SSS lohnend bis NL200?

    • KeckoMecko
      KeckoMecko
      Bronze
      Dabei seit: 25.06.2007 Beiträge: 716
      hi,

      ich hab seit 1 1/2 jahren BSS gespielt bis nl200 SH, hab allerdings nicht den skill um nl200 zufriedenstellend zu schlagen. weiterhin kotzt mich die enorme varianz auf NL100+ an und ich hab nach mehreren lustlosen wochen einfach alles ausgecashed bis auf 300$.
      ich fange im märz 2010 an zu studieren und möchte auf jeden fall einen netten nebenverdienst haben, es lebt sich mit poker halt um einiges angenehmer, wenn ihr versteht was ich meine ;)

      da ich aber keinen nerv mehr auf großes leveldenken habe und einfach nur durch stupides spiel so um die 2k im monat machen will, hab ich mir überlegt auf SSS umzusteigen mit 24 tabling auf stars.

      ich würd mal gern von relativ erfolgreichen SSSlern auf NL100 / NL200 wissen, was eine durchschnittliche bis gute winrate eines SSSlers ist und ob man damit auch gut cash machen kann. wie siehts mit rake aus, ist das viel weniger als bei der BSS? ab welchem limit kommt man nicht mehr mit abc-SSS-spiel weiter?
      ich steh total auf amazon-gutscheine, die mir bei der BSS mit 10 Tischen eigentlich nur so zufliegen, darauf würde ich ungern verzichten, deshalb interessiert mich das mit dem rake ziemlich.

      würde mich über hilfreiche antworten freuen!
  • 31 Antworten
    • IngolPoker
      IngolPoker
      Black
      Dabei seit: 05.09.2006 Beiträge: 10.467
      Hi,

      es erstaunt mich immer wieder, wie naiv BSSler sind zu glauben dass man mit SSS einfach 24 tische aufreißt, alles crusht, nebenbei rakeback holt und das ganze ohne nachzudenken.
      Das klappt ja kaum auf NL10 ^^

      Wenn du was erreichen willst musst du dich schon einarbeiten + stetig fortbilden, sonst zieht der Rest an dir vorbei.
    • DrMindtrap
      DrMindtrap
      Bronze
      Dabei seit: 12.09.2006 Beiträge: 2.914
      If there was no luck involved - i would crush everything! (without even thinking!)
    • filseking
      filseking
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2008 Beiträge: 663
      setz dich an die nl100 tische, lad dir dieses chart runter und der rest komm von alleine :f_biggrin:
    • KeckoMecko
      KeckoMecko
      Bronze
      Dabei seit: 25.06.2007 Beiträge: 716
      ich hab ja extra geschrieben, dass ich mich über hilfreiche antworten freue und nicht über welche, die mir nicht weiterhelfen.
      ich bin auch schon soweit, dass die SSS keine Idiotenstrategie ist, allerdings ist sie bis NL100 wohl fast idiotensicher, wenn man ein paar dinge beachtet...
      wenn ich nl200 so gerade schlage mit der BSS, wird die SSS bis zu dem limit jetzt keine unlösbaren rätsel für mich aufwerfen.

      24 tische aufzumachen halte ich für das geringste problem, da das selbst mit BSS NL50 gut klappt.

      also nochmal die frage:

      welche winrate hat ein guter NL100 / NL200 shorty durchschnittlich und ist der rakeback akzeptabel?
    • 2bad4nick
      2bad4nick
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2008 Beiträge: 2.753
      Auf NL200 kannste ja auch breakeven zocken und kriegst easy 2k Rakeback im Monat...

