2,00$(+0,20) SNG Beratung/Beurteilung

    • Praefix
      Praefix
      Bronze
      Dabei seit: 26.05.2008 Beiträge: 8
      Hi,

      ich habe jetzt angefangen an 2$(2,20$) SNGs bei PStars zu spielen. Hatte bei einem Intelli Tunier ein 109$ buyin für ein 20k Final gewonnen. Das hab ich mir in Tunierdollar ausgezahlt und dann in echte Dollar getauscht.

      So nun zu den 2$ SNGs ich habe dann einfach mal ein 2$ 180Mann Turbo Tunier gespielt. Dort dann gleich den 1.PLatz belegt und 108$ gewonnen. Nächsten Tag habe ich mal wieder das selbe SNG gespielt und bin 2. geworden 72$.

      Doch dann hatte ich ca. 5 mal nichts erreicht. Was meint ihr? Ich komme eigentlich recht gut mit diesen SNG klar.

      Wie würdet ihr weitermachen?Ich will in keinem Fall meine BR verlieren, dann lieber auscashen!
      Achja habe wo ich gewonnen habe immer nur in SNG gespielt und diese ergebnisse erreicht. Als ich die downphase hatte, habe ich an drei gespielt. Also dann liber wieder auf eins konzentrieren?!

      In Cashgames hatte ich nie solche erfolge nur in Tunieren und SNGs
  • 13 Antworten
    • Finally
      Finally
      Bronze
      Dabei seit: 15.08.2006 Beiträge: 3.889
      also du hast 7 sngs gespielt. das ist keine samplesize

      die ersten 2 die du gewonnen kann glück sein die 5 die du verloren hast kann pech sein...

      wenn du diese sngs weiter spielen willst, solltest du dich aber ans BRM halten

      weiss leider net genau wieviel BI du für die 180er brauchst denke aber mal so 150 oder mehr?
    • shakin65
      shakin65
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2005 Beiträge: 21.597
      Original von Finally
      also du hast 7 sngs gespielt. das ist keine samplesize
      yup, bei 7 SNGs hätte selbst Kaffeesatzlesen mehr Aussagekraft ;)

      vom BRM würde ich auf diesen limits in etwa mit 100 buyins beginnen, auf höheren noch mehr. die varianz ist da einfach nochmal um einiges größer als normalen sngs.
    • Praefix
      Praefix
      Bronze
      Dabei seit: 26.05.2008 Beiträge: 8
      Ok danke schonmal für die Antworten!
      Ich hatte ja sonst nur normale Cashgames gespielt bis 0,10/0,25$. Das aber eher mit sehr mäßigen Erfolg.
      Ich werd mir das dann nochmal richtig überlegen. War für mich so schon ein richtiger Erfolg, da ich eigentlich die 108$ vom IntelliTunier auscashen wollte, hab dann aber gedacht spielste halt ein SNG und gleich den 1. Platz belegt.

      Naja meine BR ist jetzt bei 242,03$.

      Das Problem bei mir ist, das ich auf keinen Fall die BR verlieren will und das sitzt in meinen Kopf drin ;)
      Also 1 SNG werd ich noch heute Abend mal spielen. Wenn erfolgreich war werd ichs schreiben.
      Aufjedenfall möchte ich unter den Top 18 sein. Wo ich immer unter den Top18 war habe ich dann meine stärken richtig ausspielen können.
      Ab da ging dann nur nch aufwärts. Hatte immer dann ein gutes Image am Tisch.
    • m4rkus23
      m4rkus23
      Black
      Dabei seit: 19.08.2005 Beiträge: 3.756
      Also man sollte nur mit Geld spielen, dass man auch problemlos verlieren kann.
      MMN solltest du auscashen und dir von dem Geld was gönnen.
    • Praefix
      Praefix
      Bronze
      Dabei seit: 26.05.2008 Beiträge: 8
      Ja das habe ich mir eigentlich auch so gedacht. Naja das mit dem Geld spielen was man auch problemlos verlieren kann ist immer so ne Sache.
      Mit dem Geld kann man immer was besseres Anfangen ;) Ich kann das ja im Prinzip auch problemlos verliern, da ich ja nichts eingezahlt habe, meine BR beruht ja nur darauf das ich dieses Tunier bei Intelli gewonnen habe usw.

      Mal schauen, ein down bis 200$ riskiere ich dan cashe ich aus.
    • dungeon06
      dungeon06
      Bronze
      Dabei seit: 18.03.2008 Beiträge: 1.021
      Ich will Dir ja keine Angst machen, aber Du hast ja selbst nie was eingecasht?! Dann wird es mit der Auszahlung schwer. Geht bei den meisten Anbietern nur, wenn man persönlich auch was eingezahlt hat.

      MfG
    • Praefix
      Praefix
      Bronze
      Dabei seit: 26.05.2008 Beiträge: 8
      Nein ich meine ich hatte nichts auf dem Pokerstars Konto. Eingezahlt habe ich natürlich schon öfter. Ich habe dann Cashgames gespielt und das Geld dann wiede ausgecasht.
      Also das ist kein Problem Pstars spiele ich seit 4 Jahren, Playmoney, Cash Freerolls.
      Lohnt es sich eigentlich bei Pstars Silver oder Goldstar zu werden? Was habe ich da für Vorteile von?
      Soweit ich weiss nur das ich die FPP schneller bekomme und im Shop was kaufen kann und an Events teilnehmen kann.
    • martin123
      martin123
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2006 Beiträge: 464
      du solltest dich entscheiden was du willst.

      entweder silver- oder goldstar werden (vorteile stehen auf der ps-seite) oder aufhören mit pokern.

