AA gegen QJo

    • darmblocker
      darmblocker
      Bronze
      Dabei seit: 11.03.2007 Beiträge: 566
      Es kann ja nicht wahr sein. Innerhalb von 2 Stunden bekomme ich 3 mal AA. Wunderbar! Noch besser: Alle 3 mal bekomm ich bei den Cashgame Tischen alles Preflop in die Mitte. Und dann?

      Ich verliere bei allen 3 AI's jedes Mal gegen QJo. Das kann ja wohl nicht wahr sein :-(. Wie dumm muss man eigentlich sein mit QJo alles in die Mitte zu schieben? Man ist doch meist 75% oder deutlich weiter hinten!

      Wahrscheinlichkeit, dass man 3 mal hintereinander verliert: 0,15³= 0,03%. Echt klasse :-/. Solche Hände sind echt die, die einen runterziehen. Obwohl es die sind, wo man alles exakt richtig gemacht hat. Ich mache lieber Fehler, denn dann kann ich diese mit einer Analyse in Zukunft vermeiden... aber so :(
  • 4 Antworten
    • hidigartmann
      hidigartmann
      Silber
      Dabei seit: 12.10.2007 Beiträge: 5.730
      naja, hast alles richtig gemacht und irgendwann müssen eben auch mal deine 0.03% passieren.
      einfach locker bleiben, abhaken und weitergrinden ;)
      gibt halt diese verflixten tage. demnächst gewinnst du dann mal glücklich und es hat sich wieder ausgeglichen. :f_p:
    • darmblocker
      darmblocker
      Bronze
      Dabei seit: 11.03.2007 Beiträge: 566
      Vielen Dank! :-) Eigentlich sollte man ja dankbar sein und es einen aufbauen, dass die bei NL50 so schnell alles in die Mitte schieben. Aber es frustriert nix mehr als sowas.

      Aber es hilft immer etwas sowas zu lesen ;-).
    • wosinddiehirsche
      wosinddiehirsche
      Bronze
      Dabei seit: 25.11.2008 Beiträge: 1.333
      rege dich doch nicht mehr über einzelne hände auf... AA hat fast 80% gegen jede hand... im schnitt gehören also 80% des Geldes in der Mitte dir.

      jetzt nicht den mut verlieren.

      d.h. von den nächsten 17 situation gewinnst du 16 (im schnitt)

      heute mega fisch am tisch ich halte KK und pushe einfach gegen seinen limp. er callt^^^ ich freue mich auf den pot^^ er hält A2s am river kommt das Ass. aber ich freue mich für ihn, dass er weiterhin geld verdonken wird, sonst könnten wir doch einsacken wenn es die fische nicht gebe. freue dich über deinen durchschnittlich erwarteten gewinn.

      AA wird eben bei einem von 5 all ins ausgesuckt und mit KK kommt in einer von 3 situationen das A aufm board. ist eben so und wird immer so sein. und manchmal kommt alles aufeinmal und irgendwann darst du wieder aussucken.
    • darmblocker
      darmblocker
      Bronze
      Dabei seit: 11.03.2007 Beiträge: 566
      Ich habe vor einem Jahr auch schonmal intensiver gespielt. Ich hatte bei SNGs preflop 153 AA All-In bekommen und davon 53% (!!!!!!) gewonnen. Ich weiss immer noch nicht wie das geschehen konnte, da es eine sehr große Sample-Size war und dazu die Wahrscheinlichkeit kleiner als 1:1.000.000.000 war, dass das passiert. Und das erinnert mich wieder daran jetzt wo ich wieder mehr Zeit zum Pokern hat. Ich versteh bis heut nicht, wie man nur 53% der AI's gewinnen kann... vielleicht sollte ich invertiertes Lotto spielen...