      Aber bleib mal lieber bei BSS, macht soviel mehr Spaß.
      Dann zockste halt NL50 und beatest das Limit easy.
      Hast weniger Varianz und deine 2k sicherlich auch.

      just my 2 cents
    • filseking
      filseking
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2008 Beiträge: 663
      Original von KeckoMecko

      wenn ich nl200 so gerade schlage mit der BSS, wird die SSS bis zu dem limit jetzt keine unlösbaren rätsel für mich aufwerfen.


      also nochmal die frage:

      welche winrate hat ein guter NL100 / NL200 shorty durchschnittlich und ist der rakeback akzeptabel?
      die frage kommt hier 10 mal die woche und deswegen würde ich dir die sufu ans herz legen. sollte ja kein unlösbares rätsel für dich aufwerfen.
    • KeckoMecko
      KeckoMecko
      Bronze
      Dabei seit: 25.06.2007 Beiträge: 716
      genauso wie du vermutlich 10x die woche genau diese scheiss antwort gibst anstatt einfach kurz "x,x BB/100 sind durchschnittlich bis gut" zu schreiben.

      die suchfunktion auf der seite hier ist vollkommen behindert, genauso wie 90% der community.

      thx for the help
    • 2bad4nick
      2bad4nick
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2008 Beiträge: 2.753
      standard 1bb
      gut 2 bb
      sehr gut 3 bb
      ingolpoker & ich 10 bb
    • Schwarzerelb
      Schwarzerelb
      Bronze
      Dabei seit: 15.08.2008 Beiträge: 3.849
      Antwort: ein soldiar SSSler 2bb/100 ein richtig guter SSSler 4bb/100.

      PS: Eigentlich sind die ganz lieb nur SSSler und BSSler istr wie Feuer und Wasser :D .

      mfg Elb
    • Outbreaker5832
      Outbreaker5832
      Bronze
      Dabei seit: 03.10.2008 Beiträge: 8.339
      Original von KeckoMecko
      genauso wie 90% der community.

      thx for the help
      Dann musst du ja gar nicht fragen. Sorry, aber du kannst doch wohl höfflich mit den anderen umgehen, oder? Du willst ja was von ihnen und nicht anders rum. Also manchmal frag ich mich echt.

      Achja btw. Man kann sagen, dass man mit 24-tabling mit 2/100 schon gut ist. 3BB/100 mit 24-Tabling schaffen nur richtig gute Spieler die auch viel Erfahrung haben.
    • KeckoMecko
      KeckoMecko
      Bronze
      Dabei seit: 25.06.2007 Beiträge: 716
      vielen dank für deine antwort, es geht so einfach ;)

      ist ja interessant, hab ehrlich gesagt winrates von 5-6BB erwartet. lohnend wäre es dann für mich erst ab nl200, ich schau mir das mal an. hab gestern mal 8000 hände 20 tische auf NL50 gespielt und bin mit einem schönen up gestartet (26 Buyins :P ). dass das die ausnahme ist bin auch von der BSS gewohnt, aber hat mich halt mal interessiert wie das so auf NL100+ aussieht.
    • KeckoMecko
      KeckoMecko
      Bronze
      Dabei seit: 25.06.2007 Beiträge: 716
      @ Outbreaker

      irgendwo muss ich aber nun mal fragen. mich kotzt es halt was an, dass bei jedem thema immer erstmal 5 antworten kommen, die absolut sinnfrei und nicht hilfreich sind und dir die suchfunktion raten oder irgendwas zu bemängeln haben, wovon man gar nichts wissen wollte, anstatt einfach eine antwort zu geben.
    • Outbreaker5832
      Outbreaker5832
      Bronze
      Dabei seit: 03.10.2008 Beiträge: 8.339
      Achja noch ein Tipp:

      Befass dich mit Equity-Berechnung, falls du das noch nicht gemacht hast. Das ist bei der SSS eigentlich so ziemlich das wichtigste. Sowohl bei PRe-All Ins, Flop all Ins, Steals und Resteals.