      spielst du mit scared money, dann geht das nie gut, weil du einfach nicht in der lage bist pechsträhnen auszusitzen bzw. durchzuspielen.

      brauchst du das geld, und hast keinen bock auf seriöses poker, dann cashe es jetzt einfach aus.

      brauchst du das geld und möchtest dich ein bischen mit poker beschäftigen, dann cashe bis auf 50$ alles aus und starte mit diesen neu.

      willst du weiter die 2$ mtts spielen, dann siehe nicht das "geld" in deiner bankroll, sondern einfach ein hilfsmittel zum pokerspielen. kümmere dich erst um dein spiel, dann ums geld.
    • Viktor07
      Viktor07
      Bronze
      Dabei seit: 08.01.2009 Beiträge: 220
      Also erstmal sei gesagt, dass 100Buyins auf den 180Mann SnGs das absolute minimum darstellt! Gerade jemand der absolut scared Money ist sollte ein höheres BRM fahren.
      Swings von 50 und mehr Buyins sind keine Seltenheit. Und um auf den 180Mann SnGs zu wissen ob man winning player ist braucht du schon eine enorme Samplesize.

      Auserdem ist es Sinnfrei ein 180Mann SnG zu spielen und als Ziel zu haben in die Top 18 zu kommen, da du dafür gerade mal das doppelte buyin bekommst. Rein Stochastisch gesehen schaffst du das 1/10 mal. Bei einem 9Mann SnG bekommt der dritte auch das doppelte Buyin aber du schaffst das Stochastisch in 1/3 aller Fälle.
      Ja, ich weiß, is ne MilchmädchenRechnung, wenn das bei jedem so wär würden ja alle Verlust machen. Soll auch nur verdeutlichen, das es in einem 180Mann SnG immens wichtig ist Top3 zu sein.

      Diese SnGs spielt man auf Top3 besser noch auf Sieg, denn der Gewinner bekommt kanpp 50 Buy ins.


      Ich kann dir nur zwei Optionen empfehlen:
      1. Auscashen (macht wenig Sinn wenn du sowieso wieder eincashst.)

      2. lern SnG spielen, zB hier: SNG/mSNG U2U Coaching Group [NEW] oder lies die Strategieartikel.

      Zum VIP System:

      Silverstar bringt dir pro verdienten VPP 1,5 FPP satt nur einen (Bronze Star) und es gibt ein wöchentliches Turnier mit 30000gua und 100FPP Eintritt.

      Goldstar erhöht deinen FPP Multiplikator um 2 und du hast neben dem eben genannten Turnier noch ein Monatliches Freeroll.

      Ergo kriegst durch den Multiplikator mehr rakeback. ABER: du spielst einen Tisch, wenn ich das richtig gelesen hab und hattest bei dreien schon Probleme? Dann denk nicht über deinen VIP Status nach, sondern lern mehr Tische zu spielen und Profitabel zu spielen.
      Denn ein 2,20$ SnG bringt dir auch nur einen VPP.

      Alternativ könntest du auch ca 150$ auscashen (damit du das Gefühl kriegst Poker hat dir schon was gebracht) und auf die 1,10$ 45 Mann wechseln. Da sollten 100$ Buy in ausreichen um profitabel zu spielen und du brauchst dir keine Platte mehr machen wegen Broke gehen, schließlich hast du ja schon 150$ ausgecasht.

      So und jetzt dürfen mich alle anderen für meinen letzten Vorschlag in der Luft zerreißen :f_grin:

      mfg
    • Praefix
      Praefix
      Bronze
      Dabei seit: 26.05.2008 Beiträge: 8
      @Viktor07
      Dickes thx an dich, genau so in etwa habe ich mir die Tipps vorgestellt. Ja besonders das mit dem auscashen von einem Teil hast ins schwarze getroffen. Das gibt mir dann ein Sicherheitsgefühl.
      Das ich bei SNGs nicht viele FPP bekomme war mir ja klar. Das tritt dann bei mir erstmal in den Hintergrund.
    • Falek86
      Falek86
      Bronze
      Dabei seit: 30.03.2008 Beiträge: 363
      ist doch super vorschlag von viktor zahl $150 aus und spiel die $1 sngs.

      hase aus nichts 150$ gemacht^^
    • Praefix
      Praefix
      Bronze
      Dabei seit: 26.05.2008 Beiträge: 8
      Jup, so werd ichs auch machen, ist wohl das beste für mich.
      Ich werd dann erstmal 1 Tisch spielen, Problme an mehren Tischen habe ich eigentlich nicht ca. bis 3-4 Tische. Aber ich konzentriere mich lieber immer auf ein SNG. Und wenns dann läuft kann ich steigern.
    • kslate
      kslate
      Bronze
      Dabei seit: 25.12.2006 Beiträge: 1.727
      Original von Praefix
      Jup, so werd ichs auch machen, ist wohl das beste für mich.
      Ich werd dann erstmal 1 Tisch spielen, Problme an mehren Tischen habe ich eigentlich nicht ca. bis 3-4 Tische. Aber ich konzentriere mich lieber immer auf ein SNG. Und wenns dann läuft kann ich steigern.
      Das Problem dabei ist nur das du bei gleich guten Spiel direkt busten kannst bzw 1ster werden kannst.
      Von den Dingern musst du schon 5-10k spielen um zu wissen wie solide du gewinnst.
      Das ist aber in meinen Augen sehr unrealistisch, da man bis dahin schon längst aufgestiegen ist.
      Ich finde bei MTSNG über 45 Mann sollte man nciht nach dem ROI gehen sondern einfach das Spiel analysieren (wie bei jeder Session) und so Leaks suchen.
      Die Ergebnisse sind auf jeden Fall oft trügerisch ;) .