Pferd angefahren... whats my line??

    • SeidlerHartZ4
      SeidlerHartZ4
      Bronze
      Dabei seit: 08.05.2007 Beiträge: 2.233
      Habe heute morgen auf dem Weg zum Arbeitsamt ein Pferd angefahren und habe Fahrerflucht begangen ;( Ist echt ausversehen passiert und es tut mir ja auch leid aber es wäre doch -EV! gewesen das zu melden oder nicht?? Habe jetzt ein schlechtes Gewissen, vielleicht hätte ich es ja retten können :s_frown: und jetzt ist es wahrscheinlich gestorben :f_cry: :f_cry: :f_cry:

      So, whats my line?
  • 38 Antworten
    • hazzardous
      hazzardous
      Bronze
      Dabei seit: 31.10.2005 Beiträge: 1.961
      Es wird zeit das sie dich wieder wegglobalen.
    • Psychobilly1988
      Psychobilly1988
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2009 Beiträge: 5.317
      wenn du es mit Absicht angefahren hast, -was ich ja nicht glaube/hoffe;-)- was wäre denn daran -EV gewesen, es zu melden?
      War das Auto gestohlen?
      Nicht Versichert?

      Also wenn es irgendwelche Zeugen gab, dann würde ich mir aufgrund der Lage jetzt, sorgen machen...
    • josch2001
      josch2001
      Black
      Dabei seit: 25.03.2006 Beiträge: 16.971
      lvl? Wegen dem Igel Thread, oder wirklich wahr?
    • Witz84
      Witz84
      Bronze
      Dabei seit: 20.11.2007 Beiträge: 6.145
      Original von hazzardous
      Es wird zeit das sie dich wieder wegglobalen.
      #2!!!!

      Soll wohl ne ironische Anlehnung an den "Igel-Thread" sein. Einfach nur kindisch was hier abläuft. Armes Ps.de.

      Spammer!
    • SeidlerHartZ4
      SeidlerHartZ4
      Bronze
      Dabei seit: 08.05.2007 Beiträge: 2.233
      Original von josch2001
      lvl? Wegen dem Igel Thread, oder wirklich wahr?
      kein sxheiss
    • Shatterproofed
      Shatterproofed
      Bronze
      Dabei seit: 27.08.2007 Beiträge: 7.498
      1. level oder 2. du fährst so schlecht auto dass du es 3. so langsam angefahren hast wobei dann 1. wieder eintritt weil wenn 3. dann kann das ding nicht sterben und wenn du es mit 100 anfährst tritt erstens 1. ein oder du fährst nen Panzer ... ansonsten zerstört dir nen Pferd ja mal bei 100 so einiges am Auto ....

      wenn ich dir glauben soll sag wie schnell wo in welcher situation etc
    • Buddheaven
      Buddheaven
      Bronze
      Dabei seit: 25.07.2008 Beiträge: 767
      für Fahrerflucht kann man einwandern wie es bei Tieren aussieht weiss ich nicht.

      Irgendwie finde ich deine Story aber etwas komisch wie Psychobilly1988 schon angesprochen was erzählst du der Versicherung. Wenn du den erzählst das du ein Pferd angefahren hast dann fragen die dich bestimmt auch ob es gemeldet wurde. Anderfalls bleibst du wohl auf dem Schaden sitzen. Und wenn man ein Pferd anfährt was gute 600 Kg wiegt kann es keine Schramme sein
    • PlaqueAngel
      PlaqueAngel
      Bronze
      Dabei seit: 03.07.2008 Beiträge: 32
      Fickhartzer raus!!!
    • SeidlerHartZ4
      SeidlerHartZ4
      Bronze
      Dabei seit: 08.05.2007 Beiträge: 2.233
      Original von Shatterproofed
      1. level oder 2. du fährst so schlecht auto dass du es 3. so langsam angefahren hast wobei dann 1. wieder eintritt weil wenn 3. dann kann das ding nicht sterben und wenn du es mit 100 anfährst tritt erstens 1. ein oder du fährst nen Panzer ... ansonsten zerstört dir nen Pferd ja mal bei 100 so einiges am Auto ....

      wenn ich dir glauben soll sag wie schnell wo in welcher situation etc
      Nein ich muss immer durch so ein kurzes Waldstück fahren. Möchte hier nicht sagn welches Auto ich fahre aber es ist ein Mittelklassewagen. Bin mit ca. 80 kmh draufzugefahren und habe noch gebremst also so 50kmh werd ich wohl draufgehabt haben. Hab auch ne herbe Macke vorne Rechts und die Spiegel, Lichter sind im Eimer. Ich hab das echt voll erwischt wird wohl dahin sein. :f_mad: :f_mad: :f_cry: :f_cry: :s_frown:
    • SeidlerHartZ4
      SeidlerHartZ4
      Bronze
      Dabei seit: 08.05.2007 Beiträge: 2.233
      Original von Buddheaven
      für Fahrerflucht kann man einwandern wie es bei Tieren aussieht weiss ich nicht.

