Staking! mit welchen Konditionen?

    • bet2winalot
      bet2winalot
      Bronze
      Dabei seit: 01.01.2009 Beiträge: 108
      Hi Leute,

      vorab: wenn es irgendwo nen interessanten therad zu meiner Frage gibt, dann bitte ich um nen kurzen hinweis! Hab leide rnichts passendes gefunden!

      Und zwar bin ich mit nem Kumpel dabei über einen Staking Deal fürs cashgame zu verhandeln! Hatte in letzter Zeit größere Ausgaben die nichts mit poker zu tun hatten und musste daher fast meine gesamte BR dazu verwenden!

      Nun habe ich nen Kumpel der Vertrauen in mich und mein Spiel hat und mir helfen will schnell wieder hoch zu kommen.

      Wir überlegen nur zu welchen konditionen wir das fest machen wollen! Es soll sich hierbei hauptsächlich um cashgame handeln udn wir wollen nen Deal der für möglichst beide Parteien fair und profitabel ist! Habt ihr da irgendwelche Erfahrungen?
  • 5 Antworten
    • Xybb
      Xybb
      Bronze
      Dabei seit: 12.05.2007 Beiträge: 8.134
      staking ab wann +ev ;)
    • bet2winalot
      bet2winalot
      Bronze
      Dabei seit: 01.01.2009 Beiträge: 108
      irgendwie macht mih der therad nicht glücklich!! Was für Konditionen sind denn announce? Sind 50% des gewinns fair??? Oder sind 40% eher fair?
    • Risinhigh
      Risinhigh
      Bronze
      Dabei seit: 07.08.2007 Beiträge: 1.461
      Naja wieso macht ihr es nicht einfach so das du ihm deine Winnings so lange zurückzahlst bis das seine Stakingsumme wieder zurückgezahlt ist?
      Evtl. noch mit x% Zusatz.

      So solltet ihr dann eine WinWin Situation haben.

      Er investiert in dein Spiel und bekommt dafür etwas mehr zurück als er in dich investiert hat. Dafür trägt er ja auch das Risiko das du mit seinem Geld evtl. Broke gehst.

      Du hast den Vorteil das du wieder deine vorherigen Stammlimits spielen kannst und auch eine höhere hourly Rate hast, die du ohne das Staking nicht hättest, auch wenn du das Geld erstmal nicht für dich hast so hast du es ja bereits im Vorraus erhalten durch das Staking ;)

      Das wäre so meine Idee wenn ich sowas machen würde...
    • bet2winalot
      bet2winalot
      Bronze
      Dabei seit: 01.01.2009 Beiträge: 108
      Was haben andere Leute noch für Erfahrungen gemacht?
    • pkinet
      pkinet
      Global
      Dabei seit: 16.05.2008 Beiträge: 929
      bei uns hat funktioniert:

      nl50 winningplayer, hat nl100 geshottet, musste auscashen.

      bekam 1k$, rückzuzahlen sind 1750$ in drei schritten.
      sobald er bei 2k ist die ersten 1k zurückzahlen. die 750$ noch ausstehenden $ in drei schritten entweder aus RB oder winnings finanzieren. mittlweile ist kumpl bei gut 6k bankroll, hat mit dem stars bonus das staking gecleart und freut sich limits aufgestiegen zu sein.