

      aber du hast recht, im BBV sind die meisten tips mist^^
    • MastaEm
      MastaEm
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2008 Beiträge: 852
      koks und nutten....


      Nein ;) Ich denke mal mit Rohstoffen läuf man ganz gut. Gold und Silber + ein Teil in Aktien von Stahl, Dünngemittel, Energie
    • RuthlessRabbit
      RuthlessRabbit
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 9.531
      Auf Öl spekulieren. Vor Amsterdam liegen zur Zeit schon seit Wochen über 40 Öltanker. Die Spekulanten spekulieren nämlich damit, dass der Ölpreis bald steigen wird.
      Wenn man sich das mal überlegt, das sind 40 x (bis zu) $140Mio Ladung.
    • 2weiX
      2weiX
      Bronze
      Dabei seit: 15.08.2006 Beiträge: 2.116
      Original von MastaEm
      koks und nutten....


      Nein ;) Ich denke mal mit Rohstoffen läuf man ganz gut. Gold und Silber + ein Teil in Aktien von Stahl, Dünngemittel, Energie
      andersrum:

      aktien >>>>> rohstoffe!

      grrrr.
    • MastaEm
      MastaEm
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2008 Beiträge: 852
      Original von 2weiX
      Original von MastaEm
      koks und nutten....


      Nein ;) Ich denke mal mit Rohstoffen läuf man ganz gut. Gold und Silber + ein Teil in Aktien von Stahl, Dünngemittel, Energie
      andersrum:

      aktien >>>>> rohstoffe!

      grrrr.

      Ja ist wohl sicherer, bei den ganzen Rohstoffkriesen der letzten 100 Jahre :rolleyes:


      Wobei es immer gut ist in Aktien zu investieren wenn die Werte am Boden sind.
    • Tripper83
      Tripper83
      Bronze
      Dabei seit: 08.01.2008 Beiträge: 4.364
      Goldpreis:




      Ölpreis:
      [img]http://www.finanzen.net/chart.asp?hash=cdf11606019f8b16d22acf3496381630&ctype=image/png&stValor=274207&stBoerse=IET&stWaehrung=USD&stStyle=finanzen_net_300x200&stTime=y5[/img]


      Jetzt könnt ihr euch selber überlegen wie sicher Rohstoffe sind.
    • Pokermakaja
      Pokermakaja
      Bronze
      Dabei seit: 24.04.2007 Beiträge: 1.791
      Wichtig ist doch zu wissen, wie lange der Anlagezeiraum ist...

      Aktien
      Staatsanleihen
      Öl, Gold
    • Addel
      Addel
      Bronze
      Dabei seit: 21.05.2006 Beiträge: 1.287
      Was ist mit Gemälden ?? Die verlieren ja nicht an Wert, sondern gewinnen ja an wert, mit dem Alter.
      Oder Wein ?? Wenn man einen guten Jahrgang erwischt, steigt der wert denke ich mal schneller als die inflation.
    • xn321
      xn321
      Bronze
      Dabei seit: 13.01.2008 Beiträge: 9.289
      Original von Tripper83
      Goldpreis:




      Ölpreis:
      [img]http://www.finanzen.net/chart.asp?hash=cdf11606019f8b16d22acf3496381630&ctype=image/png&stValor=274207&stBoerse=IET&stWaehrung=USD&stStyle=finanzen_net_300x200&stTime=y5[/img]


      Jetzt könnt ihr euch selber überlegen wie sicher Rohstoffe sind.

      lol @ 25jahre breakeven....und was war 1980 los?
    • chrischiberlin
      chrischiberlin
      Bronze
      Dabei seit: 05.12.2007 Beiträge: 13.112
      weiß nicht, ob man 100k einfach mal in wein anlegen kann/sollte. nachher trinkt man den eh selber

      roulette für hohe rendite und gold für sicheres langfristiges :D
    • TheKami
      TheKami
      Global
      Dabei seit: 01.03.2009 Beiträge: 31.579
      Original von xn321
      Original von Tripper83
      Goldpreis:




      Ölpreis:
      [img]http://www.finanzen.net/chart.asp?hash=cdf11606019f8b16d22acf3496381630&ctype=image/png&stValor=274207&stBoerse=IET&stWaehrung=USD&stStyle=finanzen_net_300x200&stTime=y5[/img]


      Jetzt könnt ihr euch selber überlegen wie sicher Rohstoffe sind.

      lol @ 25jahre breakeven....und was war 1980 los?
      Variance obv.
    • dhw86
      dhw86
      Bronze
      Dabei seit: 07.12.2006 Beiträge: 12.263
      ich würde mir eine wohnung um 85k kaufen ... zumindest solange man noch zur miete wohnt eine gute anlage imho.
    • MastaEm
      MastaEm
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2008 Beiträge: 852
      Anteile an Pokerstrategy