Erlebnisbericht NL+SNG Microlimits

    • htwstudent
      htwstudent
      Bronze
      Dabei seit: 15.11.2007 Beiträge: 719
      Hallo,

      ich will hier mal meinen ersten eigenen Blog starten.

      Wer bin ich?

      Ich bin 24, studiere in Dresden Fahrzeugtechnik und spiele seit etwa 1 Jahr eher mit kleinem Spielvolumen Poker.

      Angefangen habe ich, wie viele hier mit SSS, wobei ich aber viel zu viel rumgetiltet habe.
      Anschließend bin ich zu SNG gewechselt, womit ich meine BR etwas ausbauen konnte.
      Nun möchte ich mit NL anfangen, wobei ich aber trotzdem noch SNG´s bzw. ab und zu MTT´s spielen werde.

      Was werdet ihr hier finden?

      ich werde hier Sessionberichte, ein paar Hände finden können.
      Über konstruktive Kritik bin ich sehr dankbar!

      Ich hoffe, dass ich es eine Weile durchhalte, hier zu posten.

      Spielvolumen wird nicht besonders hoch sein. Geplant ist etwa 15-20h die Woche.


      Anfangen werde ich mit NL5 FR auf FTP

      Auf geht´s
  • 1 Antwort
    • htwstudent
      htwstudent
      Bronze
      Dabei seit: 15.11.2007 Beiträge: 719
      so, hab meine erste Session NL5 mit 2 tabling beendet.

      gespielt wurden ~600 hands

      war alles in allem nicht so besonders toll. Gegner meist extrem nitty.
      Ich hab mich erstmal 100% an SHC gehalten, ohne loosere Blindsteals.

      eine Keyhand war dabei:

      set am turn

      durch diese Hand waren meine winnings für heute

      -$5,80

      was eine winrate von unglaublichen

      -9,2 BB/100hands

      entspricht