      Irgendwie finde ich deine Story aber etwas komisch wie Psychobilly1988 schon angesprochen was erzählst du der Versicherung. Wenn du den erzählst das du ein Pferd angefahren hast dann fragen die dich bestimmt auch ob es gemeldet wurde. Anderfalls bleibst du wohl auf dem Schaden sitzen. Und wenn man ein Pferd anfährt was gute 600 Kg wiegt kann es keine Schramme sein
      Meine Freundin ist KFZ-Mechanikerin und kann das reparieren.
    • despo16
      despo16
      Black
      Dabei seit: 15.07.2006 Beiträge: 1.018
      jo weg mit dem spinner
    • Shatterproofed
      Shatterproofed
      Bronze
      Dabei seit: 27.08.2007 Beiträge: 7.498
      hmm ja also raten kann ich dir da nix du kannst halt nix machen wenn das "Vieh" da auf der Straße rumrennt ... hätte es gemeldet, weil nen Pfred auch nicht einfach so auf der Straße da was zu suchen hat, denke eher dass du dann dort Anspruch auf Schadensersatz hättest weil der Halter des Pferdes nicht auf die "Sicherheit" geachtet hat und fahrlässig Verkehrsteilnehmer gefährdet hat.
    • HuNtaYo
      HuNtaYo
      Bronze
      Dabei seit: 11.03.2006 Beiträge: 1.560
      selbst bei 50 km/h wäre einiges mehr am arsch + airbag (sollte ja jeder mittelklasse wagen haben) -> level, also troll dich, ty
    • Romeryo
      Romeryo
      Bronze
      Dabei seit: 21.10.2008 Beiträge: 12.600
      Hättste wenigstens n Wildschwein genommen, das wär noch halbwegs glaubhaft gewesen :rolleyes:
    • GGiant
      GGiant
      Bronze
      Dabei seit: 21.01.2007 Beiträge: 7.119
      Original von SeidlerHartZ4
      Original von Buddheaven
      für Fahrerflucht kann man einwandern wie es bei Tieren aussieht weiss ich nicht.

      Irgendwie finde ich deine Story aber etwas komisch wie Psychobilly1988 schon angesprochen was erzählst du der Versicherung. Wenn du den erzählst das du ein Pferd angefahren hast dann fragen die dich bestimmt auch ob es gemeldet wurde. Anderfalls bleibst du wohl auf dem Schaden sitzen. Und wenn man ein Pferd anfährt was gute 600 Kg wiegt kann es keine Schramme sein
      Meine Freundin ist KFZ-Mechanikerin und kann das reparieren.
      LOL!!!! :heart: :heart: :heart:
    • h1as
      h1as
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2007 Beiträge: 2.396
      salami time!
    • Psychobilly1988
      Psychobilly1988
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2009 Beiträge: 5.317
      Original von SeidlerHartZ4
      Original von Buddheaven
      für Fahrerflucht kann man einwandern wie es bei Tieren aussieht weiss ich nicht.

      Irgendwie finde ich deine Story aber etwas komisch wie Psychobilly1988 schon angesprochen was erzählst du der Versicherung. Wenn du den erzählst das du ein Pferd angefahren hast dann fragen die dich bestimmt auch ob es gemeldet wurde. Anderfalls bleibst du wohl auf dem Schaden sitzen. Und wenn man ein Pferd anfährt was gute 600 Kg wiegt kann es keine Schramme sein
      Meine Freundin ist KFZ-Mechanikerin und kann das reparieren.
      dann biste also der Checker?

    • SeidlerHartZ4
      SeidlerHartZ4
      Bronze
      Dabei seit: 08.05.2007 Beiträge: 2.233
      Nein meine Freundin sieht besser aus, und ich so oder so!!!
    • CKWebsolutions
      CKWebsolutions
      Bronze
      Dabei seit: 30.04.2007 Beiträge: 2.171
      Sollte an der Geschichte wirklich was dran sein, hast du jetzt nach der Fahreflucht sowieso keine Chance mehr. Wenn irgendwas auf dich hindeutet, bist du ran - vermutlich sogar ordentlich, weil du bei Fahrerflucht auf jeden Fall den Wert des Pferdes (nur so als Nebeninfo, ein junges Dressurpferd bewegt sich in der Preisklasse um die 30.000 Euro ... ) ersetzen darfst. Keine Versicherung der Welt kommt dafür auf.

      Bei Wildschaden - um genau das dürfte es sich hier auch handeln, außer, es war noch ein Reiter am Pferd, den du übersehen hast - passiert dir bei einer Meldung erstmal nicht viel. Es muß ja erst nachgewiesen werden, dass das Pferd nicht plötzlich über die Straße geschossen kam. Du hattest also vorerst mal gar keine Chance, einen Unfall zu vermeiden, ohne dich selbst in Gefahr zu bringen.

      Stell dich sicherheitshalber mal darauf ein, dass die Sache teuer werden kann ...
    • 1
    • 2