      Edit: Ja ist mir schon klar, aber du hast halt den Ton leicht falsch gewählt. Aber das weißt du wahrscheinlich selber. Also who cares? Wollte es nur erwähnt haben ;)
    • besthoffi
      besthoffi
      Bronze
      Dabei seit: 30.03.2008 Beiträge: 245
      Original von Outbreaker5832
      Original von KeckoMecko
      genauso wie 90% der community.

      thx for the help
      Dann musst du ja gar nicht fragen. Sorry, aber du kannst doch wohl höfflich mit den anderen umgehen, oder? Du willst ja was von ihnen und nicht anders rum. Also manchmal frag ich mich echt.

      Achja btw. Man kann sagen, dass man mit 24-tabling mit 2/100 schon gut ist. 3BB/100 mit 24-Tabling schaffen nur richtig gute Spieler die auch viel Erfahrung haben.

      er war doch freundlich bis der spam kam.und mit den 90% hat er recht.war früher mal andersrum aber jetzt braucht man hier doch eigentlich gar keine ernsthaften fragen mehr posten.
    • Pokerboydd
      Pokerboydd
      Bronze
      Dabei seit: 03.05.2007 Beiträge: 1.813
      Original von 2bad4nick
      standard 1bb
      gut 2 bb
      sehr gut 3 bb
      ingolpoker & ich 10 bb
      jemand den Varianz nervt, der BSS aus mangelnder Lust an weiterbildung aufgibt und nen ehr faulen Eindruck macht ... -X bb (für X >> 0)
    • barrelproof
      barrelproof
      Bronze
      Dabei seit: 23.12.2008 Beiträge: 556
      also stars NL100-200 kannste als shorty vergessen...
      zu wenig edge und zu wenig rb für non-sn´ler

      würde dir emfehlen zu ftp zu gehen

      25 tage a 300 rake erspielen und fertig sind die 2k rb per month

      ist auch easier zu schlagen die plattform

      zu swings kann ich nur sagen: lass die finger von sss

      20-50 stacks volatilität sind normal innerhalb von 10k hands
    • RicFlair
      RicFlair
      Bronze
      Dabei seit: 09.10.2006 Beiträge: 2.865
      also du wirst bei 24 tischen 2ptBB/100 wahrscheinlich nicht schaffen. das ist bei der tischanzahl utopisch. du musst sehr iel mit steals und resteals arbeiten. adanced SSS (und die brauchst du für NL200) beruht sehr auf "nach stats spielen" und das ist bei 24 tischen sicher etwas schwer, grade am anfang.

      SSS ist kein zauberwerk, aber einfach mal hinhocken und paar knöpfe drücken reicht halt nicht aus.
      bis NL50 würde ich sagen kann man mit 0815SSS ganz gut gewinnen. ab NL100 musst du schon etwas mehr als 0815 spielen um auf ne winrate zu kommen. du musst den rake ja auch noch schlagen.
      und mit der SSS ist es sehr schwer ne hohe winrate zu haben, deine vorstellung war viel zu hoch;)
    • mosl3m
      mosl3m
      Bronze
      Dabei seit: 04.07.2007 Beiträge: 6.491
      Original von barrelproof
      also stars NL100-200 kannste als shorty vergessen...
      zu wenig edge und zu wenig rb für non-sn´ler

      würde dir emfehlen zu ftp zu gehen

      25 tage a 300 rake erspielen und fertig sind die 2k rb per month

      ist auch easier zu schlagen die plattform

      zu swings kann ich nur sagen: lass die finger von sss

      20-50 stacks volatilität sind normal innerhalb von 10k hands
      Ich glaube Stars eignet sich trotzdem besser für SSS - erst recht nach dem letzten FTP-Update *würg*
    • Snoke
      Snoke
      Bronze
      Dabei seit: 14.04.2007 Beiträge: 2.436
      auf stars NL200 24-tabling wirst du never 2bb erreichen

      ich kenne da keinen shortie der longterm über 2bb hat (ok außer einen auf 120k hände 2.2bb oderso)

      die meisten massgrinder haben eher so BE-1bb oder leicht minus
    • 1
    • 2